Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Genius, maus

Ring-Maus 2 von Genius: Thumbs-On


Während der CES hatten unsere Kollegen Gelegenheit, sich den Nachfolger der Genius Ring-Maus an den Finger zu stecken. Sie funktioniert kabellos via USB in einem 3m-Radius - sowohl mit OS X als auch mit Windows. Richtig gut reagierte sie beim kurzen Test innerhalb von 60 Zentimetern. Und aufgepasst, für zarte Hände ist sie nicht geeignet. Die Ring Mouse 2 wird demnächst für etwas mehr als 50 Dollar zu haben sein.

Weiterlesen Ring-Maus 2 von Genius: Thumbs-On

Fingerakrobatik: Genius Ring Mouse jetzt erhältlich



Jetzt zu haben, die Genius Ring Mouse, die man als Mouse, Präsentationsfernbedienung und Entertainment nutzen kann. Sieht aus wie ein Witz, funktioniert aber wirklich. Lässt sich über USB aufladen und ist jetzt zu haben. Ein irgendwie unseriös aussehendes Angebot auf Amazon listed das in Deutschland für 45 Euro. Wer nicht genau weiß wie man das benutzen soll, das Video nach dem Break erklärts.

Weiterlesen Fingerakrobatik: Genius Ring Mouse jetzt erhältlich

Ring-Maus von Genius für mobile User mit Hang zur Daumenartistik


Genius hatte die Ring-Maus schon auf der Computex kurz gezeigt, jetzt hatten unsere Kollegen aus Spanien Gelegenheit, das Teil ein wenig eingehender zu befingern und genau darum geht es ja bei diesem Maus-Konzept für mobile Zeitgenossen: Mit dem Daumen steuert man auf dem Mini-Trackpad den Cursor oder klickt bei Bedarf auf einen der beiden Buttons, die Steuersignale werden dann auf dem 2,4 GHz-Band ans zu bedienende Gerät gefunkt. Erinnert uns ein wenig an Swiftpoint, nur weniger raffiniert. Ob die Ring-Maus Sinn macht, wird man allerdings erst sagen können, wenn sie wirklich verfügbar ist und erste Fingerakrobaten ein bisschen Routine entwickelt haben.

Weiterlesen Ring-Maus von Genius für mobile User mit Hang zur Daumenartistik

Genius Gamer-Maus NetScroll G500 mit Kleingeldfach



Genius bringt pünktlich zur Games Convention eine Gamer-Maus mit Münzfach. Klingt logisch, schließlich müssen Gamer ja dauernd Münzen nachwerfen, wenn sie die Arkaden unsicher machen. OK, Blödsinn. Das Kleingeldfach dient natürlich der individuellen Gewichtsanpassung der Maus, deren Auflösung auch mitten im Spiel verstellt werden kann (2000/1600/800 dpi) und deren Tasten "bis zu" 8 Millionen Klicks aushalten sollen.

Weiterlesen Genius Gamer-Maus NetScroll G500 mit Kleingeldfach



Die Neusten Galerien