Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu stingray

Auto-Game Crossover: Corvette Stingray 2015 mit Videosystem zum Aufzeichnen eigener Rennen



Die kommende Chevrolet Corvette Stingray bekommt ein besonderes Add-On. Ein eigenes Aufzeichnungsgerät für Fahrten, das Videos der Strecke mit Informationen über GPS, Geschwindigkeit, Beschleunigung etc. schmückt. Am Ende sehen die Videos dann so aus als hätte man an einer eigenen Stage für Gran Tourismo gearbeitet. Video wird dabei über der Windschutzscheibe geschossen, Audio gibt es selbstverständlich auch und die Videos werden in 720p auf einer SD-Karte gesichert. Die eigene App dazu überlagert das noch mit Bing Maps und ein paar Extras, die einem ermöglichen sollen den eigenen Fahrstil zu verbessern. Mitte des Jahres soll der Wagen rauskommen. Bis dahin wünschen wir euch viel Spass mit den Videos nach dem Break.


Weiterlesen Auto-Game Crossover: Corvette Stingray 2015 mit Videosystem zum Aufzeichnen eigener Rennen

Mehr Bilder von Motorolas Android-Tablet




Als Andy Rubin das Motorola-Tablet mit Honeycomb aus der Tasche zog, gab es außer dem unfertigen Interface nicht viel zu sehen, jetzt können wir einen etwas genaueren Blick auf die Hardware werfen. In den USA wird der Mobilfunker Verizon für die SIM-Karten verantwortlich sein. Wir sehen auch eine Kamera für Videotelefonie, der Screen ist 10" groß (1280 x 800), der Entwicklungsname der Tablets ist Stingray, Everest oder Trygon. Ebenfalls bestätigt ist der Doppelkern-Prozessor Tegra T20 mit 1GHz, ein Gyroskop, SD-Karten-Unterstützung bis zu einer Größe von 32 GB, microUSB, miniHDMI und natürlich ein Kopfhöreranschluss. Seht selbst in der Gallerie.

Weiterlesen Mehr Bilder von Motorolas Android-Tablet

Motorolas Android Tablet wird "Stingray" heissen



Nun ist es raus: Motorolas Android Tablet wird wahrscheinlich "Stingray" heissen und zuerst über Verizon in den USA erscheinen, die es mit ihrem TV-Streamingservice FiOS ausstatten wollen. Der Name tauchte zusammen mit der Modellnummer MotoMZ600 auf einem Dokument auf, das Intomobile zugespielt wurde. Der Stachelrochen soll mit 10-Zoll Display, Android 3.0 aka Gingerbread und dem NVIDIA Tegra 2 bestückt sein, außerdem soll er mit zwei Kameras für Videochat kommen. Der Stingray wird, genau wie Android 3.0, für Oktober erwartet.

[via Intomobile]

Weiterlesen Motorolas Android Tablet wird "Stingray" heissen



Die Neusten Galerien