Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu Nokia

Nokia stoppt den Verkauf des Lumia 2520 wegen Elektroschockgefahr

SONY DSC

Nokia hat den Verkauf seines Tablets Lumia 2520 in verschiedenen Ländern Europas (Österreich, Dänemark, Finnland, Deutschland, Russland, Schweiz und Großbritannien) vorerst gestoppt. Der Grund sind das Ladegerät AC-300 in der europäischen Ausführung sowie der Reiseadapter weltweit, insgesamt sollen 30.000 der Ladegeräte betroffen sein. Die betreffenden Geräte sollten ab sofort nicht mehr benutzt werden bis es einen Fix gibt, da es zu Kurzschlüssen kommen könne. Mehr Infos dazu von Nokia hier.

Weiterlesen Nokia stoppt den Verkauf des Lumia 2520 wegen Elektroschockgefahr

Nokias Prototyp-Tablet von 2001 im N-Gage-Stil


Jeder weiss dass Apple das Tablet nicht erfunden hat und auch Nokia war anscheinend schon recht früh dabei, ein eigenes zu entwicklen. Dieser Prototyp stammt von 2001 und ist in einem Interview des finnischen Senders ISTV mit Esko Yliruusi (hier) zu sehen, der zwischen 1996 und 2001 für Nokia als Datenkommunikationsspezialist gearbeitet hat und an der Entwicklung beteiligt war. Sieht schwer nach N-Gage aus und ist natürlich deutlich dicker als Tablets heutzutage, ausserdem hat es nur ein monochromes Display, kommt aber schon mit eigenem Ausklappständer.

[via Übergizmo]

Weiterlesen Nokias Prototyp-Tablet von 2001 im N-Gage-Stil

Nokia 225: Neues internetfähiges Phone für 49 Euro


Nokia hat heute mit dem 225 ein Phone vorgestellt, das mit 49 Euro ziemlich günstig ist, aber trotzdem mit einem 2,8 Zoll großen Display das Surfen im Internet erlaubt. Facebook und Twitter Apps sind vorinstalliert, dazu gibts den Nokia Xpress Browser, fünf Spiele, ein FM-Radio, eine 2-Megapixel Kamera und einen Musik Player, der sich über den microSD-Kartenslot mit Karten bis zu 32 GB befüllen lässt. Als Musikplayer soll es bis zu 49 Stunden durchhalten, die Standby-Zeit soll 36 Tage betragen. Das Nokia 225 kommt in fünf Farben und soll zumindest international auch als Dual-SIM-Variante erhältlich sein und noch im zweiten Quartal gelauncht werden.

Weiterlesen Nokia 225: Neues internetfähiges Phone für 49 Euro

Badadada, badadada, badadada-da: Nokia Klingelton wird 20 Jahre alt, bekommt ein A Capella-Ständchen (Video)


Kaum zu glauben, aber wahr: der Nokia-Klingelton der sich längst nachhaltig ins kollektive Klanggedächtnis eingebrannt hat, wird 20. Allerdings nur der Klingelton, denn das Stück aus dem die Melodie stammt wurde bereits 1902 von Francisco Tárrega komponiert. Das erste Mal als Klingelton benutzte es Nokia 1994 im Nokia 2110. Zum Geburtstag spendieren sie ein etwas albernes A Capella-Ständchen, das ihr im Video nach dem Break bewundern könnt.

Weiterlesen Badadada, badadada, badadada-da: Nokia Klingelton wird 20 Jahre alt, bekommt ein A Capella-Ständchen (Video)

China gibt Nokiasoft seinen Segen, Microsofts Nokia-Übernahme kann nach Plan über die Bühne gehen


Microsofts milliardenschwere Übernahme von Nokias Handysparte kann wie geplant noch in diesem Monat vollzogen werden, denn nach den US-amerikanischen und den europäischen Kontrollbehörden haben jetzt auch ihre chinesischen Kollegen dem Deal zugestimmt. Zuletzt wurde aus der Gerüchteküche zum Thema gemeldet, dass die chinesischen Kartellbehörden Zugeständnisse bei der Patent-Lizenzpolitik von Microsoft fordern würden. In einer offiziellen Verlautbarung wird dies von Nokia allerdings jetzt dementiert, die Zustimmung der internationalen Kartellämter sei ohne Änderungen der Lizenzpraxis erfolgt.

Weiterlesen China gibt Nokiasoft seinen Segen, Microsofts Nokia-Übernahme kann nach Plan über die Bühne gehen

Ja, aber irgendwie auch nicht: Windows Phone 8.1 und Miracast

SONY DSC

Unter den zahlreichen Neuerungen von Windows Phone 8.1 befindet sich auch die Möglichkeit, Inhalte vom Smartphone via Miracast auf den Fernseher zu streamen. Soweit so schlecht: Denn auch wenn auch ältere Telefone vom Update auf 8.1 profitieren sollen, rechnet Joe Belfiore von Microsoft nicht damit, dass auch das Streaming unterstützt werden wird. Die Hardware sei dafür einfach nicht ausgelegt. Neuere Modelle wie das Lumia 1520 von Nokia, aber auch das Lumia 930 werden mit dem Standard klarkommen, ein Großteil der WP-Geräte jedoch nicht.

Weiterlesen Ja, aber irgendwie auch nicht: Windows Phone 8.1 und Miracast

Passend zum Lumia 930, 630 und 635: Nokias Bluetooth-Lautsprecher MD-12

Nokia hat an der Build nicht nur die drei Lumia-Smartphones 930, 630 und 635 gezeigt, sondern auch einen passenden Bluetooth-Lautsprecher enthüllt. Er heißt MD-12 - warum wusste auch Stephen Elop nicht - und kommt in derselben Farbpalette wie die neuen Telefone. Das Gerät ist sehr kompakt, etwa so groß wie ein Hockeypuck, und der Akku verspricht Nokia zufolge 15 Stunden Musikgenuss. Einen Termin für den Verkaufsstart nannte Elop nicht, aber einen Preis: Der MD-12 soll 55 Dollar kosten.

Weiterlesen Passend zum Lumia 930, 630 und 635: Nokias Bluetooth-Lautsprecher MD-12

Nokia zeigt Lumia 930, Lumia 630 und Lumia 635 (Hands-On)


Nokia hat gestern auf der Build-Konferenz von Microsoft drei neue Lumia-Smartphones vorgestellt: zwei neue und eines, das es in den USA bereits unter dem Namen Lumia Icon gibt. Letzteres, das Lumia 930, wird in Europa im Juni erwartet und läuft bereits mit Windows Phone 8.1. Die restlichen Spezifikationen gehen in Ordnung (Snapdragon 800, 2 GB RAM, 32 GB Speicher, 5"-1080p-Display, LTE), hinzu kommt eine 20-Megapixel-Kamera. Interessant ist das Smartphone vor allem auf Grund seines Alu-Rahmens, der die Nokia-Designsprache subtil weiterentwickelt.

Die beiden 600er-Lumias, Einsteiger-Modelle, über deren Verfügbarkeit in Europa nich nichts bekannt ist, sollen ab Mai in Asien ausgeliefert werden und arbeiten beide mit einem Snapdragon 400 als Prozessor. Beide laufen ebenfalls mit Windows Phone 8.1. Das 630, das uns neulich schon begegnete, funkt ausschließlich im UMTS-Netz, das 635 versteht sich auch auf LTE. Zwischen 160 und 190 US-Dollar kosten die beiden Neulinge, die im Sommer auch in den USA bei T-Mobile erhältlich sein sollen. Ganz unwahrscheinlich ist ein Start bei uns also nicht. Beide Telefone haben 4,5" große Display, die - leider! - nur mit 854 x 480 Pixeln auflösen, aber immerhin hinter Gorilla Glass stecken.

Das Lumia 630 und 635 sind außerdem mit einem neuen Prozessor namens SensorCore ausgestattet, der u.a. als Schrittzähler fungiert.


Weiterlesen Nokia zeigt Lumia 930, Lumia 630 und Lumia 635 (Hands-On)

Leak: Nokia Lumia 630 mit Windows Phone 8.1 (Video)


In freier Wildbahn gesichtet: Nokias Einsteiger-Modell Lumia 630. Von Coolxap kommt ein Video und @Umit steuert eine Handvoll Fotos bei, die das Smartphone in seiner ganzen Windows Phone 8.1-Pracht zeigen. Früheren Gerüchten zufolge steckt hinter dem 4,5 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln ein Snapdragon 400-Prozessor und 1GB RAM. Ob's stimmt erfahren wir nächste Woche, denn am Mittwoch den 2. April findet in San Francisco ein Event unter dem Motto „mehr Lumia" statt. Bis dann: Video nach dem Break.

[Via WPCentral, GSMArena]

Weiterlesen Leak: Nokia Lumia 630 mit Windows Phone 8.1 (Video)

Hochzeit von Nokia und Microsoft soll bis April unter Dach und Fach sein



Die Übernahme der Nokia-Handysparte durch Microsoft scheint sich in den letzten Zügen zu befinden. In einem Post von Brad Smith, General Counsel und Executive Vice President, Legal & Corporate Affairs von Microsoft heißt es, dass bis April alles unter Dach und Fach sein wird. Bis dato hätte man Bestätigungen für 15 Märkte in fünf Kontinenten, die letzten Märkte wolle man bis April bestätigt kriegen. Die vollständige Mitteilung findet ihr hinter der Quelle.

Weiterlesen Hochzeit von Nokia und Microsoft soll bis April unter Dach und Fach sein

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien