Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu slowmotion

Superslowmotion-Videos dehnen das Warten ins Unendliche (Videos)


Adam Magyar treibt mit seiner Superzeitlupenserie "Stainless" die extreme Verlangsamung auf die Spitze. Die zeigt die Wartenden in drei U-Bahnstationen rund um die Welt: einmal am Alexanderplatz in Berlin, dann in Grand Central in New York und Shinjuku in Tokio. Tolle aber irgendwie auch verstörende Videos nach dem Break, mehr von Magyar findet ihr hier.

Weiterlesen Superslowmotion-Videos dehnen das Warten ins Unendliche (Videos)

SloMo-Fetischvideo: Aus dem vierten Stock ist immer gut


Was sollte man unbedingt tun, wenn man Dinge aus dem vierten Stock runterwirft? Exakt, man sollte eine Zeitlupenkamera dabei haben. Die Jungs vom Videomagazin Distort haben genau das in San Francisco getan. Ananas, Eier, Flasche Champagner, Drucker, alles dabei. Und den dazugehörigen wissenschaftlichen Blick auf die Dinge (Schwerkraft und so) gibt es auch noch dazu. Slo-Mo-pr0n nach dem Break.

[via Gizmodo]

Weiterlesen SloMo-Fetischvideo: Aus dem vierten Stock ist immer gut

YouTube bekommt Zeitlupenfunktion (Videos)


YouTube hat ein neues Bearbeitungstool bekommen. Die Zeitlupenfunktion, passenderweise mit Schildkröten-Icon, erlaubt das Verzögern von Videos, auch wenn sie nicht mit einer Highspeed-Kamera aufgenommen wurden. Die Zeitlupengeschwindigkeit lässt sich in vier Stufen wählen (12,5, 25, 50 und 100 Prozent), die Clips dürfen aber nicht länger als zehn Minuten sein. Die erzielbaren Ergebnisse sind erstaunlich gut, aber seht selbst im Videovergleich nach dem Break.

Weiterlesen YouTube bekommt Zeitlupenfunktion (Videos)

Video: Habicht jagt Wasserballons in Slow Motion


Die Jungs vom BBC-YouTube-Kanal "Earth Unplugged" haben einen Falkner mit seinem Greifvogel ins Studio eingeladen, um das Tier in Slow Motion zu filmen, wobei wassergefüllte Ballons als Ziel verwendet wurden, die natürlich unter den Krallen des Habichts (Falknerei geht auch mit anderen Greifvögeln als Falken ..) prompt und sehr ansehnlich platzen: im Video nach dem Break.

[via laughingsquid]

Weiterlesen Video: Habicht jagt Wasserballons in Slow Motion

Slow Motion Video: Feuerwerk im Farbeimer


Die englischen Slo Mo Guys machen mit ihren Zeitlupen-Videos allen möglichen Quatsch, den wir auch sofort machen würden, wenn wir denn eine Phantom-Kamera hätten. Passend zum Restfeuerwerk nach der Jahreswende haben die Jungs nun ein Video veröffentlicht, das feine 1600-fps-Sequenzen von Böllern und Raketen in Farbeimern zeigt. Sinnfrei aber toll: im Video nach dem Break.

[via geekosystem]

Weiterlesen Slow Motion Video: Feuerwerk im Farbeimer

Video: Real Life Fruit Ninja schnippelt Obstsalat in Slow Motion (zu miesem Dubstep)


Der Regisseur Scott Winn produziert mit seinem Kumpel Brenden unterirdischen Sound, den er selbst als "Dubstep" bezeichnet, aber etwas Gutes hat sein Musikhobby denn doch: Winn macht auch Videos zu den Tracks und die sind dann wirklich sehenswert, jedenfalls sein Real Life Fruit Ninja, der in Slow Motion Obstsalat schnippelt: im Video nach dem Break!

[via theverge]

Weiterlesen Video: Real Life Fruit Ninja schnippelt Obstsalat in Slow Motion (zu miesem Dubstep)

Außen SciFi, innen SloMo: Zeitlupenhelm "Decelerator" von Lorenz Potthast



Schon mal davon geträumt, einach auf einen Slomo-Knopf zu drücken, um die Hektik wenigstens visuell etwas abzubremsen? Das Schöne am verspiegelten "Decelerator"-Aluhelm des deutschen Künstlers Lorenz Potthast ist, dass er nicht nur genau das ermöglicht, sondern je nach Bedürfnis auch auf unterschiedliche Weise. Der Träger sieht seine Umgebung ausschließlich über ein Display, das Videoaufnahmen einer vorne am Helm fixierten Kamera abspielt. Via Fernbedienung kontrolliert er (oder jemand anders) die Geschwindigkeit mit den drei Einstellungen Auto, Press und Scroll. Während Auto die Zeitlupe in festgelegten Intervallen abspielt und wieder vorspult, lässt sie sich mit Press gezielt für bestimmte Momente aktivieren. Im Scroll-Modus hingegen kann der Nutzer die Geschwindigkeit selbst anpassen. Die Rechnerei übernimmt ein oben im Helm eingebautes Netbook, und ein LCD zeigt den Passanten, was der Helmträger gerade sieht. Einen guten ersten Eindruck verschafft das Video nach dem Break, mehr Infos und Bilder findet ihr hinter dem Quelle-Link.

[Via The Verge]

Weiterlesen Außen SciFi, innen SloMo: Zeitlupenhelm "Decelerator" von Lorenz Potthast

SloMo-Video: BMW M5 macht auf Pistolenkugel


Super Slow Motion gefällt ja immer wieder und wenn ein BMW M5 in einer planen Salzwüste auf Crashobjekte losgelassen wird, kann man sich das mal anschauen. Das Sinnbild: Auto ist Projektil und zerschießt Apfel, Wasserballons und Zielscheibe. Ob das jetzt wirklich Kunst ist, wie der Hersteller verlautbart, wissen wir zwar nicht. Sagen wir einfach, es ist ein sehenswertes Promovideo. Clip nach dem Break.

Weiterlesen SloMo-Video: BMW M5 macht auf Pistolenkugel

Blow Job: Die Windmaschinen-Gesichter von Tadao Cern als Video



Die vom Wind völlig aus der Fassung geratenen Gesichter der Fotoreihe "Blow Job" von Tadao Cern eroberten letzten Monat das Internet im viralen Sturm. Jetzt hat der Fotograf auch ein Zeitlupen-Video veröffentlicht, welches während des Shootings entstand und in welchem es mordsmäßig flattert. Nach dem Break.

[Via PetaPixel]

Weiterlesen Blow Job: Die Windmaschinen-Gesichter von Tadao Cern als Video

SloPro bringt 60 FPS-Zeitlupe umsonst auf iOS (Video)



Echte Zeitlupe mit 60 FPS gehört eigentlich nicht zu den Kernkompetenzen von iOS-Geräten, mit der SloPro App lassen sich jetzt aber genau solche problemlos mit der internen Kamera vom iPhone 4S (und allen anderen iOS-Geräten mit Kamera, allerdings nur mit 30 FPS) machen und zwar in 720p. In der kostenlosen Version sind Wasserzeichen zu sehen, für 1,59 Euro als In-App Purchase gibt es dann die volle Funktionalität. Video nach dem Break, die App gibt es nach dem Quelle-Link.

[via Petapixel]

Weiterlesen SloPro bringt 60 FPS-Zeitlupe umsonst auf iOS (Video)

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien