Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Virtuix

Virtuix Omni: Early Adopters erhalten den Laufkäfig im Juli


Wer den Virtual Reality-Laufkäfig Virtuix Omni vorbestellt hat, kann schon fast mit der Umstellung des Wohnzimmers beginnen: Frühe Unterstützer der Kickstarter-Kampagne werden schon im Juli beliefert. Und solltet ihr nicht dazugehören, aber mit dem 500 Dollar (ohne Versand!) schweren Game-Accessoire liebäugeln, dann interessiert es euch vermutlich, dass jetzt auch Neukunden vorbestellen können. Eine heutige Bestellung sollte im September bei euch eintrudeln. Dann fehlt zum vollen Vergnügen nur noch die Virtual-Reality-Brille Oculus Rift. Solltet ihr Omni noch nicht kennen: Im Video nach dem Break wird das omnidirektionale Laufband vorgestellt .

[Via Joystiq]

Weiterlesen Virtuix Omni: Early Adopters erhalten den Laufkäfig im Juli

True VR Team Fortress 2: Virtuix Oculus Riff machts möglich


Mit ihrem Oculus Rift und einem omnidirektionalen Laufband verwandelt Virtuix - wie man im Video nach dem Break sieht - Team Fortress 2 in ein Virtual Reality Spiel, bei dem man jeden Weg selbst erlaufen muss. Kickstarter könnte das System - hier über eine Kinect realisiert - schon bald auf den Weg in die Kinderzimmer bringen, was zumindest gut für die Beinmuskeln spielesüchtiger Kinder sein sollte. Wir sind gespannt, hätten uns allerdings als Demo ein irgendwie verlockenderes Spiel gewünscht, als das rustikal ballernde Team Fortress.

Weiterlesen True VR Team Fortress 2: Virtuix Oculus Riff machts möglich



Die Neusten Galerien