Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu TVConnect

Archos TV Connect: macht auch den letzten Fernseher noch androidisch smart





In den kommenden Tagen werden wir auf der CES überschwemmt werden mit neuen Fernsehern, die meisten davon dürften sich mit dem "Smart TV"-Attribut schmücken ... oder zumindest mit ungewöhnlichen Formfaktoren beeindrucken. Archos kümmert sich derweil darum, Android auf dem Fernseher zu platzieren, vollem Zugang zum Play Store inklusive. TV Connect besteht aus zwei Teilen. Einem vollständigen Computer mit einem 1,5GHz-Prozessor und "mehreren Kernen", 1 GB RAM, 8 GB Speicher (erweiterbar) und einer HD-Kamera. Der andere Teil ist die Fernbedienung, das ist der kleine Panzer im Vordergrund. Mit Gamepads, voller QWERTZ-Tastatur und zwei Pointern, mit denen Multitouch-Gesten simuliert werden können. Archos TV Connect läuft mit Android 4.1 und kann entweder via Ethernet oder aber mit WiFi Kontakt mit dem Netz aufnehmen. Und hält man die Fernbedienung in Richtung Fernseher, erscheint auf dem Screen ein Cursor, mit dem navigiert werden kann. In Deutschland wird die Lösung im Februar erwartet, der Preis liegt bei 149,99 Euro. Die Pressemeldung haben wir hinter dem Klick für euch bereit.

Weiterlesen Archos TV Connect: macht auch den letzten Fernseher noch androidisch smart



Die Neusten Galerien