Skip to Content

AOL Tech

Recent Comments:

Tado: Deutsches Startup macht die Heizung smart {Engadget Germany}

Nov 30th 2012 6:59AM Hi Mathew,

in den Grundeinstellungen kannst du eure Wohlfühltemperatur eingeben, die ihr immer haben wollt, wenn jemand zu Hause ist. Wenn dann deine Frau oder deine Kinder außerplanmäßig (also nicht wie im Zeitplan eingestellt) nach Hause kommen, dann drücken sie einfach auf den Home Button an der tado° Box und die Heizung wärmt auf eure Wohlfühltemperatur hoch.

Viele Grüße

Tado: Deutsches Startup macht die Heizung smart {Engadget Germany}

Nov 27th 2012 9:26AM @Mathew, Mitbewohner ohne Smartphone müssen natürlich nicht frieren. Du kannst mit tado° ganz einfach einen Zeitplan einstellen, der sich nach dem Tagesablauf der Bewohner ohne Smartphone richtet. Alternativ kannst du dein eigenes Smartphone auch als Fernbedienung nutzen, um es Mitbewohnern ohne Smartphone wohlig warm zu machen, bevor diese nach Hause kommen. Die Mitbewohner ohne Smartphone können natürlich auch alleine tado° über einen Computer mit Internetzugang steuern. Sobald mehrere Bewohner Smartphones besitzen, gilt das einfache Prinzip, dass es immer warm wird, sobald sich mindestens ein Smartphone zu Hause befindet. Viele Grüße

Tado: Deutsches Startup macht die Heizung smart {Engadget Germany}

Nov 23rd 2012 11:16AM @jj, die tado° Applikation auf dem Smartphone der Bewohner erkennt ohne Zutun der Nutzer, wenn der Letzte das Haus verlässt. Daraufhin wird ein Signal an die Heizung gesendet um die Temperatur herunter zu regeln. Sobald sich ein Bewohner wieder in Richtung zuhause aufmacht, reagiert tado° sofort und wärmt die Wohnung auf Wunschtemperatur auf. Um bei trägen Systemen wie einer Fußbodenheizung Energie zu sparen und zu hohe Innenraumtemperaturen bei Sonneneinstrahlung zu vermeiden, berücksichtigt tado° z.B. aktuelle Wettervorhersagen und die individuellen Eigenschaften des Gebäudes. So lernt tado° wie deine Fußbodenheizung reagiert. Zudem wird dein Zuhause nicht vollkommen abgekühlt, sondern tado° errechnet automatisch und ganz individuell für dein Zuhause die ideale Absenktemperatur. Diese Absenktemperatur minimiert den Energiebedarf, wenn du nicht zu Hause bist.

Tado: Deutsches Startup macht die Heizung smart {Engadget Germany}

Nov 23rd 2012 11:15AM @SAM, die tado° Box ersetzt das zentrale Raumthermostat. Wenn du in unterschiedlichen Räumen unterschiedliche Temperaturen haben möchtest, musst du in den einzelnen Räume einmal zu Beginn die Drehventile an den Heizkörpern oder in deinem Fall den Regler der Fußbodenheizung einstellen. Der Raum mit der tado° Box stellt dabei den Referenzwert dar, da hier die Temperatur gemessen wird. Drehe das Ventil also hier auf die Mitte der Skala. Wenn du es im Bad wärmer haben willst, drehe hier das Ventil weiter auf als im Raum mit der tado° Box. Wenn du es im Schlafzimmer kühler haben willst, drehe hier das Ventil nicht so weit auf wie im Raum mit der tado° Box. So wird es dann im Bad wohlig warm, während es im Schlafzimmer angenehm temperiert bleibt. Die Temperaturregulierung für einzelne Räume per tado° App bieten wir voraussichtlich 2013 als separate Funktion an.

Profile

No Profile Found

Activity

Engadget Germany
4 Comments

Mehr bei AOL Computer: News | Viren & Sicherheit | Ratgeber | Quiz | Tests | Downloads

Sitemap | Copyright | Jugendschutz | Impressum | Datenschutz | Verstoß melden

© Copyright AOL Deutschland 2011 - Alle Rechte vorbehalten