Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu MeMo

Asus MeMo Pad ME172V: 7-Inch Billig Tablet für 149 Euro


Asus macht dem Nexus 7 jetzt auch Konkurrenz und bringt das 7-Zoll MeMo Pad ME172V für 149 Euro raus. 16GB Festplatte, 1GB RAM, 1024x600 Auflösung, 1GHz Single-Core Prozessor, Mali 400 Grafik, Android 4.1, microSD-Slot und 4720 Akku. Nächster Konkurrent im Preisrennen nach unten wäre Acers Iconia B1, das mit 119 Euro noch einen Hauch billiger ist, aber nur über 8GB Speicher verfügt.

Weiterlesen Asus MeMo Pad ME172V: 7-Inch Billig Tablet für 149 Euro

It's Time To Read Me: Pinnwand trifft Eieruhr


Das Revival der guten, alten Pinnwand? Der Designer Sung-Min Kim hat sich "It's Time To Read Me" einfallen lassen. Die einmalige Fusion aus Pinn und Eieruhr. Notizen kann man so zu einem bestimmten Zeitpunkt aufleuchten lassen. So hat man immer alle wichtigen Tasks im Blick. Gut, mittlerweile omnipräsente Notifikationssysteme können das zwar auch, sehen aber bei weitem nicht so gut aus. Klar, dass einer dieser vielen Red Dot-Awards für den Entwickler gleich mit rausgesprungen ist.



[via Likecool]

Weiterlesen It's Time To Read Me: Pinnwand trifft Eieruhr

ASUS kündigt Windows 8 Tablets an, stockt Tablet-Abteilung auf


Kurz vor der CES hat ASUS noch ein paar Details zu seinen Tablet-Plänen gestreut: so soll der Nachfolger des Transformer Prime auf einer ARM-Architektur und mit Windows 8 laufen, wird aber erst gegen Ende des Jahres kommen. Das Transformer Prime soll im März ein Update bekommen, und zwar mit verbessertem GPS-Modul und UMTS. Zur CES soll es außerdem noch ein 7-Zoll Tablet und ein 10-Zoll Tablet mit besserer Auflösung geben, bis Mitte des Jahres dazu noch zwei 10-Zoll Tablets. Um all die zusätzlichen Tablets gestemmt zu bekommen hat ASUS seine Android-Tablet Abteilung von 300 auf 400 Mitarbeiter aufgestockt, 180 Mitarbeiter sind derzeit für die Windows 8 Tablets zuständig.

[via Netbooknews]

Weiterlesen ASUS kündigt Windows 8 Tablets an, stockt Tablet-Abteilung auf



Die Neusten Galerien