Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu reprap

Drei Kinects und ein 3D-Drucker produzieren Miniaturportraits von Touristen



Die spanische Aktionisten-Gruppe BlablabLAB oszilliert irgendwo zwischen Design, Kunst und Gentrifizierungskritik, aber das mit handfesten Aktionen: Auf der Tourimeile Las Ramblas im Zentrum Barcelonas scannt BlablabLAB auf Wunsch Touristen, um gleich vor Ort Miniaturportraitfiguren von ihnen herzustellen, die dann als Souvenir erworben oder als Kunst ausgestellt werden. Möglich wird´s durch drei Kinects und einen 3D-Drucker Modell RepRap. Video nach dem Break.

Weiterlesen Drei Kinects und ein 3D-Drucker produzieren Miniaturportraits von Touristen

Selbst-Replikation: MakerBot druckt MakerBot aus



Bereits 2008 hat sich der 3D-Drucker RepRap selbst repliziert, jetzt ist das Kunststück auch dem 750-Dollar-Modell MakerBot gelungen: Ein MakerBot hat alle Bauteile eines MakerBots produziert. Der MakerBot-Nutzer mit dem Nick "Webca" hat nach eigenen Angaben für das Kunststück aus rund 150 Einzelteilen etwa einen Monat gebraucht und anschließend die Dokumentation online gestellt.

[via makezine]

Weiterlesen Selbst-Replikation: MakerBot druckt MakerBot aus



Die Neusten Galerien