Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu htconemini

Details zum neuen HTC One mini geleakt


Noch wissen wir nicht, mit welchen Features das kommende 2014er-Flaggschiff von HTC glänzen wird, etwaigen Details kann man ja so oder so nicht trauen. Die Zeit wird es zeigen. Unser Lieblings-Leaker @evleaks äußert sich nun zum Nachfolger der mini-Variante des HTC One. Der kennt sich ja in der Regel ganz gut aus. Also: Das Display soll von 4,3" auf 4,5" wachsen (720p), der Dualcore-Prozessor soll gegen einen vierkernigen Snapdragon 400 getauscht werden. Außerdem gibt es 1 GB RAM, 16 GB Speicher, dreizehn Megapixel in der hinteren, fünf Megapixel in der vorderen Kamera. Es läuft Android KitKat und Sense 6.0. Bleibt abzuwarten, wann und ob das so passiert. An der noch aktuellen Version hatten wir wenig auszusetzen.

Weiterlesen Details zum neuen HTC One mini geleakt

Engadget-Poll: Wählt euer Smartphone des Jahres (Rückblick)

(Bild: Provinztheater, Flickr)

Das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu und wir stellen die unausweichliche Frage: Welches Smartphone hat bei euch das Rennen gemacht? Apple, Samsung, LG, Nokia, Motorola, Huawei, Sony, BlackBerry? Für die Hersteller waren es bewegte Monate mit Höhen und Tiefen.

Weiterlesen Engadget-Poll: Wählt euer Smartphone des Jahres (Rückblick)

Angekommen: Android 4.3 für das HTC One mini


Nicht dass ihr es nicht selber merken würdet, liebe Nutzerinnen und Nutzer der HTC One mini, aber sicher ist sicher: Kurz vor Jahresende hat HTC damit begonnen, das Update auf Android 4.3 und Sense 5.5 auch in Deutschland zu verteilen.

Neben besser Allround-Performance bietet nun auch Blinkfeed - HTCs eigener News-Hub - mehr mögliche Quellen, die in den persönlichen Stream einbezogen werden können, die UltraPixel-kamera bietet ab sofort fest einstellbare Belichtungs- und Fokusmöglichkeiten.

Das HTC One mini war ein klares Smartphone-Highlight 2013.

Weiterlesen Angekommen: Android 4.3 für das HTC One mini

HTC Mini+: neue Handy-Fernbedingung macht sich auf den Weg


HTC glaubt weiterhin an den oldschooligen kleinen Begleiter für große Smartphones. Wir erinnern uns. Und auch wenn das Original außerhalb von Asien nie erhältlich war, scheint der Nachfolger schon seine Koffer gepackt zu haben. In England hat ein Händler den Winzling bereits gelistet: für knapp 55 englische Pfund.

Das Prinzip ist ganz einfach. Das Mini+ verbindet sich via Bluetooth mit dem eigentlichen Smartphone, das so nicht immer aus der Tasche gekramt werden muss. Neben Telefonanrufen können auch SMS auf dem Mini+ gelesen und beantwortet werden. Die neue Version verfügt außerdem über eine Infrarot-Schnittstelle. Das 1,5" kleine OLED-Display stellt nur Grautöne da, entsprechend gut ist die Akku-Laufzeit. Neun Stunden Telefonie soll möglich sein. Offiziell kompatibel ist das Mini+ mit dem One mini, dem Butterfly S und den Desire-Modellen 200 und 500. Damit dürfte nicht das Ende der Fahnenstange erreicht sein.

Bleibt abzuwarten, ob der Winzling eine Art Vorbote des HTC One Max ist.

Weiterlesen HTC Mini+: neue Handy-Fernbedingung macht sich auf den Weg

o2 schnürt neue LTE-Angebote


Ab dem kommenden Montag, also dem 12. August, bretzelt o2 seinen Blue All-In M Tarif auf. Für 29,99 € pro Montag stehen 500 MB Datenvolumen im LTE-Netz zur Verfügung (Maximalgeschwindigkeit 21 Mbit/s), sowie eine Flatrate für SMS und Telefonie. Ein LTE-fähiges Smartphone gibt es es dazu. Zur Auswahl stehen das HTC One mini (einmalige Zahlung: 89 €), das Samsung Galaxy S4 mini (ebenfalls 89 €) und das Sony Xperia SP (1 €). Der Vertrag läuft wie üblich 24 Monate. Zur zwölfmonatigen Halbzeit erhöhen sich die monatlichen Zahlungen auf 39,98 €, dafür wird allerdings das Datenvolumen auch auf 1 GB verdoppelt.

Weiterlesen o2 schnürt neue LTE-Angebote

Review: HTC One mini


​Schrumpfen gehört zum guten Ton. Erst das große Smartphone, dann das kleine. Immer in dieser Reihenfolge. Wer ein HighEnd-Gerät auf den Markt bringt, fängt oben an, 4,7" oder mehr, darunter wird man nicht ernst genommen. Warum ist das eigentlich so? Wer hat diesen Standard festgesetzt und -geschrieben? Apple lacht sich tot, im Android-Land kämpft man mit Dingen wie schmaleren Display-Rahmen, Taktgeschwindigkeiten hinter dem Komma oder irren Namen für Features, die niemand braucht.

Schrumpfen heißt immer, Kompromisse einzugehen. Bis jetzt zumindest. Kleiner bedeutet auch immer: weniger. Von allem. Nicht nur vom Display, was ja nachvollziehbar ist. Das ist auch bei HTC und dem One mini so. Geringere Auflösung des Screens, weniger RAM, weniger Speicher, kein NFC, ein schwächerer Prozessor: Kleine Geräte sind praktisch immer eine Zweit- und Drittverwertung einer Entwicklung, einer Idee, die es auszuschlachten gilt. Samsung hat dieses Prinzip perfektioniert, einige sagen auch pervertiert. Zu so einer Klatsche fehlt HTC das Budget. Zum Glück. Denn wir brauchen nicht das mini, das mini wasserdicht, das mini surround, das mini mit Maxi-Zoom: Wir brauchen einfach nur ein Smartphone, dass auch in kleinere Hände passt und dabei verlässlich seinen Dienst verrichtet.

Das HTC One mini tut genau das.

Weiterlesen Review: HTC One mini

HTC One mini: Ab August zu haben, 449 Euro (Preview, Hands-On)


Leak um Leak um Leak um Leak hat sich das HTC One mini jetzt endlich an die real existierende Smartphone-Oberfläche gekämpft: Wurde aber auch Zeit! Aber: Das Warten hat sich gelohnt, zumindest unserer Meinung nach. Wir haben uns den Neuling bereits für euch anschauen können und dabei auch Alleinstellungsmerkmale gegenüber seinem großen Bruder entdeckt: mehr hinter dem Klick.



Weiterlesen HTC One mini: Ab August zu haben, 449 Euro (Preview, Hands-On)

HTC teast ein "kleines" bisschen News für morgen an


HTC kann es anscheinend selbst nicht erwarten: auf dem britischen Twitter-Account haben sie dieses Foto mit dem Satz "We have a "little" bit of news tomorrow." gepostet und wir tippen mal schwerstens auf einen morgigen Launch des HTC One Mini. Das da oben dürfte also das erste offizielle Foto des HTC One Mini sein, in ein paar Stunden wissen wir dann mehr.

Weiterlesen HTC teast ein "kleines" bisschen News für morgen an

Neue Bilder vom HTC One mini in schwarz


Langsam wird es Zeit, dass HTC die Ankündigung des One mini vorzieht. Schon wieder neue Bilder des Mittelklasse-Smartphones. Smartnews mussten die Bilder mittlerweile unter sanftem Druck der PR-Abteilung von HTC aus dem Netz nehmen, das nennt man wohl Schadensbegrenzung. Dabei ist doch eigentlich schon alles gesagt. Und einen Starttermin haben wir doch auch schon.

Weiterlesen Neue Bilder vom HTC One mini in schwarz

HTC One mini kommt Anfang August


Dem geschätzten Kollegen Carsten Knobloch wurde dieser Screenshot aus dem Warenwirtschaftssystem von o2 zugespielt. Sollte es sich hierbei nicht um einen Fake handeln, kommt das HTC One mini Anfang August über den Mobilfunker in den Handel. Wir haben über die kleine Version des HTC One zuletzt hier berichtet. HTC wählt für die Miniaturisierung des Flaggschiffs den gleichen Weg wie Samsung beim S4 mini, schrumpft also nicht nur den Formfaktor, sondern verbaut auch Hardware-Komponenten, die eher in der Mittelklasse angesiedelt sind.

Weiterlesen HTC One mini kommt Anfang August

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien