Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu announcement

Apple kündigt 'Special Event' für den 23. Oktober an



Apple hat gerade Einladungen an die Presse verschickt und zwar für den 23. Oktober, an dem unter anderem das iPad mini erwartet wird. Das nur ein paar Wochen nach dem Launch vom iPhone 5, was für Apple eher untypisch ist. Was genau auf uns zukommt, wissen wir nach wie vor nicht wirklich: hat das iPad mini wirklich einen Lightning Connector, obwohl das auch erst im März gelaunchte iPad 3 nur den "alten" Dock Connector hat? Wird Apple in Zukunft zwei Launch-Events im Jahr zu seinen iPads haben? Und wird das "One more thing" dieses Mal das MacBook Pro 13" mit Retina-Display? Fragen über Fragen, die Antworten dann spätestens im Liveblog am 23. Oktober.

Weiterlesen Apple kündigt 'Special Event' für den 23. Oktober an

Samsung Mobile-Chef bestätigt den morgigen Launch des Galaxy S III Mini


Jetzt ist es offiziell: Samsung Mobile-Chef JK Shin hat bestätigt dass Samsung wie vermutet morgen in Frankfurt die kleinere Version des Samsung Galaxy S III vorstellen wird. Es gäbe "in Europa" einen Bedarf für eine kleinere 4-Zoll Version des populären Samsung-Smartphones, das ansonsten die gleichen Specs wie das Original haben soll. Auch einen Launch in Korea soll es geben, Preis und Verfügbarkeit sind aber nach wie vor unbekannt, aber morgen wissen wir dann mehr.

Weiterlesen Samsung Mobile-Chef bestätigt den morgigen Launch des Galaxy S III Mini

Apple WWDC: 11.-15. Juni in San Francisco, nach zwei Stunden ausverkauft


Heute hat Apple die diesjährige WWDC in San Franciscos Moscone West offiziell gemacht, los geht´s am 11. und dauern soll sie bis zum 15. Juni. Der Fokus liegt auf der Entwicklung für OS X Mountain Lion und iOS, in über 100 Veranstaltungen, technischen Sessions und Hands-On Labs soll die Entwicklergemeinde mit Apple-Mitarbeitern zusammenarbeiten. Die Tickets waren allerdings schon zwei Stunden nach der Ankündigung ausverkauft, aber allerhöchstwahrscheinlich gibt es bei uns dann einen Liveblog.

Weiterlesen Apple WWDC: 11.-15. Juni in San Francisco, nach zwei Stunden ausverkauft

Apple kündigt Neuigkeiten im Sektor Bildung und Bücher an



Apple hat für den 19. Januar in New York ein Event angekündigt, wo es um Bildung und Bücher gehen soll. Die Location ist keine geringere als das weltberühmte Guggenheim Museum. Apple drang mit dem iPad, dem iBooks Store und iTunes U in der Vergangenheit immer weiter in den Buch- und Bildungssektor ein und wer Walter Isaacsons Steve Jobs-Biographie gelesen hat, weiß auch, dass Jobs die Buchindustrie als nächste Medienindustrie angepeilt hat, die er maßgeblich revolutionieren wollte. Bislang ist alles spekulativ, was genau präsentiert wird, wissen wir nicht. Wir halten Euch aber selbstredend auf dem Laufenden.

Weiterlesen Apple kündigt Neuigkeiten im Sektor Bildung und Bücher an



Die Neusten Galerien