Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu case

Lightstrap: iPhone-Case ist riesiger Blitz


Smartphones sind zu den Kameras der Jetztzeit geworden. Wer braucht auch so ein sperriges Gerät, dass sonst nichts anderes kann, außer Bilder zu schießen. Allerdings mangelt es bei Smartphones häufig an einer gescheiten Qualität, sei es Sensor, Optik oder Licht. Letzteres versucht das Kickstarter-Projekt Lightstrap zu beheben. Ein iPhone-Case mit Batterie, das nichts anderes ist als eine riesige Fotolampe. Für Partyfotografen genauso praktisch wie für Nachtschwärmer und Leute, die gerne auffallen wollen. Seht ein Video nach dem Break.

Weiterlesen Lightstrap: iPhone-Case ist riesiger Blitz

Flipcase: Vier Gewinnt fürs neue iPhone-Case




Man kann von den neuen, bunten iPhone 5c-Cases von Apple halten, was man will. Ob sie designmäßig ein Griff ins Klo sind oder das Smartphone-Case grundlegend revolutioniert haben. Wer weiß das schon. Smart ist es indes, wenn der Cupertino-Leerdamer einen anderen Nutzen bekommt als nur das Telefon vor unliebsamen Kratzern zu schützen. Flipcase nennt sich diese Vier Gewinnt-Adaption. Dafür muss das Case auf den Screen gestülpt werden und schon kann man mit dem Spiel beginnen. Erklärt sich von selbst. Seht ein Video nach dem Break. Die App findet ihr hinter der Quelle.

[via TNW]

Weiterlesen Flipcase: Vier Gewinnt fürs neue iPhone-Case

Obst am Ohr: Banana iPhone Case


Im echten Leben würden wir tatsächlich gerne öfters Menschen begegnen, die mit iPhones in Hüllen der Kategorie "herzfrischend hirnverbrannt" hantieren, aber das bleibt wohl leider ein feuchtes Gagdet-Träumchen. So oder so: nach dem iPhone-Wackerstein (iStone) und der iPhone-Knarre (iPstol?) kommt dann aus Japan die Kunde vom Banana iPhone Case (iBanana) im eiskalten Brettdesign. Akihabara hat es halt besser.

[via technabob]

Weiterlesen Obst am Ohr: Banana iPhone Case

Desky: Slickes Schreibtischcase für Raspberry Pi


Der Computer Raspberry Pi ist eine kleine Revolution im Rechnerbusiness. Klein, offen und unschlagbar günstig. Dass das auf Kosten des Designs geht, dürfte eigentlich klar sein. Der Raspberry Pi hat schlicht und einfach keins. Der Gestalter Francesco Rodighero hat dieses Case namens Desky entwickelt, das zusätzlich als Stifthalter dient und zugleich den Pi vor Staub schützt. Durchaus gelungen, bleibt nur zu hoffen, dass Rodighero damit in die Produktion geht.

Weiterlesen Desky: Slickes Schreibtischcase für Raspberry Pi

LifeProof Lifejacket: iPhone-Case auch hundespieltauglich


iPhone-Cases, die den Anspruch haben wasserfest und stabil zu sein, gibt es viele. Das LifeProof Lifejacket kann nun von sich gar behaupten, apportierfähig zu sein. Die Kollegen von Gear Diary zeigen das in einem Video, wo ein iPhone 5 selbst aus tiefsten Seegewässern herausgefischt werden kann. Das freut Hund genauso wie Herrchen. Leider ist diese Hülle nicht hosentaschentauglich, aber solange Rufus seinen Spaß hat. Video nach dem Break.

[via Gear Diary]



Weiterlesen LifeProof Lifejacket: iPhone-Case auch hundespieltauglich

Remora iPhone-Case: Wenn schon losen, dann richtig


Neulich fragte ich eine Freundin, was ihr lieber wäre, einen Tag ohne Hose durch die Gegend zu laufen oder das Smartphone zu verlieren. Die Antwort kam prompt, lieber ohne Hose. Was könnte noch schlimmer sein als sein Smartphone zu verlieren? Genau, das Smartphone und die Kreditkarte auf einmal verlieren. Damit das in Zukunft noch einfacher klappt, gibt es von Remora dieses iPhone-Case. Damit lässt sich sehr hosentaschenfreundlich flach die Kreditkarte, aber auch die Bankkarte oder der Perso hinter das Smartphone klemmen. Man lebt ja nur einmal und ganz ohne Drama. Bitch please ...

Weiterlesen Remora iPhone-Case: Wenn schon losen, dann richtig

Spiegelglas und LEDs: ATX-Computergehäuse "Tou" von In Win


Unser Kollege Richard Lai hat sich auf der Computex in ein Desktop-Case verguckt: Dieser Spiegeltraum im ATX-Formfaktor kommt vom taiwanischen Hersteller In Win und heißt "Tou", was auf Mandarin "transparent" bedeutet. Das 3mm dicke, auf eine Aluminiumstruktur geschraubte Glas verbirgt die Innereien nämlich nur solange, wie es im Innern duster bleibt. Sobald die LED-Beleuchtung eingeschaltet wird, was via Touch Panel auf der Vorderseite über den zwei USB-Ports geschieht, zeigt der Rechner was in ihm steckt. Weil Tou erst im Konzeptstadium ist, waren Verfügbarkeit und Preis noch nicht zu erfahren.

Weiterlesen Spiegelglas und LEDs: ATX-Computergehäuse "Tou" von In Win

Mophie Juice Pack Plus: 2.100 mAh extra für das iPhone 5



Mophie legt schon wieder ein Akku-Case für das iPhone 5 vor. Mit dem Juice Pack Plus soll sich die Laufzeit der Smartphone-Batterie mehr als verdoppeln: Der Hersteller verspricht 120 Prozent Leistung. Dafür werden exakt die gleiche Anzahl an US-Dollar fällig, das Juice Pack Plus gibt es in mattem schwarz, in weiß und in rot (Product Red). Der integrierte Akku bringt 2.100 mAh mit und bietet damit ordentlich mehr als das Juice Pack Helium, was wir uns neulich erst angeschaut haben.

Weiterlesen Mophie Juice Pack Plus: 2.100 mAh extra für das iPhone 5

Hands-On: Mophie Juice Pack Helium für das iPhone 5


Es geht immer um Kompromisse. Smartphones müssen dünn sein, leicht, überzeugend designt, gebaut aus hochwertigen Materialen. Oft bedeutet das, dass der Akku fest verbaut ist. Ein Aufreger par excellence, immer noch, seit Apple 2007 diesen Trend mit dem ersten iPhone losgetreten hat und immer mehr Hersteller sich anschließen. Ein Aufreger aus zwei Gründen. Erstens hat man so nicht die Möglichkeit, einen Ersatz-Akku in das Telefon einzulegen, wenn das Smartphone im Dauereinsatz ist (wir kennen niemanden, der wirklich eine zusätzliche Batterie in der Tasche hat). Und zweitens muss der Akku für viel Geld getauscht werden, wenn er seine maximale Lebensdauer überschritten hat (lassen wir gelten).

Mophie baut seit geraumer Zeit Smartphone-Cases mit integriertem Akku, um dem Nutzer den Boxenstop an der Steckdose zu ersparen, seit kurzem wird auch das iPhone 5 unterstützt. Wir haben uns das Juice Pack Helium angeschaut.

Weiterlesen Hands-On: Mophie Juice Pack Helium für das iPhone 5

Neue iPad 5-Cases tauchen in Hong Kong auf


Mit den Gerüchten zum iPad 5 können wir dann bald mal diverse Innenstädte neu pflastern, was sich aber immer mehr herauskristallisiert ist die äußere Form: dünner, leichter und allerhöchstwahrscheinlich dem iPad mini sehr ähnlich. Unsere Kollegen haben heute auf der Hong Kong Electronics Fair ein paar Cases aufgetan, die von den Aussparungen und der Größe her zu den Ende Januar aufgetauchten Bauteilen wie angegossen passen dürften. Jetzt ist eigentlich nur noch die Frage, was Apple dem neuen iPad an Innereien mitgibt und wann es denn kommt.

Weiterlesen Neue iPad 5-Cases tauchen in Hong Kong auf

< Vorherige Seite | Nächste Seite >



Die Neusten Galerien