Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu nex

Sony präsentiert den NEX-Nachfolger Alpha A6000 für 649 Euro


Sony hat den Nachfolger für die NEX-Serie am Start: Mit der Alpha A6000 ist der Nachfolger für die auch nicht gerade uralte NEX-6 gefunden. Sie kommt mit einem brandneuen 24,3-Megapixel CMOS APS-C Sensor in Kombination mit einem BIONZ X Prozessor, was ihr laut Sony "den weltweit schnellsten Autofokus" verschafft. Und der ist wirklich schnell: in nur 0,06 Sekunden ist scharfgestellt, was auch im Burst-Mode bei 11 Bildern pro Sekunde funktioniert. Mit dabei ist ein OLED-Sucher der das komplette Bild darstellt und ein klappbares 3-Zoll 921k-dot LCD-Display. Dazu kommt ein ausklappbarer Blitz, ein Multiinterface-Blitzschuh, 1080p/60p und 24p Videoaufnahme, sieben konfigurierbare Buttons und 4K-Fotoausgabe auf ein kompatibles TV. Wie der Vorgänger kommt die A6000 ebenfalls mit NFC und WiFi, wodurch sich via Android oder iOS App Fotos machen oder aufs Tablet/Smartphone übertragen lassen. Unsere US-Kollegen konnten schon ein kurzes Hands-On machen: die A6000 ist etwas größer als die NEX 6, fühlt sich dabei aber hochwertiger an und folgt dem gleichen Bedienschema wie die Vorgängerin. Ab April soll sie für 649 Euro (nur Body) zu haben sein, im günstigsten Kit mit dem Power-Zoom (16-50mm) SEL-P1650 Objektiv kostet sie dann 799 Euro.

Weiterlesen Sony präsentiert den NEX-Nachfolger Alpha A6000 für 649 Euro

Sony Alpha 5000: Neue Kamera mit Wechselobjektiven


Unter den zahlreichen Neuheiten, die Sony dieser Tage in Las Vegas zeigt, ist auch diese Kamera mit Wechselobjektiven: die Alpha 5000. Das 210 Gramm schwere Gehäuse (ohne Akku) ist eine Fortführung des NEX-Designs, der APS-C-Sensor bringt 20 Megapixel. Der BIONZ X Bildprozessor ist der gleiche, der auch in den Vollformatkameras Alpha 7 und Alpha 7R zum Einsatz kommt. WiFi und NFC sind ebenfalls an Bord, das Display lässt sich um 180° noch oben kippen: Selfies, galore!

Die A5000 ist mit allen E-Mount-Objektiven kompatibel und startet bei 499 Euro. Los geht's bei uns ab März.

Weiterlesen Sony Alpha 5000: Neue Kamera mit Wechselobjektiven

Sony NEX 3N und Alpha A58 sind offiziell, kommen im März und April


Vor zwei Tagen waren die Pressebilder durchgerutscht, jetzt sind sie offiziell: Sony hat die Sony Alpha A58 und die NEX-3N vorgestellt. Die NEX 3N wird mit ihrem 16,1-Megapixel Exmor APS HD CMOS-Sensor die neue Einsteiger-NEX und kommt mit einem 3-Zoll Display mit 180 Grad Bewegungsfreiheit. Laut Sony ist sie die kleinste und leichteste ILS-Kamera mit APS-C Sensor und bringt nur 269 Gramm auf die Waage. Ansonsten hat sie einen Popup-Blitz, ISO bis zu 16.000 und einen erneuerten Bionz-Prozessor für bessere Rauschunterdrückung. Die Alpha A58 kommt mit 20,1-Megapixel Exmor APS HD CMOS-Sensor und drehbarem 2.6-Zoll LCD-Display, bietet aber auch einen OLED-Sucher. Sie ist auch mit dem neuen Bionz-Prozessor ausgestattet und kann Video in 1920×1080 AVCHD aufnehmen. Die NEX 3N soll im März ab 499 Euro kommen, die A58 ab 549 Euro dann im April. Ebenfalls für März angekündigt hat Sony drei neue A-Mount Objektive, die Details findet ihr in der Pressemitteilung nach dem Break.



Weiterlesen Sony NEX 3N und Alpha A58 sind offiziell, kommen im März und April

Pressebilder zu Sony Alpha A58 und NEX-3N geleakt


Scheinbar sind Pressebilder der neuen Sony-Kameras Alpha A58 (siehe oben) und NEX-3N geleakt. Die Alpha A58 soll laut Sony Alpha Rumors mit einem 20-Megapixelsensor und einem neuen 18-55mm, f/3,5-5,6 II Objektiv kommen. Die spiegellose NEX-3N hat leichte Designveränderungen erhalten. So ist der Auslöser weiter nach oben gerückt, um ein schlankeres Aussehen zu erhalten. Man darf davon ausgehen, dass demnächst einige offiziellere Angaben zu den beiden Kameras kommen dürften.




Weiterlesen Pressebilder zu Sony Alpha A58 und NEX-3N geleakt

Gerücht: Sony bringt in einem Jahr eine Vollformat-NEX



Schon in einem Jahr soll es soweit sein: Sony will wohl Ende 2013 oder Anfang 2014 eine spiegellose Digitalkamera mit Vollformatsensor auf den Markt bringen. Das haben mehrere vertrauenswürdige Quellen Sony Alpha Rumors gegenüber bestätigt und zugleich auch einige Details verraten. Der Vollformatsensor wird demnach in einer Kamera stecken, die etwas größer als die NEX-7 ausfallen wird, sich vom Design her aber nicht groß von dieser unterscheidet. Sie kommt mit E-Mount-Anschluss und ist auch mit A-Mount-Objektiven kompatibel. Zurzeit testet Sony angeblich zwei unterschiedliche Prototypen - einer mit einem 24- und der andere mit einem 30-32-Megapixel-Sensor. Engadget-US hat einen Versuchsballon gestartet und Sony um eine Bestätigung gebeten, da der Launch dieser Kamera aber erst in einem Jahr stattfinden soll, rechnen wir nicht mit einer Antwort.

[Via PetaPixel]

Weiterlesen Gerücht: Sony bringt in einem Jahr eine Vollformat-NEX

Werbevideos: Sony veräppelt selbsternannte DSLR-Profis



Sony Australien nimmt in einer viralen Marketingkampagne ahnungslose DSLR-Nutzer aufs Korn: Der Firmenableger hat auf einem "DSLR Gear No Idea" genannten YouTube-Account mehrere kurze Clips veröffentlicht, die sich hemmungslos über Spiegelreflexkamerabesitzer lustig machen und diese in verschiedene Kategorien einteilen. Wer kennt sie nicht: The Videot, The Flasher, Lens Spotter, Macro Freak und so weiter. Die Botschaft hingegen ist uns nicht ganz klar - schließlich verkauft auch Sony DSLRs. Ein hundertsekündiger Zusammenschnitt der Filmchen wartet hinter dem Break.

[Via PetaPixel]

Weiterlesen Werbevideos: Sony veräppelt selbsternannte DSLR-Profis

Sony NEX-5R und NEX-6 werden fotografiert, haben WiFi-Logos


Die Anfang August schonmal aufgetauchte Sony NEX-6 bekommt Verstärkung und die ersten echten Fotos: die chinesische Seite VR-Zone ist auf eine Reihe Zertifizierungsfotos (nach dem Quelle-Link) gestossen, die die NEX-6 und die kleinere Variante NEX-5R mit WiFi-Logo zeigen. VR-Zone schätzt, dass die kleinere Variante für um die 700 Dollar zu haben sein wird, die NEX-6 um die 1000 Dollar. Deutet alles schwer darauf hin, dass wir die beiden zur Photokina zu sehen bekommen werden.

Weiterlesen Sony NEX-5R und NEX-6 werden fotografiert, haben WiFi-Logos

Sony Alpha NEX-7 Hands-On mit Videos und Sample-Bildern

Die Sony Alpha NEX-7 mit ihren 24,3 Megapixeln mit ihrem XGA OLED Bildschirm und 1080p AVCHD Video, hat wirklich das Zeug zu einem DSLR Ersatz. Ihr Preis liegt aber eh in ähnlicher Liga. Unsere Kollegen in den USA (lest hier das erste, aber schon sehr ausführliche Preview) hatten sie schon in der Hand für eine Photosafari mit Ballonfahrt und haben dabei sämtliche Funktionen getestet. Schönere Giraffenzungen als in den Sample-Bildern habt ihr schon lange nicht gesehen. Nach dem Break auch noch eine Handvoll Videos.


Weiterlesen Sony Alpha NEX-7 Hands-On mit Videos und Sample-Bildern

Sony zeigt NEX-7: 24,3 Megapixel, OLED-Sucher (Video)


Sony hat sich mit der heute vorgestellten NEX-7 viel vorgenommen und gleich ein paar Rekorde in Sachen Digitalkamera eingesammelt: es ist die erste spiegellose Kamera mit 24,3-Megapixel APS-C-Sensor, was sich deutlich auf die Bildqualität auswirken dürfte. Außerdem hat Sonys neue Flaggschiff-Kompaktkamera den gleichen OLED-Sucher mit 1024 x 768 Pixeln wie die neue Alpha A77, dazu kommen 1080 / 60p AVCHD Videoaufnahme, ein komplett neu gestaltetes "Tri-Navi"-Interface und ein Schuh in Standardgröße. Mehr Eindrücke von einem Vorserienmodell der im November für 1199 Dollar erscheinenden Kompaktkamera nach dem Quelle-Link, Video nach dem Break.

Weiterlesen Sony zeigt NEX-7: 24,3 Megapixel, OLED-Sucher (Video)

Review: Sony Alpha NEX-C3 (Videos)



Unsere US-Kollegen haben einen Monat lang Sonys Alpha NEX-C3 unter die Lupe genommen und sind ziemlich begeistert. Im Gegensatz zum Vorgänger NEX-3 ist sie dünner, hat einen neuen APS-C Sensor, 20 Prozent mehr Batterielaufzeit, eine verbesserte Qualität bei wenig Licht und soll sowohl als Foto- wie auch als Videokamera ziemlich gut sein. Full HD geht allerdings nicht, die maximale Videoauflösung sind 720p. Videos nach dem Break, das komplette Review nach dem Quelle-Link.

Weiterlesen Review: Sony Alpha NEX-C3 (Videos)

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien