Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Apple Store

Apple Store-App verschenkt Tetris


Wer den Spieleklassiker Tetris noch nicht auf seinem iPhone hat, erhält ihn jetzt gratis. Über die App „Apple Store" könnt ihr die iOS-App von Electronic Arts bis zum 7. April via Gutscheincode beziehen und spart so 90 Cent. Voraussetzung ist mindestens iOS 5.0 - die App ist nicht für das iPad optimiert.

Weiterlesen Apple Store-App verschenkt Tetris

Apple Store ist offline


Und weg ist er, kurz vor dem iPhone-Event ab 19 Uhr: der Apple Store hat mal wieder zu, aber diesmal dürfte es wohl kaum um Aufräumarbeiten gehen, sondern eher darum, Platz für neue Produkte in den virtuellen Regalen zu schaffen. Mal sehen ob es dann neben iPhone 5S und iPhone 5C noch eine Überraschung gibt...

Weiterlesen Apple Store ist offline

Apple Store in Düsseldorf eröffnet voraussichtlich im Oktober


Wenn auch noch ohne offizielle Bestätigung, aber es scheint sicher, dass demnächst in Düsseldorf ein Apple Store seine Pforten öffnen wird. Voraussichtlich wird der Store in dem neuen Prestigeobjekt "Der Kö-Bogen" untergebracht, das vom Stararchitekten Daniel Libeskind entworfen wurde und wie der schon Name sagt, an der Königsallee stehen wird. Jetzt gibt es mit dem 17. Oktober einen Eröffnungstermin für das Einkaufszentrum. Man geht davon aus, dass zum gleichen Zeitpunkt der Apple Store ebenfalls eröffnen wird. Bisherige Hinweise für einen Apple Store waren ein kurzzeitig sichtbares großes Apple-Logo an der Baustelle, wie auch die typische Glastreppe, die dort verbaut wurde.

[via iFun]


Weiterlesen Apple Store in Düsseldorf eröffnet voraussichtlich im Oktober

Rundgang durch den Berliner Apple Store


Morgen um 17 Uhr eröffnet der erste Apple Store in Berlin. Kaum zu glauben, dass es in der Hauptstadt so lange gedauert hat. Dafür wird es der größte. In der ehemaligen Filmbühne Wien arbeiten ab morgen über 200 Mitarbeiter. Der eigentliche Store umfasst das gesamte Erdgeschoss. Den ehemaligen Kinosaal hat Apple mit viel Liebe zum Detail zur "Mehrzweckhalle" umgebaut. Hier sollen Events aller Art stattfinden, los geht's mit einem Konzert von Passenger am Samstag um 20 Uhr. Am kommenden Montag stehen Jan-Ole Gerster und Tom Schilling Rede und Antwort: Regisseur und Hauptdarsteller des Films "Oh Boy". Das Programm, auch das der regulären Workshops, findet ihr hier.

Die Baustoffe für den Store kommen übrigens zum Großteil aus der Region Berlin-Brandenburg.

Wir hatten heute bereits die Gelegenheit zu einem kleinen Rundgang, viel Spaß in der Galerie.



Bilder: Benedikt Bentler

Weiterlesen Rundgang durch den Berliner Apple Store

Bestätigt: Apple Store am Berliner Kurfürstendamm eröffnet am 3. Mai


Nachdem es am vergangenen Montag selbst die letzten Ungläubigen schwarz auf weiß weiß auf schwarz lesen konnten, hat Apple jetzt den Eröffnungstermin für den ersten Berliner Store bekanntgegeben. Am 3. Mai um 17 Uhr öffnen sich die Türen am Kurfürstendamm, der traditionellen Westberliner Shopping-Meile. Hausnummer: 26. Das komplett renovierte Gebäude, in dem früher ein Kino, die Filmbühne Wien, untergebracht war, liegt unweit der Kreuzung Kudamm/Joachimsthaler Str., nahe des Bahnhofs Zoo und der Gedächtniskirche.

Weiterlesen Bestätigt: Apple Store am Berliner Kurfürstendamm eröffnet am 3. Mai

Endlich amtlich: Erster Apple Store in Berlin wird demnächst am Ku-Damm eröffnet


Eigentlich wusste es jeder von Beginn an, dass Apple an der edlen Adresse am Berliner Kurfürstendamm 26 einen Apple Store eröffnen wird. Aber wie immer hüllte sich die Firma in Mysterien und Geheimnistuerei als würde hier gerade das Bernsteinzimmer entdeckt. Wie auch immer. Nun ist vorbei mit dem Stealthmode. Ein Banner macht unmissverständlich klar, dass von nun an auch endlich in der deutschen Hauptstadt ein Apple Store entsteht. Jetzt wäre nur noch die Frage, wann genau, aber auch das werden wir früh genug herausfinden. Ein kurzes Video nach dem Break.

[via ifun.de]

Weiterlesen Endlich amtlich: Erster Apple Store in Berlin wird demnächst am Ku-Damm eröffnet

Apple-Store ist zu - gibt es heute neue Mac Pros, MacBooks mit Touchscreen oder das iPad 5? (Update)


Der Apple Store ist zu und das kann natürlich viel heissen: neue Mac Pros, endlich die ersten MacBooks mit Touchscreen, das iPad 5 oder ganz schlicht: Aufräumarbeiten. Wir bleiben dran und hoffen auf mehr als das.

Update: Der Apple Store ist wieder online, auf den ersten Blick sieht es tatsächlich nach Aufräumarbeiten aus.

Weiterlesen Apple-Store ist zu - gibt es heute neue Mac Pros, MacBooks mit Touchscreen oder das iPad 5? (Update)

Bewaffnete Räuber erbeuten iGadgtes für mehr als 1 Mio. Euro bei Überfall auf Apple Store in Paris


Eine offensichtlich professionelle Räuberbande hat am Silvesterabend nach Ladenschluss den Apple Store in Paris heimgesucht, einen Wachmann niedergeschlagen und Waren im Wert von rund einer Millionen Pfund erbeutet, wie die britische Daily Mail berichtet. Die iGadgets wurden in einem "in der Nähe parkenden Laster" gepackt und abtransportiert, was dann natürlich Beispielrechnungen provoziert: 1 Millionen britische Pfund = 1.228.472 Euro = 1809 iPhone 5 oder 3733 iPad mini oder 910 iMacs, etc. pp. Fest steht wohl: da hat man was ordentlich was zu schleppen. [Foto: CC by Incase]

[via geekosystem]

Weiterlesen Bewaffnete Räuber erbeuten iGadgtes für mehr als 1 Mio. Euro bei Überfall auf Apple Store in Paris

Video: BMW X5 trifft auf Apple Store und Diebe sind auch nicht sonderlich smart

Also, was macht man am besten, wenn man ein paar neue iPads haben will? Man kennt entweder die richtigen Leute am Cargo oder man nimmt sein BMW SUV, eigentlich ein stabiles Gefährt und brettert einfach mal in einen Apple Store hinein. Beute mager, Auto hat wahrscheinlich auch ein paar Kratzer. Dumm nur, wenn das Diebesgut nicht einwandfrei funktioniert und der Dieb Tage später die kaputten iPads reklamiert. Folge: Haft. Bitte, Danke. Video, Break.

[Via TechBlog]

Weiterlesen Video: BMW X5 trifft auf Apple Store und Diebe sind auch nicht sonderlich smart

Ladenphilosophie: Internes Video für Apple Store-Mitarbeiter aufgetaucht


Bei Apple ist scheinbar alles durchgestylt bis ins letzte Detail. Es ist ein internes Video aufgetaucht, dass eigentlich nur für die Mitarbeiter von Apple Stores bestimmt ist und die Philosophie von einem Apple Store auf den Punkt bringt. Aber hier ist der Unterschied zu klassischen Image-Clips und Werbespots kaum auszumachen. Nach Außen, so wie innen, könnte das Motto lauten. Das Filmchen stammt von Juli letzten Jahres. Wer also in den Genuss der internen Mitarbeiterschulung kommen will, ohne sich ernsthaft zu bewerben, sichte den Clip nach dem Break.

[Via 9to5mac]

Weiterlesen Ladenphilosophie: Internes Video für Apple Store-Mitarbeiter aufgetaucht

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien