Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu zeitraffer

Teardown: Oculus Rift nimmt sich im Zeitraffer selbst auseinander (Video)


Selbst wenn ihr schon alles über die Oculus Rift wissen solltet, dürfte das Video nach dem Break interessant für euch sein. Im Zeitraffer packt sich die VR-Brille selbst aus und entblättert sich dann Schicht um Schicht und Schraube um Schraube. Das Video von YouTuber Vsauce3 versteckt dabei in den Innereien auch diverse Fakten zur Oculus Rift auf kleinen Zetteln: 2,5 Millionen Dollar bei Kickstarter eingesammelt, 100 Grad Blickwinkel, für 2 Milliarden Dollar an Facebook verkauft, Auflösung von 640 x 800 Pixeln pro Auge, Gewicht von 379 Gramm und so weiter und so fort. Video nach dem Break.

Weiterlesen Teardown: Oculus Rift nimmt sich im Zeitraffer selbst auseinander (Video)

Die NASA zeigt den Blutmond im Zeitraffer (Video)


Die NASA hat den gestern über Amerika, Australien und dem Pazifik am besten zu sehenden Blutmond, eine totale Mondfinsternis, im Zeitraffer eingefangen. Aufgenommen wurde es vom Griffith Observatory in Los Angeles, allerdings war der gestrige Blutmond nicht der letzte in diesem Jahrhundert, in den nächsten Monaten soll es noch drei weitere geben: Video nach dem Break.

Weiterlesen Die NASA zeigt den Blutmond im Zeitraffer (Video)

Slow Life: Korallen und Schwämme bewegt und en détail (Video)


Nicht nur für Tauchfans - das Zeitraffer-Video nach dem Break. Was sonst den Augen verborgen bleibt, zeigt Daniel Stoupin in dreieinhalb Minuten und 150.000 gestochen scharfen Bildern: Schwämme und Korallen führen ein bewegtes Leben. Er weist ausdrücklich darauf hin, dass ihr seinen Film auf einem möglichst großen Bildschirm abspielen sollt: „Auf einem Smartphone werdet ihr diesen Clip nicht richtig schätzen können. Ihr seht nicht, wie sich einzelne Zellen eines Schwamms bewegen." Mehr zum verwendeten Equipment und zum Inhalt erfahrt ihr hier und da.

Weiterlesen Slow Life: Korallen und Schwämme bewegt und en détail (Video)

Ultraleichte Flugbots: BioniCopter und Seabird in Zeitlupe (Videos)


Die superleichten Flugbots von Festo Engineering - die Möwe Seabird und die Libelle BioniCopter - haben wir hier schon bestaunen dürfen, jetzt gibt es zwei neue Videos von Earth Unplugged, die die beiden ausgiebig in Zeitlupe zeigen. BioniCopter kommt übrigens inzwischen komplett aus dem 3D Drucker. Leider bleiben die beiden Flugbots auch weiterhin eine Machbarkeitsstudie für effiziente und energiesparende Technologie, obwohl wir uns durchaus vorstellen könnten, dass es eine ziemlich große Zielgruppe dafür geben dürfte. Videos nach dem Break.

Weiterlesen Ultraleichte Flugbots: BioniCopter und Seabird in Zeitlupe (Videos)

GTA V im Zeitraffer (Video)


Ein ziemlich aufwendiges Zeitraffer-Video von GTA V hat Dmitry Tyulpakov für Eurogamer gebastelt. Die Aufnahmen von Los Santos und seiner pittoresken Umgebung entstanden auf einer PS 3 mithilfe von Cheats und sehr viel Geduld und wurden zunächst in 1 FPS aufgenommen, um später auf 60 FPS beschleunigt zu werden. Video nach dem Break.

Weiterlesen GTA V im Zeitraffer (Video)

Curiosity-Alltag: Neun Monate Bilder vom Mars im Zeitraffer (Video)


Seit dem letzten August kurvt der Curiosity-Rover nun unermüdlich (mal abgesehen von ein paar kurzen Verschnaufpausen) über den Mars, bohrt nach Wasser, verschickt Neujahrsgrüsse, bekommt ein OTA-Update und macht vor allem eines sehr ausdauernd und regelmäßig: Fotos. Und zwar nicht nur hochauflösende in Farbe, sondern mit seinen Hazcams auch in Schwarzweiss. Karl Sanford hat sich die Mühe gemacht, alle Fotos der linken Hazcam zwischen Sol 0 (8. August 2012) und Sol 281 (21. Mai 2013) zu einem Zeitraffer-Video zusammenzustoppeln das ihr euch nach dem Break ansehen könnt.

[via Petapixel]

Weiterlesen Curiosity-Alltag: Neun Monate Bilder vom Mars im Zeitraffer (Video)

DIY: Vine-Hack fürs iPhone erlaubt präzise Zeitraffer-Vines (Video)


Sechs Sekunden sind verdammt kurz, was einerseits den Charme von Vines ausmacht, andererseits aber manchmal schlicht zu wenig Zeit ist. Dachte sich auch Sean Hodgins, der sich diesen Zeitraffer-Recorder für sein (ziemlich ramponiertes) iPhone gebastelt hat, bei dem ein Arduino über einen Servo einen Stylus steuert, der die Aufnahmefunktion (Vine nimmt nur auf, wenn der Finger auf dem Auslöser ist) in sehr kurzen Intervallen antriggert, um den letzten Frame aus den sechs Sekunden nutzen zu können, wobei die verbleidende Restzeit auf einem Display angezeigt wird. Einigermassen umständlich zwar, aber funktioniert ziemlich gut, wie ihr im Video nach dem Break sehen könnt.

[via Hackaday]

Weiterlesen DIY: Vine-Hack fürs iPhone erlaubt präzise Zeitraffer-Vines (Video)

Brinno TLC200 Pro: Zeitraffer-Kamera mit Wechselobjektiven (Videos)


Die Brinno TLC200 Pro ist schon eher ein Nischenprodukt: eine Zeitraffer-Kamera, die Videos in HDR aufnimmt und auch noch Wechselobjektive bietet. Der 1,3-Megapixel Sensor ist satte 1/3-Zoll groß, was bedeutet, dass die Pixel sehr viel größer als normalerweise sind und sogar doppelt so groß wie die UltraPixel des HTC One. Mitgeliefert wird ein f/2.0-Objektiv mit 112 Grad-Weitwinkel, aber es stehen noch zwei weitere zur Verfügung, die ihr nach dem Break im Videovergleich mit ein paar Beispielvideos sehen könnt. Unklar ist noch, was die Brinno TLC200 Pro kosten wird (wahrscheinlich mehr als die 300 Dollar der nicht-Pro Variante) und wann sie zu haben ist.

[via Gizmodo Australia]

Weiterlesen Brinno TLC200 Pro: Zeitraffer-Kamera mit Wechselobjektiven (Videos)

Video: Google Earth im Satelliten-Zeitraffer


Google hat zusammen mit der NASA, dem U.S. Geological Survey (USGS) und dem TIME Magazine ein Projekt ins Leben gerufen, welches Satellitenbilder im Zeitraffer zeigt. Unter anderem lassen sich so die Rodung des Amazonas-Regenwaldes oder das Wachstum von Las Vegas über ein Vierteljahrhundert beobachten. Neben acht ausgewählten Orten kann man aber auch in eine beliebige Gegend zoomen und zusehen, wie sie sich von 1984 bis 2012 veränderte. Los geht es entweder hier auf der Timelapse-Webseite der TIME oder hier bei Google. Mehr zur Geschichte hinter dem aufwendigen Vorhaben erfahrt ihr im Video nach dem Break.

Weiterlesen Video: Google Earth im Satelliten-Zeitraffer

Hurrikan Sandy im Zeitraffer in New York (Video)


In New York beginnt so langsam die Normalisierung des Alltags, auch wenn vermeintlich archaische Technologien wie Telefonzellen wieder zu neuer Blüte finden. Silas Maniatis aka SMvideoChan hat Hurrikan Sandy im Zeitraffer dokumentiert: alle 30 Sekunden ab Sonntagmittag, als es noch ruhig war bis Dienstag nach dem Jahrhundertsturm machte er von den Nothside Piers in Brooklyn aus ein Foto. Zu sehen ist auch der Blackout (ca. 1:50), Video nach dem Break.

[via Petapixel]

Weiterlesen Hurrikan Sandy im Zeitraffer in New York (Video)

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien