Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu vorbestellungen

Apple schweigt zu iPhone-5c-Vorbestellungen, Aktie fällt, Terminator-Spot soll es richten (Video)


2010 verkündete Apple mit stolzgeschwellter Brust, dass es in den ersten 24 Stunden 600.000 Vorbestellungen fürs iPhone 4 gab, 2011 waren es an einem Tag eine Millionen Vorbestellungen fürs iPhone 4S, 2012 zwei Millionen fürs iPhone 5. Ziemlich auffällig also, dass sich Apple jetzt vornehm zurückhält, was das Interesse am iPhone 5c betrifft - während man das iPhone 5s schlicht nicht vorbestellen kann. Nach dem Marketing-Getöse der letzten Jahre haben die ausbleibenden Rekordmeldungen die Börse gestern schon mal nervös gemacht, Apples Aktie verlor in New York 3 Prozent, unterdessen versucht der Konzern die Stimmung zum Verkaufsstart am Freitag mit einem 5c-Spot anzuheizen, in dem das Plastikgerät im Terminator-1000-Stil in Form fließt, siehe: Video nach dem Break.

[via theverge]

Weiterlesen Apple schweigt zu iPhone-5c-Vorbestellungen, Aktie fällt, Terminator-Spot soll es richten (Video)

Google verschenkt Nexus Q an Vorbesteller, weil die Streamingkugel nicht pünktlich kommt


Googles kugelförmige Streaming-Kiste Nexus Q wird später ausgeliefert als versprochen, damit der Konzern das Gerät "noch besser gestalten" kann. So jedenfalls die offizielle Sprachregelung, zu der auch gehört, dass das Testnutzer-Feedback ergeben habe, dass Nexus doch eigentlich "sogar noch mehr können sollte". Google scheint dieser Wunsch ein Befehl, allerdings einer, der Zeit kostet und damit die Vorbesteller nicht sauer werden, bekommen sie Nexus Q zwar später aber dafür kostenlos. Smells like gelungenes Krisenmanagement.

Weiterlesen Google verschenkt Nexus Q an Vorbesteller, weil die Streamingkugel nicht pünktlich kommt



Die Neusten Galerien