Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu dual-core

BlackBerry Z10 ist offiziell (Videos)


BlackBerry heisst jetzt nicht mehr RIM, sondern BlackBerry, das war die erste Nachricht auf der BlackBerry Experience. Kurz danach kamen die offizielle Vorstellung des Z10, das ja schon diverse Male rausgerutscht war und jetzt können wir zumindest bestätigen, dass die Specs weitestgehend denen des Dev Alpha entsprechen. Trotz des Trends zu Riesendisplays bei Smartphones kommt das Z10 mit 4,2-Zoll Display mit einer Auflösung von 1280x768 Pixeln, was auf eine Pixeldichte von 356 dpi hinausläuft. Unsere US-Kollegen konnten derweil das Z10 schonmal ausgiebig testen und waren zwar recht angetan von der guten Performance und dem gegen den Trend austauschbaren Akku sowie dem mit 199 Dollar verhältnismäßig niedrigen Preis, bemängelten aber die noch sehr kleine App-Auswahl und sind sich insgesamt nicht sicher, ob das Z10 und BB10 BlackBerry wirklich retten können. Ihren Test findet ihr hier, Videos nach dem Break.





Weiterlesen BlackBerry Z10 ist offiziell (Videos)

Hands-On: Nokias neues Flaggschiff Lumia 920


Gerade hat Nokia das Lumia 920 PureView in New York vorgestellt, das der würdige Nachfolger des 900 werden und die Kritikpunkte an seinem Vorgänger ausräumen soll. Mit seinem Dualcore 1,5 GHz Snapdragon S4 (dem gleichen, der auch im Galaxy S III und dem HTC One X werkelt), NFC, einem Display das "besser als HD" ist und mit einer Auflösung von 1280 x 768 Pixeln kommt und der 8-Megapixel PureView-Kamera sowie Microsofts neuestem OS soll es der finnischen Firma nach langer Durststrecke endlich wieder Luft verschaffen. Unsere US-Kollegen sind zwar vom glossy Gehäuse nicht so begeistert, der Rest weiss aber zu überzeugen, auch wenn sie die Kamera bisher noch nicht testen konnten. Erste Eindrücke in der Galerie, mehr zum Lumia 920 nach dem Quelle-Link.

Weiterlesen Hands-On: Nokias neues Flaggschiff Lumia 920

Nokia 920 PureView ist offiziell: Dualcore 1,5 GHz Snapdragon S4 CPU, 8MP PureView Kamera, Windows Phone 8


Da ist sie, die zweite Lumia-Generation. Nokia hat heute eines der ersten Windows Phone 8-Handys vorgestellt, das Lumia 920. Es kommt mit einem mit 4,5-Zoll PureMotion HD+ - Display, Dualcore 1,5 GHz Snapdragon S4 CPU, einem 2000mAh-Akku, NFC, integrierter induktiver Ladefunktion und einer 8-Megapixel Frontkamera, die aber trotzdem den Namen PureView trägt, was natürlich schon auch nach Higfhend-Kamera klingen soll. Damian Dinning von Nokia betont dabei, dass es nicht so sehr darauf ankommt, wieviel Pixel vorhanden sind, sondern wie mit ihnen umgegangen wird. Dementsprechend soll die mit Hardware-Bildstabilisierung ausgerüstete Kamera ("Floating Lens" im Nokia-Jargon) auch bei sehr schlechten Lichtverhältnissen gut funktionieren. Das Gehäuse orientiert sich mit seinen stufenlosen Übergängen von Glas und Display an der Designsprache des 800, allerdings ist das matte Gehäuse einem glänzenden gewichen. Das Highlight dürfte die induktive Ladefunktion sein, Hands-On folgt.







Weiterlesen Nokia 920 PureView ist offiziell: Dualcore 1,5 GHz Snapdragon S4 CPU, 8MP PureView Kamera, Windows Phone 8

Samsung Exynos 5 Dual: Die Spezifikationen des neuen mobilen Superchips


Samsung hat die Daten für ihren neuen Chip veröffentlicht, und der Exynos 5 Dual basierend auf einem ARM Cortex-A15 mit Dual-Core 1,7GHz ist die beste Konkurrenz zu Snapdragons S4. Quad-Core Mali-T604 GPU mit Auflösungen bis zu 2560x1600 und Stereoscopic 3D, OpenGL ES 3.0, OpenCL 1.1 und DirectX 11 Support, was Windows 8 möglich machen würde. ARM sagt, dass der T604 die 5-fache Leistung bisheriger Mali GPUs erreicht. Obendrein gibt es USB 3.0, SATA II, 800Hhz LPDDR3 Support. Bislang gibt es allerdings noch keine angekündigten Geräte, aber sehr lange wird es wohl nicht dauern.

Weiterlesen Samsung Exynos 5 Dual: Die Spezifikationen des neuen mobilen Superchips

Acer CloudMobile: Hands-On mit dem Designpreis-Gewinner (Video)



Wie angekündigt zeigt Acer auf dem MWC 2012 das Smartphone Cloud Mobile, welches im Designwettbewerb iF Design Award 2012 ausgezeichnet wurde. Nun liegt es also in Griffnähe vor unseren US-Kollegen. Texturierte Rückseite und geschwungene Form gefallen, aber das beste Design der diesjährigen Show? In der untenstehenden Galerie könnt ihr euch dazu selbst ein Urteil bilden. Die inneren Werte des Cloud Mobile sind jedenfalls durchaus respektabel, es kommt mit einem 1.5GHz Dual-Core Snapdragon-Chip, und sein 4,3 Zoll großes 720p HD-Display überzeugte mit einem ausgezeichneten Betrachtungswinkel. Mehr dazu auch im Video nach dem Break.

Weiterlesen Acer CloudMobile: Hands-On mit dem Designpreis-Gewinner (Video)

Sony Ericssons Doppelprozessor Smartphones: Nozumi, Nypon, Kumquat


Bislang fehlte noch die Info welche Doppelprozessor Handys Sony Ericsson eigentlich rausbringen wird. Jetzt sind aber die Namen und vor allem Spezifikationen bekannt geworden. Das Nozumi wird wohl noch mit Gingerbread ausgeliefert, d.h. es sollte eigentlich bald offiziell angekündigt werden. Mit 1,5GHz Dual-Core, 4,3-Zoll Reality Display mit Bravia Engine, 720x1280 Auflösung, 1GB RAM, 32GB Speicher und 12 Megapixel Exmor R Sensor dürfte es definitiv das neue Flaggschiff werden. Das Nylon kommt mit einem 1GHz Dual-Core, 4-Zoll aHD Display, 16GB Speicher und 8 Megapixel Kamera allerdings kleiner Batterie mit nur 1320mAh was auf einen sehr schmalen Formfaktor schliessen lässt. Als letztes gibt es noch den Xperia Mini Nachfolger Kumquat der mit Dual-Core 1GHz, 5 Megapixel, 3,5-Zoll Display kommt.

Weiterlesen Sony Ericssons Doppelprozessor Smartphones: Nozumi, Nypon, Kumquat

HTC Rezound Render geleakt

Und schon wieder ein neues HTC. Die sind zwar immer noch unschlüssig wie sie mit Ice Cream Sandwich umgehen sollen, aber dafür produzieren sie weiter wie wahnsinnig neue Modelle. Das Rezound (früher nannten wir es Vigor) soll mit 4,3 Zoll Bildschirm, 8 Megapixel Kamera, 4G, Dual-Core 1,5GHz Prozessor, 1GB RAM und - letzter HTC Darling - Beats Audio kommen. Am 10 November soll es in den USA endlich rauskommen.

Weiterlesen HTC Rezound Render geleakt

Samsung präsentiert Galaxy Tab 7.0 Plus mit 1,2GHz Dual-Core CPU und Honeycomb



Samsung hat etwas überraschend seine Galaxy-Flotte mit dem Galaxy Tab 7.0 Plus um ein viertes Tablet erweitert. Es wird als 16GB- und 32GB-Variante verfügbar sein, von einer Dual Core CPU mit 1,2 GHz und 1GB RAM angetrieben, läuft mit Android 3.2 Honeycomb und ist mit einem 7 Zoll großen LCD mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln ausgestattet. Auf der Vorderseite befindet sich eine 2 Megapixel-Kamera und auf der Rückseite eine weitere Kamera mit 3 Megapixel, die Video mir einer Auflösung von 720p aufzeichnet. Als User Interface kommt Samsungs TouchWiz zum Einsatz. Ins Internet gelangt man dank HSPA+-Modem und WLAN 802.11 a/b/g/n mit Unterstützung für 2,4 GHz und 5GHz. Preise hat Samsung bisher nicht verraten, bekannt ist aber, dass das Galaxy Tab 7.0 Plus Ende Oktober in Indonesien und Österreich und später international auf den Markt kommen soll. Pressebericht hinter dem Break.

Weiterlesen Samsung präsentiert Galaxy Tab 7.0 Plus mit 1,2GHz Dual-Core CPU und Honeycomb

LG LU6200: LTE, HD und Dual-Core CPU Leak

Ok, was GSM Arena da auf einer koreanischen Seite aufgetrieben hat, könne definitiv LGs neues Flaggschiff Smartphone werden. Als ihr erstes mit einem HD Bildschirm in 4,5 Zoll mit einer Auflösung von 1280x720 Pixeln und AH-IPS kommt obendrein noch ein Qualcomm Snapdragon Chip mit 1,5GHz Dual-Core, 1GB RAM und Adreno 220 GPU zum Einsatz. Obendrein noch LTE mit einem Datendurchsatz von 75Mbps, NFC, einer 1.830mAh Batterie und 8 Megapixel-Kamera. All das bei einem Gewicht von 123 Gramm und 10,5 Millimetern Dicke. Definitiv eins der Smartphones die man im Auge behalten sollte.

Weiterlesen LG LU6200: LTE, HD und Dual-Core CPU Leak

Intel verspricht Android unter Atom Z670 schneller als Tegra2

Kaum hat man sich mit Google geeinigt was die Unterstützung von Atom bei Android betrifft, schon packt Intel die Benchmarks aus um ihre Konkurrenten zu übertreffen. Ein 1,5GHz Z670 soll Cortex A9 mit 1GHz Doppel-Prozessor (aka Nvidia Tegra 2) um 20 Prozent übertreffen, in manchen Anwendungen sogar bis zu 80%. Aber natürlich wartet Nvidia schon mit Kal-El Quad-Core Prozessor Tegra 3 auf, und Intel hat für 2012 schon längst den Medfield Atom Prozessor angekündigt, der alles auf 64 Bit aufdreht. Ein Geschwindigkeitskampf auf Android Tablets und Smartphones soll uns nur Recht sein.

Weiterlesen Intel verspricht Android unter Atom Z670 schneller als Tegra2

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien