Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Ipad3

Review: Traktor DJ App (Video)


DJ Apps für iPad und iPhone gibt es schon seit längerem und in geradezu ausufernder Anzahl, aber so richtig überzeugen konnte uns da bisher keine: Plattentelleremulation auf dem Wischbrett? Hübsch anzusehen vielleicht, aber in der Realität eher unpraktisch. Bemühtes Interface mit kleinteiligem externen Controller, bei dem man immer hin und her gucken muß? Auch nicht so toll. Lemur-Fernsteuerung von Traktor auf dem Laptop? Schon besser, aber ohne Wellenformenunterstützung, außerdem muß der Rechner mit dabei sein.
Native Instruments, verantwortlich für den De Facto DJ-Standard Traktor, haben heute nach augenscheinlich ausgiebiger Entwicklungsphase ihre Traktor DJ App rausgebracht, die wir vorab in einer Betaversion schonmal für euch testen konnten: nach dem Break.

Weiterlesen Review: Traktor DJ App (Video)

Stiftung Warentest: Samsung schlägt Apple im Tablet-Vergleich


Die deutsche Auf-Herz-und-Nieren-Prüf-Institution Stiftung Warentest hat 14 Tablets getestet und ist zu einem, für einige vielleicht überraschenden, Ergebnis gekommen. Testsieger mit einer Note von 1,9 ist das Samsung Galaxy Note 10.1 geworden, noch vor dem iPad 3 (das iPad 4 lag zum Testzeitpunkt scheinbar noch nicht vor, ob das das Siegertreppchen anders belegt hätte?). Bronze geht an das ASUS Transformer Pad Infinity. Auch kleine und vor allem günstigere Tablets wie das Google Nexus 7 oder das Toshiba AT270-101 konnten die Tester überzeugen. Allerdings wird von Flachpfannen unter 150 Euro abgeraten, da hier weder Technik noch Anwendungsspielraum überzeugen konnten.

Weiterlesen Stiftung Warentest: Samsung schlägt Apple im Tablet-Vergleich

Härtetest: iPad mini vs. Nexus 7 vs. iPad 3



Die Gadget-Versicherer SquareTrade haben sich bereits einen gewissen Ruf erworben, für den sie neben einem Nexus 7 und einem iPad 3 jetzt auch noch ein iPad mini aufs Spiel setzen. Beim Runterschmeißtest assistiert neuerdings ein selbstgebastelter "awesome Drop Bot", unter Wasser getunkt wird aber immer noch nach Waschfrauenart. Video nach dem Break.

[Via All Things D]

Weiterlesen Härtetest: iPad mini vs. Nexus 7 vs. iPad 3

4G/LTE-Verwirrung: Apple ändert iPad-Bezeichnung


Nachdem es in mehreren Ländern zu Beschwerden der Verbraucherschützer kam, hat Apple damit begonnen, die Produktbezeichnung des neuen iPads zu ändern. Anstelle von "iPad with Wi-Fi + 4G" findet sich neuerdings in einigen Apple Stores die Beschreibung "iPad with Wi-Fi + Cellular", so auch in Kanada und den USA, obwohl dort 4G/LTE mit dem neuen iPad funktioniert. Ob Apple die Änderung weltweit vornehmen will, ist nicht bekannt. Im deutschen Store ist zurzeit immer noch alles beim alten.

Weiterlesen 4G/LTE-Verwirrung: Apple ändert iPad-Bezeichnung

Padcaster und Lenscaster verbinden SLR-Objektive mit dem iPad (Videos)



Wie auch schon fürs iPhone gibt es bald auch fürs iPad einen Anschluss, mit dem man das Apple-Tablet mit SLR-Objektiven aufrüsten kann, ohne dabei ein Vermögen hinzublättern: Der "Lenscaster" verbindet sich mit beliebigen 35mm-Adaptern und kommt zusammen mit dem Stativ-Case "Padcaster", dessen Alurahmen sich darüberhinaus ohne iPad in ein DSLR-Cage verwandelt. Das demnächst verfügbare Duo kostet 260 Dollar, der Padcaster alleine 200 Dollar. Im ersten Video nach dem Break erklärt Josh Apter kurz die wichtigsten Eigenschaften seiner Konstruktion, danach seht ihr einen Clip, den er mit einem Cinevate 35mm Objektiv-Adapter, einem 85mm f/1.4 Carl Zeiss-Objektiv und einem Sennheiser MKH-60 Mikrofon aufgenommen hat.

Weiterlesen Padcaster und Lenscaster verbinden SLR-Objektive mit dem iPad (Videos)

Logitech bringt Ultrathin Keyboard Cover fürs iPad


Logitech hat mit dem Ultrathin Keyboard Cover eine smarte Kombination aus Bluetooth-Tastatur und Cover aus Aluminium für das iPad 2 und das neue iPad vorgestellt. Die funktioniert im Prinzip wie das Smart Cover von Apple, flanscht sich per Magnet ans iPad und hat einen Akku, der sechs Monate durchhalten soll. Zu haben noch diesen Monat für 99 Euro.

Weiterlesen Logitech bringt Ultrathin Keyboard Cover fürs iPad

Australische Verbraucherschützer: Die Produktbezeichnung "iPad 4G" ist irreführend


Die australische Wettbewerbs- und Verbraucherschutzbehörde ACCC (Australian Competition and Consumer Commission) kündigt heute auf ihrer Webseite rechtliche Schritte gegen Apples Vermarktung des neuen iPads an. Die Verbraucherschützer halten die Bezeichnung "iPad with WiFi + 4G" für irreführend, da sich das Tablet nicht mit einem australischen 4G-Mobilfunknetz verbinden könne. Das Problem mit der nutzlosen LTE-Schnittstelle stellt sich auch in Deutschland, und auch hier wird das neue iPad dennoch im Apple Store als "iPad mit Wi-Fi + 4G" bezeichnet (siehe Screenshot nach dem Break). Der australische ACCC fordert nun neben einer berichtigten Darstellung der "korrekten technischen Fähigkeiten des Geräts" auch eine Strafzahlung und Rückerstattungen für die Konsumenten.

Weiterlesen Australische Verbraucherschützer: Die Produktbezeichnung "iPad 4G" ist irreführend

iPad-Traffic USA: Das neue iPad ist schon jetzt für mehr als 5 Prozent verantwortlich

Dem Werbe- und Marktforschungsunternehmen Chitika zufolge sind in den USA bereits deutlich über 5 Prozent aller iPad-Nutzer mit dem Apple-Tablet der dritten Generation im Internet unterwegs. Das klingt nicht nach viel, ist aber doch ein fettes Stück der gesamten Torte, wenn man bedenkt, dass das neue iPad erst seit dem letzten Freitag ausgeliefert wird. Hinter dem Quelle-Link könnt ihr zusehen, wie der blaue Anteil weiter wächst und die Aufschlüsselung der Daten in Bezug auf den zeitlichen Verlauf und die einzelnen US-Stataten studieren.

[Via TUAW]

Weiterlesen iPad-Traffic USA: Das neue iPad ist schon jetzt für mehr als 5 Prozent verantwortlich

Comic App ComiXology bringt retinafreundliches Update



Die beliebte App ComiXology kommt in einer neuen Version mit für den Retina Display des Ipad der dritten Generation. Comics von Marvel, DC Comics, Image und viele mehr werden in Zukunft im neuen CMX-HD-Format verfügbar sein, also alles in HD und ohne sichtbare Pixel. Auch bereits erschienenen Comics gönnt ComiXology das Upgrade: wenn es soweit ist, kann man sie gratis nochmals runterladen. Zum nach wie vor kostenlosen Download der App gelangt ihr über den Quelle-Link.

Weiterlesen Comic App ComiXology bringt retinafreundliches Update

Infrarot-Kamera: Das neue iPad wird 5 Grad wärmer als sein Vorgänger



Das neue iPad erhitzt sich stärker als das iPad 2, aber um wie viel genau? Die niederländische Seite Tweakers.net hat ein Infrarot-Bild veröffentlicht, welches die unterschiedliche Wärmeentwicklung zeigt: Es sind ein bisschen mehr als 5 Grad. Entstanden ist das Foto nach fünf Minuten GLBenchmark-Test: Links sieht man das neue iPad mit 33,6 Grad, rechts das iPad 2 mit 28,3 Grad. Gemessen wurde an der heißesten Stelle an der unteren rechte Ecke auf der Rückseite. 33,6 Grad kann man immer noch gut aushalten, aber wie das im Sommer aussieht, fragt man sich dann doch.

Weiterlesen Infrarot-Kamera: Das neue iPad wird 5 Grad wärmer als sein Vorgänger

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien