Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Compal

Nokia plant jetzt doch 10-Zoll Tablet für Windows RT


Trotz mäßiger Nachfrage für Windows 8-Tablets will Nokia nun wohl doch sein eigenes 10-Zoll Tablet mit Microsofts neuem OS bauen, zumindest in der RT-Variante. Im März waren die Pläne zu einem Nokia-Tablet zuerst offiziell bekannt geworden, später zog Nokia sie zunächst zurück, als Microsoft seine eigene Surface-Reihe ankündigte und damit seine Hardware-Partner verärgerte. Nun sollen die Pläne laut Digitimes wieder hervorgeholt worden sein: demnach ist Nokia im Gespräch mit Qualcomm und Compal, die Komponenten zuliefern und bei der Entwicklung helfen sollen. Die Digitimes erwartet das Nokia Tablet bereits zum MWC, wir sind gespannt, ob das tatsächlich auf einmal so schnell geht.

Weiterlesen Nokia plant jetzt doch 10-Zoll Tablet für Windows RT

Google soll eigenes Chromebook mit Touchscreen planen, kommt vielleicht schon bald


Google soll demnächst mit einem eigenen Chromebook auf den Markt kommen. Scheinbar angespornt durch den Erfolg der "eigenen" Nexus-Produkte, dürfte nun also auch der Netbooksektor angepeilt werden. Erfahrungen in der Produktion von Hardware hat mittlerweile gesammelt. Wie die China Times, berichtet sollen die hauseigenen Chrome OS Rechner mit Touchscreens ausgestattet werden. Compal, ein taiwanesischer ODM, soll sich um die Herstellung kümmern. Die Zulieferung der Komponenten habe bereits begonnen, so dass u.U. dieses Jahr noch mit einer Auslieferung zu rechnen sein könnte.

[Via TechCrunch]

Weiterlesen Google soll eigenes Chromebook mit Touchscreen planen, kommt vielleicht schon bald

Eyes-On mit Compals Ultrabook: Kreuzung aus Laptop und Tablet



Compals "Ultra Mobile" Ultrabook wurde an der Computex bereits aus der Ferne präsentiert, als Manager Sean Malloney an der Intel-Keynote erklärte, dass die neue Ultrabook-Klasse bis Ende 2012 vierzig Prozent des Laptop-Markts erobern werde. Unsere Kollegen haben den Prototypen mit dem Ivy Bridge-Prozessor nun auch aus der Nähe gesehen - wenn auch hinter Plexiglas - und einige Fotos geschossen. Nicht ganz so beeindruckend wie das UX21 von ASUS, aber für einen 14- bis 15-Zoll-Core i7-Rechner immer noch recht schlank.

Weiterlesen Eyes-On mit Compals Ultrabook: Kreuzung aus Laptop und Tablet

HP bestellt sechs neue webOS-Geräte bei Foxconn und Compal

Wir geben es gerne zu: Wir hatten mehr erwartet von Palm und neuer webOS-Hardware. Der Pre 2 ist schön und gut - vielleicht ändern wir unsere Meinung auch, sollten wir ihn jemals in die Hände bekommen - aber ein bisschen visionärer hätte das neue Palm-Smartphone schon sein dürfen. Vielleicht wird es das auch, denn HP hat bei Foxconn und Compal insgesamt sechs neue Geräte bestellt, die alle im kommenden Jahr auf den Markt kommen sollen. Eines davon dürfte mit Sicherheit das PalmPad sein, der Rest - hoffentlich! - weitere Smartphones.

Weiterlesen HP bestellt sechs neue webOS-Geräte bei Foxconn und Compal

Start-Up StreamTV bringt Elocity A7-Tablet: Tegra 2 und Android 2.2 für 399 Dollar (mit Video)



StreamTV? Noch nie gehört, und auch Engadget-US war das Start-Up aus Philadelphia bis vor kurzem kein Begriff. StreamTV plant, im September via Amazon ein "Tegra 2 Android Froyo-Tablet" für 399 Dollar rauszubringen. Und weil das sehr verlockend klingt, haben sich die Kollegen das Elocity A7 getaufte Gerät vorführen lassen - und es hat sie überzeugt. Die Wiedergabe von Videos lief flüssig, und auch bei Games überzeugte das Elocity. Die Specs: ein ausgesprochen reaktionsfähiger, kapazitiver 7-Zoll-Touchscreen (800x480), 1,3-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite, SD-Kartenslot, USB- und HDMI-Ports und eine 1GHz Tegra II-720 CPU. Ab September kann man das Elocity A7 in den USA bei Amazon vorbestellen, im Oktober soll es ausgeliefert werden. Übrigens mit Android 2.2, auch wenn es im kurzen Demovideo nach dem Break noch mit Android 2.1 läuft.

Weiterlesen Start-Up StreamTV bringt Elocity A7-Tablet: Tegra 2 und Android 2.2 für 399 Dollar (mit Video)

CES 2010: Compal Android Tegra Tablet Hands-On


Compal hat im Tablet Wahn zumindest einen Prototypen vorzustellen. Der NVIDIA Tegra Chip sollte eigentlich für Geschwindigkeit sorgen, unser Test fiel allerdings nicht so gut aus. Der resistive Touchscreen ist nicht besonders, aber wenn man erst mal das HD Video ans laufen gebracht hat, dann zeigt sich die Stärke des Chips. Andere Spezifikationen: 7-Zoll Display, Android 2.0, Simkarten-Slot, WiFi und HDMI-Ausgang, aber weder Bluetooth noch GPS. Mehr im Video nach dem Klick.

Weiterlesen CES 2010: Compal Android Tegra Tablet Hands-On

Bringt Nokia nach dem Booklet 3G Mitte 2010 ein ARM-basiertes Netbook?



Kaum ist Nokias erstes Netbook offiziell, da tauchen schon die ersten Gerüchte auf, dass es Mitte nächsten Jahres ein weiteres Netbook von Nokia geben wird. Laut taiwanesischen Quellen soll es allerdings auf der ARM-Architektur basieren, was zu besseren Batterielaufzeiten führen soll. Die sind beim aktuellen Booklet 3G allerdings auch nicht schlecht: wenn diie Angaben stimmen, hält das kleine Nokia immerhin 10,5 Stunden durch. Momentan werde nach Lieferanten gesucht, im Gespräch sind laut DigiTimes sowohl Foxconn als auch Compal. Wir sind gespannt...

Weiterlesen Bringt Nokia nach dem Booklet 3G Mitte 2010 ein ARM-basiertes Netbook?

Computex 2009: Intels Moorestown in einer Handvoll MID Demos


Moorestown ist uns im April ja schon mal vorgestellt worden, damals allerdings auf dem blanken Chip. Jetzt auf der Computex 2009 allerdings stehen gleich 5 MIDs mit Intels Moorestown Platform die im Vergleich zu Atom rasant Batterie spart. Quanta, Compal, EB, Inventec.... Und die sehen wir uns, dank unserer Chinesischen Mitstreiter vor Ort, jetzt mal genauer an.





Weiterlesen Computex 2009: Intels Moorestown in einer Handvoll MID Demos



Die Neusten Galerien