Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu belkin

Belkin startet Case-Offensive für das iPad Air (Video)


Was folgt auf neue Hardware? Natürlich neues Zubehör. Belkin geht mit dem Qode Ultimate Keyboard Case auf die early adopters des iPad Air zu. Die neue Tastatur-Hülle verspricht 264 Stunden Batterielaufzeit, ein hervorragendes Keyboard und wirbt außerdem mit einem Aluminiumgehäuse um die Gunst der Tablet-Upgrader oder auch -Einsteiger. Kostenpunkt: 130 US-Dollar. Wem das zu viel Geld ist und auch die Monster-Batterie verzichten kann, bekommt für 99 Dollar immer noch Aluminium, aber "nur" 79 Stunden extra Batterielaufzeit mit dem Qode ThinType Keyboard Case. Für 80 Dollar folgt das Slim Style Keyboard Case. Ohne Alumium, dafür in bunt.

Zusammen mit zahlreichen Cases geht die Zubehör-Attacke im November an den Start. Videos hinter dem Klick.

Weiterlesen Belkin startet Case-Offensive für das iPad Air (Video)

Belkin bringt Lego-Hüllen für iPhone und iPod touch

Belkin hat mit Lego einen Vertrag abgeschlossen und wird noch in diesem Frühjahr eine Reihe "einzigartiger" Smartphone-Hüllen mit Lego-Noppen auf der Rückseite anbieten. Uns kommt die Idee zwar nicht ganz so einzigartig vor, aber möglicherweise ist sie das zumindest vertraglich gesehen. Wie dem auch sei, losgehen soll es mit iOS-Produkten, wobei zu den Cases für iPhone und iPod touch auch schon Bilder existieren. Während Heise den ernsthaften DIY-Aspekt des Ganzen a là Mindstorms-Roboter-Anbindung beschwört, sind natürlich auch alle möglichen bescheuerten oder schwerst stylischen Kombinationen denkbar. Wenn alles nach Plan läuft, will Belkin später auch anderen Plattformen bunte Lego-Hüllen bescheren.

[Via heise]

Weiterlesen Belkin bringt Lego-Hüllen für iPhone und iPod touch

Logitech schrumpft das Ultrathin Keyboard Cover, macht das iPad mini zur Reiseschreibmaschine

Das Ultrathin Keyboard Cover für das große iPad ist bereits eine Weile im Handel, jetzt adaptiert Logitech das offenbar erfolgreiche Accessoire für das iPad mini. 79,99 Euro werden fällig, mit der Auslieferung wird im März gerechnet, in weiß und schwarz. Wie gut sich die verkleinerte Bluetooth-Tastatur wirklich nutzen lässt, bleibt abzuwarten, das Konzept bleibt jedoch das gleiche. Magneten halten das kleine iPad in der Balance, sowohl in der Arbeitsposition als auch im zugeklappten Zustand. Auch ein Akku ist verbaut, der laut Logitech bei einer durchschnittlichen Nutzung der Tastatur von zwei Stunden pro Tag drei Monate durchhalten soll. Behalten wir im Auge. Video hinter dem Klick.

Belkin ist als Zubehör-Konkurrent übrigens auch am Start. Das FastFit Keyboard für das iPad mini soll jedoch erst im Juni ausgeliefert werden.

Weiterlesen Logitech schrumpft das Ultrathin Keyboard Cover, macht das iPad mini zur Reiseschreibmaschine

Donnerwetter: Belkin bringt Kombi aus iPad-Hülle und Lautsprecherdock


Thunderstorm Handheld Home Theater - warum Belkin seinem ersten iPad-Lautsprecherdock einen solchen Zungenbrecher als Namen verpasst hat, ist uns schleierhaft...aber immerhin scheint er zu halten, was er verspricht. Das Dock ist in eine bequem zu tragende Hülle integriert, und trotz dieser Kompaktheit klingen die Lautsprecher beeindruckend laut und tief, wie unsere Kollegen aus den USA berichten. Allerdings hat die Sache einen Haken: für die Lightning-Version müsst ihr euch noch bis zum Sommer gedulden, denn zurzeit gibt es das Case nur mit dem alten 30-Pin-Connector. In den USA wird das - einatmen - Belkin Thunderstorm Handheld Home Theater für iPad 2 und iPad 3 Anfang Januar für 200 Dollar auf den Markt kommen, der weltweite Vertrieb startet "bald". Pressebericht nach dem Break.

Weiterlesen Donnerwetter: Belkin bringt Kombi aus iPad-Hülle und Lautsprecherdock

Belkin bringt das erste Lightning-Zubehör



Erster! Wobei ... so ganz stimmt das natürlich nicht. Belkin klopft sich aber selbst auf die Schulter, die erste Firma zu sein, die offiziell von Apple lizenzierte Lightning-Peripherie auf den Markt zu bringen. Neben einem Ladekabel/Adapter bringt das Unternehmen aber immerhin auch ein Dock für das iPhone 5, genau das also, was Apple mit dem Umstieg auf das aktuelle Smartphone und den neuen Anschluss aus dem Programm gestrichen hat. Interessiert? Mitte November wird ausgeliefert, Vorbestellungen sofort angenommen, zumindest in den USA. Preis: 30 Dollar. Guter Preis? Naja. Denn wie das Bild hinter dem Klick zeigt, liefert Belkin zumindest beim Dock das Lightning-Kabel nicht mit. Da kämen dann nochmals 19 Euro dazu. Autsch.

Weiterlesen Belkin bringt das erste Lightning-Zubehör

Belkin LiveAction Camera Grip: mehr Komfort bei der iPhone-Fotografie




Lust auf ein Stück Plastik für das iPhone und den iPod touch? Belkin hat da was und verspricht außerdem eine deutliche Verbesserung der Kamera-Funktionalität. Der LiveAction Camera Grip wird über den Dock Connector an die iOS-Hardware angeschlossen und wartet mit einem eigenem Kameraauslöser aus, außerdem kann direkt zwischen Foto und Video umgeschaltet werden. Das Stückcehn Zubehör kann außerdem auf jeden Tripod aufgeschraubt werden. Um den Live Action Kamera Grip zu nutzen, muss eine kostenlose App geladen werden. Auch neu: die Bluetooth-Fernbedienung LiveAction Remote, die bis auf eine Entfernung von 30 Metern den Auslöser an den Start bekommt. Mitte Dezember geht's los, beide Teile kosten je 50 Dollar.

Weiterlesen Belkin LiveAction Camera Grip: mehr Komfort bei der iPhone-Fotografie

Belkin kommt mit neuen Streaming-Lösungen für Fernseher um die Ecke




Belkin will, wie viele andere Hersteller auch, die Kabel loswerden. Das erledigt jetzt zum Beispiel der ScreenCast AV 4, den ihr z.B. in einen Blu-ray-Player einstöpseln könnt und euch so das HDMI-Kabel spart. An den Fernseher wird ein entsprechender Empfänger angestöpselt. Kabel gegen Kiste, da muss wohl jeder selber schauen, ob das passt. Zumal der Streaming-Kumpel mit 250 Dollar auch nicht gerade preiswert ist. Aber: 1080p durch die Luft zu schieben gibt es eben nicht umsonst. Wer nicht so viel ausgeben will, für den gibt es den Universal HDTV Adapter und den Universal Wireless AV Adapter. Ersterer streamt auf ein Gerät, letzterer auf bis zu vier Geräte, sowohl auf 2,4GHz und 5GHz. 80 bzw. 100 Dollar kosten die beiden Luftikusse.

Weiterlesen Belkin kommt mit neuen Streaming-Lösungen für Fernseher um die Ecke

Surf, Share, Play: Neue WiFi-Router von Belkin


Für die Surf-Kids hat Belkin die neuen WiFi-Router designt und gebaut. Je nach Nutzungsverhalten der potenziellen Käufer verrichten die drei Geräte mit vorinstallierter Software ihre Dienste: Spaß im heimischen Netzwerk. Alle drei sind ab Werk bereits mit einer WPA2-Verschlüsselung ausgestattet, die Kabel außerdem schon fest angeschlossen. Bei der Installation kann also nichts schief gehen. Einmal online, soll der Umgang mit Bildern, Musik und Videos zu Hause noch einfacher werden. Abspielen von Musik und HD-Videos auf diversen Rechnern, auch Drittgeräten, Dateien sharen und eine zentrale Druckstation lassen sich einrichten. Dafür sorgt "Print Genie". "Memory Safe" sichert außerdem Daten und Fotos auf einer externen Festplatte. Die Software-Komponente "Music Lover" bietet außerdem Zugriff auf Musik auf der Xbox oder der PS3 und der "Daily DJ" stellt Playlists zusammen anhand der aktuellen Stimmung. "Video Max" schließlich sorft für die ruckelfreie Wiedergabe von HD-Inhalten. Bandbreite sollte kein Problem sein: Alle Router funken mit dem schnellen N-Standard im simultanen Dualband-Betrieb. Ab Mitte Mai sind die neuen ROuter bei uns verfügbar.

Weiterlesen Surf, Share, Play: Neue WiFi-Router von Belkin

Belkin Bluetooth Music Reciever: Jetzt auch bei uns drahtlos


Die einfachen Dinge sind manchmal die besten. Der Belkin Bluetooth Music Reciever, den es schon ein paar Tage gibt, den Belkin aber jetzt zur CeBIT noch mal als neu verkauft, empfängt von bis zu 6 gespeicherten Bluetooth-Freunden Musik um sie an die Stereoanlage zu schicken. v2.0 EDR sorgt für schmerzfreien Klang (ausser bei Audio-Fetischisten) und jedes Gerät das A2DP Stereo Bluetooth schicken kann, sollte sich jetzt über ein heimisches Kabel weniger mit uns freuen. Der offizielle Preis von 49 Euro wird im Netz auch schon längst unterboten.

Weiterlesen Belkin Bluetooth Music Reciever: Jetzt auch bei uns drahtlos

Belkin iPad Tasche



Klar, das musste ja schnell gehen. Von Belkin gibt es jetzt die ersten iPad-Hüllen, damit der Applezwitter auch immer fein eingeneoprent ist. Macht die ganze Sache natürlich ein bisschen sperriger und lässt sich nicht mehr so nonchalant unterm Sakko verstecken, wie es Mr. Colbert gezeigt hat. Drei Varianten hat das Ding mit teils zusätzlichen Fächern für iPhone und so Sachen halt. Im Frühjahr sollen die dann weltweit erhätlich sein.

Weiterlesen Belkin iPad Tasche

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien