Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu cs 6

Teaser: Adobe stellt am 11. Dezember CS 6 mit Retina Display-Unterstützung vor (Video)


Wozu braucht man eigentlich ein Retina-Display auf dem Laptop? Zur Bearbeitung von Fotos zum Beispiel. Nachdem vor zwei Wochen die Retina-Unterstützung von Lightroom kam, zeigt Adobes neuer Teaser zum Photoshop CS6-Event am 11. Dezember ein MacBook Pro 15" mit Retina Display. Mehr Hinweise auf die hochauflösende Version gibt es im Video nach dem Break.

Weiterlesen Teaser: Adobe stellt am 11. Dezember CS 6 mit Retina Display-Unterstützung vor (Video)

Adobe zeigt CS 6 und die Creative Cloud, Starttermin ist der 26. April


Dank der Beta-Version sind wir schon ein bisschen im Bilde, was die neuen Features von Photoshop und der CS6 angeht. Jetzt ist die Creative Suite 6 offiziell am Start (heute scheint Beta-Tag zu sein), 14 Programme sind Teil der Sammlung, entweder mit Updates versehen oder ganz und gar neu. Dank neuer Mercury Graphics Engine im Photoshop sollen Pixelschieber und Programmiere deutlich schneller zu Ergebnissen kommen, mit Adobe Muse setzt der Hersteller dazu erstmalig auf ein dezidiertes Tool für HTML5.

Neu ist auch die Preisgestaltung: Neben den klassischen Kaufmodellen lassen sich Programme auch abonnieren und in Adobes Creative Cloud nutzen. 60 Euro werden pro Monat fällig, wenn man sich gleich für ein Jahr verpflichtet, 88 Euro, wenn man lieber von Monat zu Monat entscheiden will, ob man weitermachen will. Das Abo bietet Zugang zu allen Programmen. Wem das zu viel ist, kann auch nur Photoshop abonnieren.

Am Donnerstag um 17 Uhr ist der offizielle Launch.

Weiterlesen Adobe zeigt CS 6 und die Creative Cloud, Starttermin ist der 26. April



Die Neusten Galerien