Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu GoogleApps

Zu wenige Nutzer: Google will keine Windows 8- oder WP-Apps entwickeln


Wer auf seinem Windows Phone oder Windows 8-PC gerne Gmail- oder Google Drive-Apps hätte, wird enttäuscht sein: Google hat wohl zurzeit kein Interesse, Anwendungen auf diese Plattformen zu bringen. "Wir haben keine Pläne, Windows-Apps zu entwickeln", erklärte Clay Bavor, Google Apps Product Management Director, gegenüber der Webseite V3. "Wir entscheiden sehr sorgfältig, wo wir investieren und gehen dahin, wo die Nutzer sind, und die sind nicht bei Windows Phone oder Windows 8". Das klingt zwar sehr harsch, Bavor fügte allerdings auch hinzu, dass es nicht immer so bleiben müsse. Momentan konzentriere man sich aber lieber auf Android und iOS.

[Via Microsoft News]

Weiterlesen Zu wenige Nutzer: Google will keine Windows 8- oder WP-Apps entwickeln

Google+ für Google Apps, neue Fotofilter und Trending-Funktionen

Bei Google+ wird zur Zeit ein Upgrade nach dem anderen durchgeschossen. Jetzt kommt endlich die Öffnung zu Google Apps, also all die Google Accounts die über eigene Domains laufen und in Massen von Firmen eingesetzt werden. Die einzige Besonderheit herbei ist allerdings, dass man automatisch mit allen in der Firma sharen kann. Wir hätten uns da weit mehr erwartet, denn es gibt nicht mal einen automatischen Circle dafür, und der im Admin-Bestätigungsfenster versprochene Import von anderen (bisherigen) Accounts ist uns auch noch nicht untergekommen, soll aber in einigen Wochen nachgeliefert werden. Weitere Neuerungen: Bildfilter, die Instagram- und ähnlichen Hipstercam-Fanatikern bekannt vorkommen sollten, incl. Halloween-Effekten. Und "What's Hot", eine Art nachempfinden der bei Twitter so beliebten Trending Topics. Hashtag-Support wurde uns ja auch schon versprochen. Die für uns interessanteste Funktion ist allerdings Ripples, das für jedes Post eine Darstellung liefert wie es über das Netwerk geshared wurde.

Wie seht ihr das Potential von Google
Gigantisch, wird irgendwann selbst Facebook überflügeln.225 (32.2%)
Gut, aber sehe noch nichts was andere Social Networks nicht können.196 (28.0%)
Google sollte sich auf andere Dinge konzentrieren.75 (10.7%)
Es darf nur einen geben (Facebook?).56 (8.0%)
Social Networks interessieren mich ehwieso nicht.147 (21.0%)

Weiterlesen Google+ für Google Apps, neue Fotofilter und Trending-Funktionen

Nymwars beendet, Google gibt klein bei, und Google+ für Apps kommt in ein paar Tagen

Es tut sich was auf dem Web 2.0 Summit in San Francisco. Die große News für alle Google+ Mitstreiter. Die Klarnamen Pflicht soll aufgehoben werden. Etwas wofür wirklich lange protestiert wurde. Es wird allerdings nicht einfach so werden, dass man jetzt angibt was man will, sondern Pseudonyme sollen als Option implementiert werden bestätigten Vic Gundotra und Sergey Brin, deshalb wird es wohl noch eine Weile dauern. Die zweite wichtige News zu Google+: Es wird für Google Apps kommen, und zwar schon in den nächsten Tagen. Da ist eine Integration von Google+ in Google Reader schon fast Nebensache.

Weiterlesen Nymwars beendet, Google gibt klein bei, und Google+ für Apps kommt in ein paar Tagen



Die Neusten Galerien