Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Nexus 10

Gerücht: HTC soll das neue Nexus 10 bauen


Wie die Nachrichtenseite Digitimes berichtet, sollen Google und HTC zusammen am nächsten Nexus 10 arbeiten. Interessant wäre diese Kooperation aus vielerlei Hinsicht. Steht es um den allgemeinen Finanzzustand des taiwanischen Elektronikkonzerns momentan ohnehin schon nicht besonders gut, konnte HTC auch nicht unbedingt mit erfolgreichen Tablets in der Vergangenheit aufwarten. 2011 kam das Flyer mit sieben Zoll großem Bildschirm, das aber genauso wenig durch die Decke ging, wie das größere (10") Jetstream. Seither zog sich HTC mehr oder weniger komplett aus dem Tablet-Geschäft zurück. Daher bleibt abzuwarten, ob und wann das neue Nexus 10 kommt. Tat sich Samsung mit dem bisherigen Modell doch auch schon schwer, das große Nexus-Tablet in großen Mengen unters Volk zu bringen.

Weiterlesen Gerücht: HTC soll das neue Nexus 10 bauen

Rollout geht los: Android 4.4 KitKat kommt für Nexus 4, Nexus 7 und Nexus 10


KitKat macht so langsam die Runde: das OTA-Update von Android 4.4 für Nexus 7 und Nexus 10 rollt ab heute aus, zunächst allerdings nur für die reinen WiFi-Versionen. Dafür sollen danach die mobilen Versionen von Nexus 4 und Nexus 7 folgen, aber das Galaxy Nexus wird wohl weiterhin aussen vor bleiben, offiziell zumindest.

Weiterlesen Rollout geht los: Android 4.4 KitKat kommt für Nexus 4, Nexus 7 und Nexus 10

Neues Nexus 10 taucht kurz bei Google Play auf, verrät seine Specs


Laut PhoneArena hat gestern das neue Nexus 10 einen ersten Auftritt bei Google Play gehabt und dabei natürlich auch seine Specs offenbart. Demnach kommt die neue Version von Googles Tablet mit einem 10-Zoll Display mit 2560 x 1600 Pixeln, einem Snapdragon 800-Prozessor, 3 GB RAM, einer 8-Megapixel-Hauptkamera und einem 9500 mAh-Akku. Diese deutlich verbesserten Specs sollen in einem 7,9 Millimeter dünnen Gehäuse mit Android 4.4 aka KitKat untergebracht sein, das 584 Gramm leicht ist. Das Nexus 10 wird zusammen mit dem Nexus 5 für den ersten November erwartet und dürfte mit diesen Specs durchaus Konkurrenz für das am gleichen Tag erscheinende iPad Air sein: wird ein spannender Freitag.

[via Übergizmo]

Weiterlesen Neues Nexus 10 taucht kurz bei Google Play auf, verrät seine Specs

Gerücht: Asus baut das nächste Nexus 10


Bei Geek.com ist eine Produktbeschreibung durchgesickert, die belegen soll, dass nicht Samsung, sondern Asus das neue Nexus 10 produzieren wird. Asus baut bereits das kleinere Google-Tablet Nexus 7. Spezifikationen verrät das Datenblatt nicht und bewiesen ist damit auch nichts: Da unter "In Stock Date" der 01.01.2013 gelistet ist, könnte es sich auch beim Rest schlicht um Fehler oder Lückenfüller handeln. Angeblich sollen aber "mehrere Quellen" Geek.com gegenüber den Wechsel bestätigt haben. Dies ist nun schon das zweite Nexus-Gerücht in den letzten Stunden: Gestern wurde berichtet, dass Google auch beim kommenden Nexus-Smartphone mit Motorola auf einen neuen Hersteller setze.

Weiterlesen Gerücht: Asus baut das nächste Nexus 10

Android 4.2.2 Image jetzt via Google


Wer sein frisches Android 4.2.2 Upgrade für die Nexus Geräte noch nicht bekommen hat, kann jetzt, statt auf das OTA zu warten, die Images direkt von Google Developers ziehen und selbst Hand anlegen. Für Nexus 4, Nexus 7 und Nexus 10 und mehr. Ein Hauch Expertise ist gefragt. Aber ihr kennt das Prozedere ja sicherlich von früheren Upgrades. Downloads nach dem Quelle-Link.

Weiterlesen Android 4.2.2 Image jetzt via Google

Video: Weihnachtsgrüße von Google zeigen neues Nexus 10-Dock


Wenn da nicht bei 0:59 und 1:16 ein bisher ungesehenes Nexus 10-Tabletdock sein Debut gäbe - er wäre nicht der Rede wert, der Google-Weihnachts-Clip "Happy Holidays from Android". Das Bild oben zeigt eigentlich schon alles, die herzerwärmende Verpackung wartet nach dem Break.

[Via Android Central]

Weiterlesen Video: Weihnachtsgrüße von Google zeigen neues Nexus 10-Dock

Review: Apple iPad mini

Sag niemals nie. Steve Jobs ließ keine Gelegenheit aus, 7"-Tablets als nutzlos und unpraktisch zu verdammen, ein Jahr nach seinem Tod kommt Apple mit dem iPad mini um die Ecke. Und widmet sich damit einer Geräte-Kategorie, die bei Nutzern immer beliebt war und durch das Nexus 7 von Google und Asus und dem Kindle Fire HD von Amazon einen neuen Push bekommen hat. Mit dem iPad mini senkt Apple den Einstiegspreis in die iOS-Tablet-Welt, halbiert das Gewicht, verzichtet aber auch auf eines der Killer-Features der aktuellen 9,7" großen Slates: das Retina Display. Das iPad mini bietet mit 1.024x768p deutlich weniger Pixel.

Pünktlich zum Verkaufsstart am 2. November hat uns Apple ein Testgerät zur Verfügung gestellt, seit zwei Wochen ist das iPad mini mein täglicher Begleiter. Wie es sich im Alltag und im direkten Vergleich mit seinem großen Bruder schlägt, erfahrt ihr hinter dem Klick.

Weiterlesen Review: Apple iPad mini

Engadget-US testet das Nexus 10 (Video)


Unsere Kollegen von Engadget-US konnten das Nexus 10 von Google und Samsung bereits unter die Lupe nehmen, und wir fassen ihre Eindrücke hier kurz für euch zusammen. Schon mal vorweg - große Begeisterung wie beim ersten Hands-On ist nicht mehr zu spüren. Der Test beginnt mit dem Design: Das Nexus 10 wirkt mit seinen optisch ansprechenden, runden Formen zwar größer als es eigentlich ist, dafür liegt das kurvige Tablet in jeder Position sehr bequem in der Hand. Dank seiner Kunststoffrückseite ist es zudem leichter als das iPad. Weniger schön ist, dass sich die weiche Beschichtung im Vergleich zur Oberfläche des Nexus 7 unangenehm, man könnte fast sagen, klebrig anfühlt.

Auf der Vorderseite begeistert das dank 2560 x 1600 Pixeln hochauflösende Display mit einer fantastischen Schärfe - und enttäuscht dennoch ein wenig beim Kontrast. Positiv fällt auf, dass das Display von Gorilla Glas 2 geschützt wird. Die Lautsprecher gehören zu den besten, die Tablets zurzeit zu bieten haben. Sie sitzen genau dort, wo sie sein sollten, nämlich vorne links und rechts neben dem Display, und klingen warm und kräftig. An der 5-Megapixel-Kamera hatten die Kollegen hingegen keine Freude, und auch die Leistung bei Video ist nicht befriedigend. Weiter geht es nach dem Break.

Weiterlesen Engadget-US testet das Nexus 10 (Video)

Hands-On: Google Nexus 10 (Video)



Mit dem Nexus 10, dem ersten 10-Zoll-Tablet von Google, halten unsere begeisterten US-Kollegen einen iPad-Konkurrenten in der Hand, der es in sich hat. Es erreicht als erstes Tablet eine Displayauflösung von 2560 × 1600 Pixeln, während die des neuen iPads bei 2048 x 1536 Pixeln liegt. Die Pixeldichte seines 16:9-Bildschirms liegt damit bei 300 ppi, die des iPads bei 264 ppi. Im Innern des Nexus 10 stecken ein 1,7GHz Dual-Core Exynos 5250-Prozessor mit ARM Cortex-A15, eine Mali T604 GPU und 2GB RAM. Abgerundet werden die Hardware-Specs von Stereo-Lautsprechern, einer 5 Megapixel-Rückkamera, einer weiteren Kamera auf der Vorderseite mit 1,9 Megapixeln und einem Akku mit 9000 mAh, der angeblich bis zu neun Stunden Video-Playback schaffen soll. Dazu kommen NFC, WLAN 802.11 b/g/n (MIMO+HT40) und Bluetooth 4.0. Außerdem ist das von Samsung gebaute Nexus 10 etwas dünner und leichter als das iPad: Es wiegt 603 g und ist 8,9 mm dünn, wirkt dabei aber sehr solide. Als Betriebssystem kommt Android 4.2 Jelly Bean zum Einsatz, das viele Neuerungen bringt. Besonders angetan waren die Kollegen von der familienfreundlichen Multiuserfunktion. Damit können sich mehrere Personen auf demselben Tablet ihre individuelle Umgebung einrichten, und selbst wenn sie dieselbe App benutzen, kann jeder einzelne seine eigenen Einstellungen nutzen. Das Nexus 10 ist ab dem 13. November erhältlich und kostet 100 Euro weniger als das iPad mit Retina-Display: Die 16-GB-Version gibt es für 399 Euro, das 32-GB-Modell für 499 Euro. Eine UMTS-Version ist nicht verfügbar. Kurzer Überblick von Engadget-US im Video nach dem Break.

Weiterlesen Hands-On: Google Nexus 10 (Video)

Google 1 Hurricane Sandy 0: LG Nexus 4 offiziell, Android 4.2 offiziell, Nexus 10 offiziell


Es braucht nicht immer einer Party, um Neuigkeiten zu verkünden. Google hat Hard- und Software-Neuigkeiten. Android 4.2, das Smartphone Nexus 4 von LG, das Tablet Nexus 10 von Samsung und auch das kleine Tablet, das Nexus 7, bekommt ein Update. Nicht nur mehr Speicher, sondern auch 3G. Die Details gibt es hinter dem Break.



Weiterlesen Google 1 Hurricane Sandy 0: LG Nexus 4 offiziell, Android 4.2 offiziell, Nexus 10 offiziell

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien