Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu fcc

Neues Samsung 8,9 Zoll Tablet in Arbeit



Scheinbar hat Samsung immer noch nicht genug Tablets. Jetzt kommt, wie man an der FCC-Anmeldung sehen kann, noch ein neuer 8,9 Zoller hinzu. Was sich hinter dem SM-T320 ansonsten verbirgt, ist aber sonst nicht wirklich klar. Aber bald ist ja CES und auch der Mobile World Congress ist nicht mehr so lange hin.

Weiterlesen Neues Samsung 8,9 Zoll Tablet in Arbeit

Neue Smartwatch von Sony zur CES?


Auch die zweite Generation von Sonys Smartwatch hat nicht gerade für ein begeistertes Echo gesorgt, was die Firma aber anscheinend nicht davon abgehalten hat, es nochmal mit einem neuen Wearable zu versuchen. Bei der FCC ist nämlich ein "BT Wrist Notifier" von Sony aufgetaucht, das mit der Modellnummer SWR10 ausgestattet ist (die SmartWatch 2 kam mit der Nummer SW2), sehr viel mehr gibt es im entsprechenden Listing allerdings nicht zu entdecken, außer dass das Teil Bluetooth und NFC unterstützt. Da sie aber bereits die FCC passiert hat könnte die neue Smartwatch durchaus bereits auf der CES im Januar auftauchen.

Weiterlesen Neue Smartwatch von Sony zur CES?

Tegra TAB: Details zum NVIDIA-Tablet aufgetaucht


NVIDIA plant ein Tablet und dank der FCC sind nun einige weitere Fakten über das kommende P1640 aufgetaucht. Angefangen mit dem Namen: Das 7-Zoll-Device wird Tegra TAB heißen und hat einen Tegra 4-Chip. Weitere Specs: 1.280x800 IPS-Display und eine 3.200 bzw. 4.100 mAh-Batterie, Android 4.3, HD-Frontkamera, 5MP-Rückkamera und, Überraschung, ein Stylus. Wann und wo und wie das Gerät herauskommen wird, steht in den Sternen.

Weiterlesen Tegra TAB: Details zum NVIDIA-Tablet aufgetaucht

Sony plant offenbar Dongle à la Google Chromecast


Wie es aussieht, plant Sony einen eigenen Internet-Player in der Spielart von Google Chromecast herauszubringen. Zumindest sind beim FCC Bilder und Daten zu dem USB-Dongle aufgetaucht, die diesen Verdacht bestätigen würden. Neben dem USB-Stecker hat das Sony NSZ-GU1 einen HDMI-Port, ein MHL-Out (720p), sowie einen Connect-Button und IR-Schnittstelle. Wie dieser Dongle in der Vorstellung von Sony aber wirklich eingesetzt wird (vor allem zur Spiegelung welcher Geräte), werden wir wohl erst diese Woche bei der IFA herausfinden.

Weiterlesen Sony plant offenbar Dongle à la Google Chromecast

Unbekannter Media-Player von Google taucht bei der FCC auf


Die US-amerikanischen Prüfbehörde FCC listet neuerdings einen unbekannten Media-Player von Google namens "H840 device". Als Modellnummer haben die Scherzkekse aus Mountain View "H2G2-42" gewählt (HHGG gleich Hitchhiker's Guide to the Galaxy - 42, die ultimative Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest, den ihr euch hier bei Wikipedia geben könnt). Das Gerät unterstützt WiFi, viel mehr ist nicht bekannt. Spekuliert wird nun, dass es sich beim H840 um einen Nachfolger der Streaming-Kugel Nexus Q handeln könnte, die mittlerweile wohl endgültig Geschichte ist.

Weiterlesen Unbekannter Media-Player von Google taucht bei der FCC auf

Sony Xperia A zeigt sich



Sony arbeitet weiter am 5"-Smartphone. Das Xperia A wird derzeit bei der US-amerikanischen Regulierungsbehörde FCC unter die Lupe genommen. Das Modell, das für den japanischen Mobilfunker NTT DoCoMo bestimmt ist, kommt wie dasXperia Z mit einem 1080p-Display, einer 13-Megapixel-Kamera, 16 GB Speicher und LTE. Interessant: Die 2.300 mAh starke Batterie lässt sich problemlos tauschen. Das wird bei vielen potenziellen Usern gut ankommen. Unbeantwortet bleibt hingegen die Frage nach dem Prozessor und einem etwaigen Update zum Snapdragon S4, der im Xperia Z verbaut ist. Lange gedulden müssen wir uns jedoch zum Glück nicht: NTT DoCoMo stellt die neuen Smartphones für die Sommer-Saison 2013 am 15. Mai vor.

Weiterlesen Sony Xperia A zeigt sich

Warum denn auch nicht: Google installiert eigenes Mobilfunknetz auf dem Campus in Mountain View



Dass Google Interesse daran hat, nicht nur Inhalte anzubieten, sondern die entsprechenden Leitungen gleich mit, ist allgemein bekannt und seit Google Fiber in Kansas City auch Realität. Jetzt hat sich das Unternehmen mit der FCC darauf verständigt, ein eigenes Mobilfunknetz auf dem Campus einrichten zu dürfen. Die Frequenzen, 2524-2625 MHz werden in den USA von Clearwire gehalten und sind derzeit nicht in Verwendung, in Brasilien, Japan und China jedoch sind Netze bereits in Bau. Zentrum des neuen Netzwerks wird das Gebäude auf dem Google-Campus, in dem das Fiber-Team arbeitet: passt also. Bleibt die Frage, was Google ausprobieren will, bzw. was der langfristige Plan ist.

Weiterlesen Warum denn auch nicht: Google installiert eigenes Mobilfunknetz auf dem Campus in Mountain View

FCC nimmt Sony Xperia Z auseinander


Es ist nicht das erste Mal
, dass wir ein auseinandergebautes Xperia Z von Sony zu Gesicht bekommen, die Untersuchung des neuen Flaggschiff-Smartphones durch die FCC hat dafür bedeutsamere Konsequenzen. Denn Sony will mit dem Z ordentlich durchstarten in den USA und dafür müssen die Experten in Washington ihr OK geben. Wir danken für das Scharfstellen der Kamera.

Weiterlesen FCC nimmt Sony Xperia Z auseinander

Refresh: Samsung Galaxy M Pro bekommt Android 4.0, BlackBerry-Konvertiten klatschen in die Hände




Das Galaxy M Pro von Samsung war nicht gerade ein medialer Hingucker und doch scheint ein Nachfolger auf dem Weg zu sein. Das freut nicht nur BlackBerry-Fans, sondern auch alle anderen SMS/IM/Whatsapp-Abhängigen, die auf eine QWERTZ-Tastatur nicht verzichten wollen. Ob das GT-B7810 jedoch wirklich in den Handel kommt, ist unklar. Die Geschichte dieses neuen Smartphones ist nämlich nicht ganz neu. Bereits im Juni wurde ein Prototyp der FCC zur Freigabe übergeben, seither ist nichts passiert. Das gilt auch für die neue Version des Telefons. Außer der Faux-Aluminium-Optik und Android 4.0 beinhaltet die kleine Schreibmaschine keine sonderlich attraktive Technik. 480x360p-Display, 1,200mAh-Akku, HSPA und Platz für eine microSIM. Mehr Details lassen sich den FCC-Dokumenten nicht entlocken. Lassen wir uns überraschen.

Weiterlesen Refresh: Samsung Galaxy M Pro bekommt Android 4.0, BlackBerry-Konvertiten klatschen in die Hände

So präsentiert sich das Huawei MediaPad 10 FHD von Innen



Wir kennen es mittlerweile ganz gut, das MediaPad 10 FHD von Huawei. An der CTIA warfen unsere US-Kollegen einen ersten Blick auf das 10-Zoll große Tablet und schwärmten von der fantastischen Bildschirmqualität. Dann veröffentlichte Huawei diesen Werbeclip und nun ist das Gerät bei der FCC aufgetaucht: Wer wissen möchte, was sich unter der metallischen Oberfläche verbirgt, kann unten in der Galerie die von der US-amerikanischen Prüfbehörde freigelegten Innereien begutachten.

Weiterlesen So präsentiert sich das Huawei MediaPad 10 FHD von Innen

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien