Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu vista

Microsoft zieht Sicherheitspatch für Vista und Windows 7 vom Dienstag zurück


Solltet ihr letzten Dienstag den Sicherheitspatch 2823324 für Windows 7, Vista und Windows Server 2008 und 2008 R2 installiert haben, empfiehlt euch Microsoft, ihn wieder zu deinstallieren. Nicht näher genannte Druittanbieter-Programme sollen sich damit nicht vertragen, was zu schweren Systemfehlern und Bootproblemen führen kann, außerdem kann es sein, dass sich Antiviren-Programme von Kaspersky deswegen abschalten. Was ihr tun könnt, falls das Problem bei euch bereits aufgetreten ist, erfahrt ihr im Supportbereich von Microsoft nach dem Quelle-Link.

[via Heise]

Weiterlesen Microsoft zieht Sicherheitspatch für Vista und Windows 7 vom Dienstag zurück

Clickfree sichert jetzt bis zu 2TB Windows-Daten automatisch


Plug'n'BackUp-Fans mit Windows-Rechnern, die auf externe Festplatte von Clickfree setzen, können aufatmen: Ab sofort könnt ihr 2TB Daten sichern. Ohne zuviel Konfigurations-Irritation sollte unter XP, Vista und Windows 7 der Supergau dank größerer Kapazität zukünftig in noch weitere Ferne rücken. Power User werden sich weiterhin beschweren, dass die zu sichernden Daten nicht genau genug einkreisen kann, aber genau mit diesen Argument will Clickfree all diejenigen ansprechen, die sich eben nicht so gut in der Datenstruktur ihres Rechners auskennen. Das 2TB-Modell kostet 180 Dollar. Und wo war jetzt dieser Registry-Screenshot vom Donnerstag?

Weiterlesen Clickfree sichert jetzt bis zu 2TB Windows-Daten automatisch

Windows 8 kommt mit neuer Funktion History Vault, erinnert an Apples Time Machine


Laut der Seite Winrumors wird die kommende Version von Microsofts PC-Betriebssystem Windows 8 eine Funktion namens History Vault besitzen. Das Feature ermöglicht Backups, die anhand einer Zeitachse wieder abgerufen werden können. Apple Mac OSX-Benutzer kennen diese Funktion bereits unter dem Namen Time Machine. Inwiefern sich Microsofts Interpretation von Time Machine wirklich unterscheiden wird, wisse man noch nicht, die Basisfunktion scheint fürs erste jedoch identisch. Windows Vista kann bereits so genannte Shadow Copies anlegen, History Vault wäre in diesem Fall die ergänzende GUI. Bislang hielt sich Microsoft relativ bedeckt, was Windows 8 anbetrifft, die ersten OEM-Partner sollen aber bereits einen Build erhalten haben.

[Via Techradar]




Weiterlesen Windows 8 kommt mit neuer Funktion History Vault, erinnert an Apples Time Machine

Microsoft: iPhone 4 ist Apples Vista


Das muss gut getan haben: Kevin Turner, COO von Microsoft, hat auf einer Entwickler-Konferenz in Washington die Sorgen von der Seele geplaudert. "Das iPhone 4 könnte zu Apples Vista werden, mir ist das recht." Autsch. Müssen wir Herrn Turner wirklich erklären, dass es immer eine schlechte Idee ist, etwaige Fehltritte aus der eigenen Firma heranzuziehen, wenn es gegen die Konkurrenz geht? Oder wurde in Redmond mittlerweile kollektive Buße getan? Sind jetzt alle bei Opus Dei und geißeln sich mit scharfkantigen USB-Sticks? Und warum ist es hier überhaupt so wahnsinnig heiß? Wie dem auch sei, vielleicht bekommt morgen Apple sein ganz eigenes Pearl Harbour ja schon morgen endlich in den Griff.

Weiterlesen Microsoft: iPhone 4 ist Apples Vista

Firefox 4 Beta 1 steht zum Download bereit



Die erste Beta von Firefox 4 kann ab sofort runtergeladen werden (unter dem Quelle-Link, für Windows, Linux und OS X). Änderungen und neue Funktionen gibt's zu viele, um sie hier aufzuzählen. Dafür bitte auf den unterstehenden Changelog-Link klicken. Der Look wurde generalüberholt, es gibt einen neuen Add-On-Manager und Support für WebM. Kann übrigens gut sein, dass eure jetzigen Add-Ons damit nicht hundertprozentig funktionieren, deswegen die alte Version besser nicht gleich löschen.

Lesen: Changelog
Lesen: The Mozilla Blog

Weiterlesen Firefox 4 Beta 1 steht zum Download bereit

Schocker: Windows 7 bootet langsamer als Vista?


Wir wollen euch jetzt nicht die Vorfreude nehmen, aber IoIo Technologies (die bezeichnenderweise Beschleunigungssysteme herstellen) will herausgefunden haben, dass die tatsächliche Bootzeit von Windows 7 doch nicht soo schnell ist, wie wir alle gehofft haben. Eine Minute und 34 Sekunden hat es im Test gedauert bis man Windows 7 nutzen konnte, und das schaffte Vista fast 30 Sekunden schneller. Und nach drei Monaten Nutzungsdauer ging die Zeit auch noch mal eine Minute hoch. Nächste Woche sollen die kompletten Tests veröffentlicht werden, denn bislang ist das noch mehr oder weniger Hörensagen. Nach dem Einschlafen ist Windows 7 aber nach wie vor unschlagbar schneller.

Weiterlesen Schocker: Windows 7 bootet langsamer als Vista?

Windows 7 Update leichtgemacht: Erst löschen dann weiterarbeiten


Als wären nicht genug Leute niemals auf den Windows Vista Zug aufgesprungen hat Microsoft jetzt eine kleine Tabelle veröffentlicht mit der wir klären können wer Windows 7 über sein bestehendes System installieren kann, und wer besser ganz von Vorne anfängt. XP-User und jeder mit Windows Vista Starter (es lohnt sich nie zögerlich zu sein) kann schon mal mit dem Backup anfangen, denn die blauen Kästchen bedeuten komplette Neuinstallation. Und selbst diverse Upgrades von Vista auf Windows 7 (Premium zu Professional oder Business und Ultimate zu Premium) gehen nicht einfach so. Geschweige denn ein Switch von 32-Bit zu 64-Bit Versionen. Viel Glück.

Weiterlesen Windows 7 Update leichtgemacht: Erst löschen dann weiterarbeiten

Von Windows 7 auf Vista downgraden?



Interessante neue Details zu den Windows-Linzen sind aufgetaucht: laut Tech ARP will Microsoft den Endnutzern bald erlauben, von Windows 7 Professional oder Ultimate auf Windows Vista Business oder Window XP Professional downzugraden. Und als ob das alleine noch nicht ausreichte, dürfen Hersteller nun wählen, ob sie XP Professional, XP Pro Tablet oder XP Pro X64 anstelle von Windows Vista Business / Ultimate installieren wollen – vorausgesetzt sie erfüllen eine ganze Reihe von rechtlichen Voraussetzungen wie z.B. Windows Vista Logo-Kriterien, also Dinge, die uns letztlich doch eher kalt lassen...

Weiterlesen Von Windows 7 auf Vista downgraden?

US-Army will bis Ende 2009 alle Windows PC mit Vista ausrüsten



Eine ganze Reihe ihrer Geräte laufen schon auf Vista -- momentan etwa 13 Prozent -- und nun hat die US-Army angekündigt, dass alle ihre Windows-Rechner von XP auf Vista wechseln sollen, bevor die Uhren am 31.Dezember dieses Jahres auf Mitternacht springen. Ausserdem müssen alle Office 2003-Nutzer auf die 2007-Variante upgraden, glücklicherweise hat aber jemand mit ein wenig Vista-Erfahrung dafür gesorgt, dass gewisse Waffensysteme davon ausgenommen sind -- denn man hat ja schliesslich keine Zeit, sich durch x Bestätigungen durchzuklicken, wenn man eigentlich gerade dabei ist, eine zeitsensible Rakete zu starten.
Und im nächsten Jahr dürften dann ein paar Milliarden für das Windows 7-Upgrade fällig werden...

[Via HotHardware]

Weiterlesen US-Army will bis Ende 2009 alle Windows PC mit Vista ausrüsten

Microsoft: Erstmals in 23 Jahren fallende Verkäufe


23 Jahre. Das ist wirklich eine erschütternde Leistung. Microsofts Verkäufe sind zum ersten Mal seit wirklich langer Zeit gefallen. Das kann nicht an Vista liegen. Glück daß Krise ist. & Prozent weniger verkäufe über das Jahr und die Einkünfte sind dabei um 32 Prozett gefallen. Und erstaunlichster WEise sind diese Verluste zum großen Teil den Netbooks zuzuordnen. Jedenfalls so ein Report von CNN der der Präsenz von Linux auf Netbooks eine erstaunlich große Rolle einräumt. Sicherlich ist es eher die Popularität des billigeren XP auf Netbooks und der generell mangelnden Akzeptanz von Vista zuzuschreiben. Und dem wirklich extrem langen Warten auf die Erlösung aus der Krise durch Windows 7. In der Online-Werbung, wo Microsoft ein direkter Konkurrent von Google ist, sieht es auch eher düster aus. Aber die Kurse von Microsoft scheint das alles nicht zu beeindrucken.

Weiterlesen Microsoft: Erstmals in 23 Jahren fallende Verkäufe

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien