Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu foto

Leak: Ist das die neue iPhone 6-Front?


Könnte das die neue Front des iPhone 6 sein? Das sind zumindest die Vermutungen bezüglich dieses Bildes, das kürzlich aufgetaucht ist. Das Foto wurde ohne viel Kommentare auf Weibo gepostet, es heißt aber, die Front stamme aus einer "iPhone-Fabrik". Wie man unschwer erkennen kann, ist der Platz für den Bildschirm um einiges größer geworden. Es könnten sich um 4,7 Zoll handeln. Wenn dieses Teil wirklich für Apple gebaut wird, dann scheint Cupertino dem Trend der großen Displays endlich nachzugeben.

[via 9to5mac]

Weiterlesen Leak: Ist das die neue iPhone 6-Front?

China mal wieder so viel weiter: Selfie-Apps mit Marken-Showoff



Einfache Selfies, seien wir ehrlich, sind mittlerweile ganz schön dröge und auch ein bisschen langweilig geworden. Für die richtige Selbstinszenierung bedarf es mehr als nur ein Foto. In China ist man da schon ein ganzes Stück weiter. Apps wie Pinco oder Nice erlauben nämlich neben der selbstgeschossenen Visage, Markennamen an Kleidung und Besitz zu pinnen. Fantastisch. Da darf sich jeder wie ein Modestar fühlen. Immer schön auf dicke Hose und Geldbeutel machen, was wird das für einen Spaß machen.

[via Tech in Asia]

Weiterlesen China mal wieder so viel weiter: Selfie-Apps mit Marken-Showoff

Merkwürdige Lichterscheinung auf dem Mars fotografiert, NASA sieht keine Aliens


Mit der Veröffentlichung eines Fotos, das vom Curiosity Rover auf dem Mars geschossen wurde, hat die NASA die Gemeinde der Alien-Gläubigen aufgeschreckt: Wer sonst soll denn die merkwürdige Lichterscheinung produzieren, die auf dem Bild prangt? Die NASA erklärt sich das Flackern mit einer Sonnenreflektion, aber das kratzt die UFO-Gemeinde natürlich nicht die Bohne. Das ganze Bild gibt´s nach dem Break.

[via boingboing]

Weiterlesen Merkwürdige Lichterscheinung auf dem Mars fotografiert, NASA sieht keine Aliens

Was hinter der doppelten Kameraoptik des kommenden HTC M8 steckt - jenseits von 3D


Am 25. März stellt HTC seines neues Smartphone-Flaggschiff vor, das wir aus diversen Leaks unter dem Arbeitstitel M8 wahrscheinlich schon recht gut kennen. Eine Besonderheit des M8 dürfte die Kamera mit Doppellinse sein, was zunächst an 3D-Bilder/Videos denken lässt, aber das stimmt wohl nur bedingt: Unsere US-Kollegen haben sich die Möglichkeiten von Systemen mit doppelter Optik und doppeltem Bildsensor von der Firma Corephotonics erklären lassen, die genau solche Systeme herstellen, auch wenn sie explizit nicht die Lieferanten fürs M8 sind. Der Kniff der doppelten Optik besteht prinzipiell im Einsatz von Linsen mit unterschiedlicher Brennweite, deren kombinierter Output diverse Software-Stunts ermöglicht: Höhere Auflösung für Zoom-Fotos, sanftere Zoom-Verläufe für Videos, generell mehr Tiefenschärfe, weniger Rauschen und bessere Farben bei miesen Lichtverhältnissen und zuletzt auf räumlicher Bildanalyse basierende Tricks, wie automatisches Weichzeichnen von Hintergründen. Video nach dem Break.

Weiterlesen Was hinter der doppelten Kameraoptik des kommenden HTC M8 steckt - jenseits von 3D

Foto-Leak: Sonys Mittelklasse-Smartphone Xperia G


Noch vor dem offiziellen Debut auf dem Mobile World Congress sind jetzt bei ViziLeaks - die mit ihren Leaks schon öfter ins Schwarze trafen - angeblich Bilder des Sony Xperia G aufgetaucht. Ein paar Spezifikationen werden auch genannt: LTE, 8GB Speicher, eine 8-Megapixel-Kamera, 1GB RAM und ein 4,8 Zoll großer Bildschirm. Falls das tatsächlich zutreffen sollte, wäre das G ein Mittelklasse-Gerät mit einem ähnlichen Design wie das Xperia Z1S, wenn auch etwas kleiner von den Abmessungen her. Der MWC 2014 öffnet in einer Woche in Barcelona seine Tore - dann wissen wir mehr. Weiteres Bild nach dem Break.

Weiterlesen Foto-Leak: Sonys Mittelklasse-Smartphone Xperia G

ISS-Foto zeigt Olympiastätten von Sotschi bei Nacht


Ein Crew-Mitglied der Expedition 38 hat von der International Space Station ISS eine nächtliche Weltraumaufnahme zur Erde geschickt, die glasklar die Wettkampfstätten der Olympischen Winterspiele von Sotschi zeigt. Vor allem das Olympiastadion „Fischt", wo am 7. Februar die Eröffnungsfeier stattfand, sticht als heller Kreis sofort ins Auge. Für eine richtig gute Auflösung bitte hier klicken. Bild: NASA.

[Via Co.Create]

Weiterlesen ISS-Foto zeigt Olympiastätten von Sotschi bei Nacht

HDR: Snapseed-Feature kommt für Google+



Wer Google+ als die eigene Fotobank nutzt, wird sich freuen zu hören, dass endlich auch die HDR-Features, die man von Snapseed kennt, ihren Weg in den Google+ Fotoeditor gefunden haben. Bei uns war es zur Zeit noch nicht verfügbar (einer dieser Rollouts, die halt eine Weile brauchen). Einfach im Foto auf Edit clicken und da ist das Feature. Hinzu kommt auch das Zusatz-Feature Veränderungen in den Bildern mittels Zoom genauer zu beobachten, damit am Ende nicht wichtige Details flöten gehen. Google+ scheint uns auf dem besten Weg zu sein, was Fotos betrifft eine der besten Rundumlösungen für alles zu werden.

Weiterlesen HDR: Snapseed-Feature kommt für Google+

Leak: Samsung Galaxy Note 3 Neo aufgetaucht


Über die Kollegen von SamMobile ist dieses Foto aufgetaucht, dass das kommende Samsung Galaxy Note 3 Neo zeigt. Samsung bringt jedes Jahr dutzende neue Geräte auf den Markt und dieses Phablet wird sich voraussichtlich als Einstiegs-Schwester des Galaxy Note 3 positionieren. Bis jetzt gibt es keine offiziellen Specs, aber man vermutet ein 5,55 Zoll Display mit 720p Super AMOLED, 8MP-Kamera, 3.100 mAh-Batteire, 2GB RAM und einen neuen Sechskern-Prozessor, der in dieser Form noch nicht aufgetaucht ist.

[via BGR]

Weiterlesen Leak: Samsung Galaxy Note 3 Neo aufgetaucht

Drogen auf Film: Ungeschminkte Portraits von Koks, Ecstasy, Valium & Co.


Bevor sich jemand im rituellen Partywahn zu ungesundem Unsinn hinreissen lässt, besser noch mal genau hinschauen: wie Drogen ungeschminkt aussehen. Und zwar im Wortsinn, denn für ihre Serie "All you can feel" hat die Fotografin Sarah Schönfeld etwas "unglaublich einfaches" gemacht und Drogen direkt auf Fotofilm einwirken lassen. Die Resultate sind ansprechend anzuschauen und verblüffend passend, so ähneln sich etwa Koffein und Amphetamin auch in ihrer Ästhetik. "All you can feel" wird noch bis zum 24. Februar im Heidelberger Kunstverein gezeigt. Oben im Bild sind übrigens links Ketamin und rechts Valium zu sehen, die ganze Serie gibt´s hier.

[via laughingsquid]

Weiterlesen Drogen auf Film: Ungeschminkte Portraits von Koks, Ecstasy, Valium & Co.

Cover Cam: Facebook-Cover und -Profil in einem Schuss



Cover Cam ist eine witzige Windows Phone-App, die Facebook-Cover und Profilfotos in einem Shot aufnimmt. Damit lassen sich Familienbilder wie oben zu sehen auch in angemessenen Auflösungen betrachten. Sonst auch bietet diese Foto-Applikation viel Raum für kreativen Ausguss. Vor allem dürfen diesmal iOS- und Android-User doof aus der Wäsche gucken. Denn Cover Cam ist erstmal exklusiv für Smartphones mit Redmond-OS gedacht. Die App kostet 99 Cent und findet sich hinter der Quelle.

[via WMPoweruser]

Weiterlesen Cover Cam: Facebook-Cover und -Profil in einem Schuss

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien