Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Windows 8

Nokia stoppt den Verkauf des Lumia 2520 wegen Elektroschockgefahr

SONY DSC

Nokia hat den Verkauf seines Tablets Lumia 2520 in verschiedenen Ländern Europas (Österreich, Dänemark, Finnland, Deutschland, Russland, Schweiz und Großbritannien) vorerst gestoppt. Der Grund sind das Ladegerät AC-300 in der europäischen Ausführung sowie der Reiseadapter weltweit, insgesamt sollen 30.000 der Ladegeräte betroffen sein. Die betreffenden Geräte sollten ab sofort nicht mehr benutzt werden bis es einen Fix gibt, da es zu Kurzschlüssen kommen könne. Mehr Infos dazu von Nokia hier.

Weiterlesen Nokia stoppt den Verkauf des Lumia 2520 wegen Elektroschockgefahr

Microsoft testet interaktive Live-Tiles (Videos)


Microsoft arbeitet an Windows Live Tiles, die eine Interaktion mit dem Inhalt von Apps vom Startscreen aus ermöglichen. Wie ihr in den Videos nach dem Break sehen könnt, zeigt beispielsweise die Mail-App nach dem Antippen automatisch als erweiterte Kachel eine Liste der Emails an, ähnlich wie bei einem Android-Widget. Und im Desktop-Tile des Startscreens werden geöffnete Programme angezeigt und können direkt aufgerufen werden. Die Clips zu den interaktiven Tiles erschienen ursprünglich auf der Webseite von Microsoft Research, sind dort allerdings mittlerweile wieder verschwunden. Die untenstehende offizielle Projektbeschreibung von Microsoft konnte ZDNet zuvor noch sichern.

"This project features an Interactive-Tile UI system that enables users to access and manipulate Live Tiles in an interactive way with touch gestures. Interactive Tile's UI is responsive and flexible to an app's content and function. Users can provide quick input to the Interactive Tile on the Start screen. With a perception of Start as an entrance page, Interactive Tiles were introduced to empower the start screen with an intermediate access level to applications."

Weiterlesen Microsoft testet interaktive Live-Tiles (Videos)

Firefox: Mozilla stoppt Modern UI-Version für Windows 8


Mozilla gibt die Entwicklung des Browsers Firefox als Modern UI-Variante auf. Obwohl vor einem Monat die Beta rauskam. Der Grund: Es gibt nicht genug Tester. Mozilla befürchtet, dass das fehlende Feedback zu einem mangelhaften Release und damit längerfristig zu viel Arbeit führen könnte. „Wir haben nie mehr als 1000 aktive User pro Tag in der Metro-Umgebung gesehen", heißt es dazu im hauseigenen Blog. Eine endgültige Entscheidung sei das aber nicht, und auch der Code steht weiterhin zur Verfügung.

[Via The Next Web]

Weiterlesen Firefox: Mozilla stoppt Modern UI-Version für Windows 8

Auf eigene Gefahr: VLC Media Player für Windows 8 ist da


Warum auf eigene Gefahr? Hersteller VideoLAN bezeichnet die Beta-Version des VLC für Windows 8 selbst als "alles andere als stabil". Aber immerhin scheint die Version so verlässlich, dass sie im Windows Store zum Download angeboten wird. Das UI soll nicht gerade smooth sein, mit Problemen bei der Audiowiedergabe sei ebenfalls zu rechnen.

Die Version für Windows 8 baut auf der bereits verfügbaren App für Windows RT auf.

Weiterlesen Auf eigene Gefahr: VLC Media Player für Windows 8 ist da

Das Erste: Jetzt auch als App für Windows 8 und RT


Gute Nachrichten für Nutzer von Windows 8 oder Windows RT: Für Android und iOS schon länger verfügbar, gibt es "Das Erste" ab sofort auch als App für die beiden Microsoft-Betriebssysteme. Sie bietet Zugriff auf die Mediathek und das ARD-Programm als Live-Stream sowie eine Programmübersicht und Tipps. Kostenloser Download hier im Windows Store.

Weiterlesen Das Erste: Jetzt auch als App für Windows 8 und RT

Video: Dell-Spot mit OS-X/Windows-8-Hybrid-Laptop entpuppt sich als Marketing- Tagtraum


Der Dell XPS 15 ist bestimmt ein feiner Laptop, der mit Touchscreen, ansehnlichem Design und soliden Specs punkten kann. Aber das hat der Dell-Marketingabteilung scheinbar nicht gereicht, jedenfalls wurde der XPS 15 im Werbespot als bahnbrechender Hybrid-Rechner dargestellt, der mit einem Wisch von OS X auf Windows 8 und zurück wechselt. Dummerweise ist dieser Hackintosh-Traum allerdings wirklich nur ein Traum, in der harschen Wirklichkeit läuft der XPS 15 erstmal ausschließlich unter Windows 8. Erstaunlich ist dabei, dass das entsprechende Video länger als einen Monat online war, bevor das OS-Wunder auffiel und der Spot von offiziellen Dell-Seiten getilgt wurde. Video nach dem Break.

Weiterlesen Video: Dell-Spot mit OS-X/Windows-8-Hybrid-Laptop entpuppt sich als Marketing- Tagtraum

Hat Windows 8.1 ausgekachelt und der Desktop wird wieder König?



Es scheint als würde Windows sich in einem neuen Testbuild von Windows 8.1 jetzt doch noch dazu durchringen zu sagen, dass Metro (wir können uns das nicht abgewöhnen), das Kacheldesign, "modern UI", das eine komplette Strategie war für ein Verschmelzen von Desktops und Mobile, eher die schönste Nebensache der Welt ist. Zwar gibt es jetzt schon die Option, direkt in den Desktop zu starten, aber mit der neuesten Version wird das wieder zur Default-Einstellung. Und mehr noch, die modern UI Apps haben sogar eine Minimierungs-Funktion bekommen, die nur auf der Desktop-Umgebung Sinn machen würde. D.h. vielleicht können wir sie bald als Gadgets auf dem Desktop wieder begrüssen. All dies gerade in dem Moment, in dem Surface Tablets und Touchscreens auf Laptops und PCs langsam in Schwung kommen. Wir vermuten das letzte Wort um die Vorherrschaft um den ersten Screen auf Windows 8 ist noch lange nicht gesprochen und sollten vielleicht noch darauf hinweisen, dass die Quelle Wzor, ein russischer Leaker, zwar halbwegs verlässlich ist, aber eben auch alles andere als offiziell.

Weiterlesen Hat Windows 8.1 ausgekachelt und der Desktop wird wieder König?

ASUS VivoTab Note 8: Benutzerhandbuch bestätigt Windows-Tablet


ASUS hat das Benutzerhandbuch zum VivoTab Note 8 veröffentlicht. Damit ist sicher, dass die Vorstellung des Windows 8.1-Tablet unmittelbar bevorsteht. Zum jetzigen Zeitpunkt kann das eigentlich nur eines bedeuten: Der Launch findet kommende Woche auf der CES in Las Vegas statt.

Im Lieferumfang ist ein Stylus enthalten - das geht aus dem Handbuch klar hervor. Ob wie vermutet Wacoms Digitizer unterstützt wird, hingegen nicht. Gemunkelt wird, dass das VivoTab Note 8 nur 300 US-Dollar kosten soll, aber das ist ebenso wenig bestätigt wie die bisher durchgesickerten Spezifikationen: Intel Atom Z3740 Quad-Core CPU, 2GB RAM, bis zu 64GB Speicher, 1280 x 800 Touchscreen, Front- und Rückkamera und ein microSD-Slot.

[Via Laptoping]

Weiterlesen ASUS VivoTab Note 8: Benutzerhandbuch bestätigt Windows-Tablet

Toshiba bringt Ultrabook Kira V654 mit 22 Stunden Akku-Laufzeit


Toshiba hat zwei neue für den japanischen Markt Ultrabooks angekündigt, wobei vor allem das Modell mit konventionellem Display bemerkenswert scheint: das Kira V654 soll nämlich mit einer Akkuladung satte 22 Stunden laufen. Das Gerät mit Haswell CPU, Windows 8 und 13-Zoll-Bildschirm mit 1.366 x 768 Pixeln wiegt luftige 1,12 kg und wird ab Morgen in Japan für 144.000 Yen (1.067 Euro) zu haben sein, das Schwestermodell Kira V834 kommt mit Touchscreen (wodurch die Akkulaufzeit auf 14 Stunden sinkt) für 153.000 Yen (1.133 Euro), ob und wann die Geräte außerhalb Japans zu haben sein werden, steht in den Sternen.

[via engadget japan]

Weiterlesen Toshiba bringt Ultrabook Kira V654 mit 22 Stunden Akku-Laufzeit

Spaß für zwischendurch: Tiny Death Star ist Tiny Towers in Star Wars und 8 Bit (Video)


Mit Android, iOS, Windows Phone und Windows 8 könnt ihr ab sofort Darth Vader und Konsorten beim Bau des Todessterns unterstützen. Muss ja finanziert werden in Zeiten der Krise! Also werden im Kampfplaneten diverse Etagen eingezogen, die Profit bringen sollen. Kneipen, Läden, Wohnungen ... es ist das gute, alte Tiny-Towers-Prinzip, das hier adaptiert wird; die 8Bit-Optik gibt es gratis dazu. Komplett nervtötend und dennoch kann man nicht davon ablassen. Einstiegs-Video hinter dem Klick. Und natürlich: Daumen hoch!

iOS
Android
Windows Phone
Windows

Weiterlesen Spaß für zwischendurch: Tiny Death Star ist Tiny Towers in Star Wars und 8 Bit (Video)

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien