Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu usb

Tönender USB-Hub-Küchenrollenhalter mit Mac-Pro-Anmutung


Sachen gibt´s: Dieser Küchenrollenhalter mit dem tönenden Namen TowlHub kommt mit vier USB-Buchsen im Sockel zum Aufladen von Smartphones oder anderen Gadgets und damit nicht genug gibt es die Mehrfach-USB-Steckdose wahlweise auch noch mit integriertem Bluetooth-Lautsprecher. Ganz nebenbei verrät das unsägliche Hybridgerät dann wohl auch noch die Inspirationsquelle des Mac-Pro-Designs. Der TowlHub ist für 80 Dollar mit bzw. 50 Dollar ohne Lautsprecher zu haben.

[via redferret]

Weiterlesen Tönender USB-Hub-Küchenrollenhalter mit Mac-Pro-Anmutung

Bilder zeigen neuen USB-Standard Type-C

Im vergangenen Dezember berichteten wir erstmals über den neuen USB-Stecker, Type-C, jetzt können wir ein erstes Bild liefern. Dank des neuen Designs soll die Steck-Frustration deutlich sinken. Der Anschluss ist symmetrisch und passt immer, egal, wie rum man ihn in das Gerät zu stecken versucht. Ganz so also, wie Apple es mit dem Lightning-Connector praktiziert.

Der neue Standard soll auch microUSB ablösen, also eine allumfassende Lösung für alle Geräteklassen werden. Der Datendurchsatz soll bei bis zu 10 Gbps liegen.

Spätestens im Juli sollen die Spezifikationen finalisiert werden. Im Herbst also ist mit ersten Geräten zu rechnen, die mit den neuen Ports ausgestattet sind.

Weiterlesen Bilder zeigen neuen USB-Standard Type-C

Studie: 42 % halten "Motherboard" fürs Sonnendeck, 11 % "HTML" für sexuell übertragbare Krankheit


Die Autoren dieser Studie im Auftrag des Coupon-Dienstes Vouchercloud hatten es eindeutig auf den Unterhaltungswert abgesehen und dieser Plan geht auch voll auf: Die Resultate bringen zwar keinerlei Erkenntnisgewinn aber dafür jede Menge Schenkelklopfer. Als da wären: 27 Prozent der Befragten (angeblich immerhin 2.392 US-Bürger) halten "MP3" für einen Roboter aus Star Wars, 27 Prozent meinen "Gigabyte" sei ein südamerikanisches Insekt, 15 Prozent halten "Software" für einen besonders bequemen Kleidungsstil, 18 Prozent vermuten hinter "blu-ray" ein Meerestier, 42 Prozent halten "Motherboard" fürs Sonnendeck eines Kreuzfahrtschiffes, 12 Prozent vermuten hinter dem Kürzel "USB" ein europäisches Land und zuletzt - ein echtes Highlight der Multiple-Choice-Kreation - 11 Prozent meinen "HTML" sei eine sexuell übertragbare Krankheit. [Foto: cc by See-ming Lee]

[via geekosystem

Weiterlesen Studie: 42 % halten "Motherboard" fürs Sonnendeck, 11 % "HTML" für sexuell übertragbare Krankheit

Review: Beyerdynamic A 200 p: Kopfhörerverstärker nicht nur für unterwegs


Wir hatten kürzlich erst über den A 200 p von Beyerdynamic berichtet, mittlerweile konnten wir den Kopfhörerverstärker mit hochwertigem Audiowandler von Wolfson selbst ausprobieren. Der Hersteller will mit dem kleinen AddOn für Smartphone, Tablet und Co. die Klangqualität von mobilen Geräten verbessern, in dem die internen Wandler, die Chips also, die die digitalen Musikdateien in das analoge Signal für den Kopfhörer zurückrechnen, umgeht. Die Wandlung findet im A 200 p selbst statt. Lest unseren Test hinter dem Break.

Weiterlesen Review: Beyerdynamic A 200 p: Kopfhörerverstärker nicht nur für unterwegs

Native Union Jump: Praktische Kombi aus Ladekabel und Akku (Video)


Eine simple Idee hat die Crowdsourcing-Plattform Kickstarter im Sturm erobert: Nach nicht viel mehr als 24 Stunden hatte „Jump" der Firma Native Union die benötigten 40.000 Dollar zusammen. Jump vereint Ladekabel und Akku in einem Gerät: An einem Ende sitzt ein USB-Stecker, am anderen wahlweise einer für Micro USB oder ein Lightning Connector, und dazwischen hängt ein kompakter 800mAh-Akku. Dieser lädt sich erst auf, wenn das mit dem Kabel verbundene Gerät vollgetankt ist. Drei kleine Leuchten zeigen währenddessen den Ladestatus an. So eine Akku-Ladekabel-Kombi kommt natürlich mit in die Hosentasche - wie ist es also um ihre Verarbeitung bestellt? Unsere Kollegen haben Jump auf der CES kurz befingert und für robust befunden. Im Rahmen der Kickstarter-Kampagne liegt der Preis noch bei 40 Dollar, zum geplanten Verkaufsstart im Mai steigt er auf 50 Dollar. Video nach Break.


Weiterlesen Native Union Jump: Praktische Kombi aus Ladekabel und Akku (Video)

Lenovo Beacon: Die eigene Wolke für Zuhause


Wer sich voll und ganz auf Lenovo verlassen will, kann jetzt auch platzschluckende Medien wie Bilder, Filme und Musik auf einem Produkt des chinesischen Unternehmens ablegen. Beacon heißt die Cloud-Lösung für Zuhause. Drahtlos oder via USB können die Daten auf der externen Netzwerkplatte hinterlegt und unterschiedlichen Usern spezielle Rechte zugewiesen werden. Auch der Bilder-Upload vom Smartphone ist möglich. Über eine Lenovo-eigene App für Android können die gespeicherten Dateien außerdem direkt auf dem Fernseher angezeigt werden. Auch der Zugriff auf die Daten von unterwegs ist vorgesehen.

Beacon läuft mit einem Atom-Prozessor von Intel (zwei Kerne) und verfügt über 1 GB RAM. Bis zu 6 TB Speicher können mit zwei 3TB-Festplatten genutzt werden. Beacon verfügt über USB 3.0 und einen HDMI-Ausgang und über WiFi, Bluetooth 4.01, Ethernet und einen Steckplatz für eine SIM-Karte (3G). Beacon gibt es in schwarz und weiß, das Gehäuse - ohne Festplatte(n), wiegt rund 1 Kilo. Preis und Verfügbarkeit stehen aktuell noch nicht fest.

Weiterlesen Lenovo Beacon: Die eigene Wolke für Zuhause

Regenbogenpeitsche: Multi-USB-Adapter für fast alle Smartphones



Praktisch und schick. Mit diesem USB-Adapter sollten Aufladeprobleme nicht mehr zum Tagesgeschäft gehören. Neben Micro- und Mini-USB, bietet diese Kabelpeitsche in Regenbogenfarbe eine Nokia-Schnittstelle sowie Apples 30 Pin und Lightning-Stecker. Das reduziert den Kabelsalat daheim. Kosten: 15 Dollar. Steht auf unserer Wunschliste weit oben.

Weiterlesen Regenbogenpeitsche: Multi-USB-Adapter für fast alle Smartphones

USB bekommt neuen Stecker: USB Type-C ist kleiner und drehbar


USB-Anschlüsse werden kleiner und beidseitig steckbar, das hat die USB 3.0 Promoter Group heute verlauten lassen. Die Größe der wie beim Lightning Connector wechselseitig steckbaren USB Type-C-Anschlüsse soll dabei dem USB 2.0 Micro-B-Anschluss entsprechen der Stecker auf beiden Seiten identisch sein. Darüberhinaus unterstützt er skalierbaren Stromfluss und zukünftige USB-Standards mit schnelleren Protokollen. An die Industrie wird er Anfang 2014 verteilt, Mitte nächsten Jahres sollen die ersten Geräte mit USB Type-C auf den Markt kommen.

Weiterlesen USB bekommt neuen Stecker: USB Type-C ist kleiner und drehbar

Crystall Ball - Kristallkugel als MIDI-Controller (Video)


Gut, das ist nicht unbedingt eine richtige Kristallkugel die die französische Firma Naonext hier anbietet, eher ein beleuchteter halber Plastikball, aber totz des spielzeugmässigen Aussehens scheint das Teil jenseits von alberner Fuchtelakrobatik einiges an Gestenkontrolle zu bieten zu haben. Fünf Entfernungssensoren, die auf der Halbkugel verteilt sind, werden MIDI-Befehlen zugeordnet, die sich über die Buttons abrufen lassen, wobei auch mehrere auf einen Button gelegt und Gesten-Snapshots gespeichert und abgerufen werden können. Bisher nur in Frankreich für 499 Euro zu haben, Video nach dem Break.



[via De:Bug]

Weiterlesen Crystall Ball - Kristallkugel als MIDI-Controller (Video)

Buru-Buru: USB-Massagehelm macht Laptop-Arbeiterhirne locker


Wir haben schon USB-Massage-Gadgets für die Schultern gesehen und einige obskure Massagehelme, jetzt schlägt Thanko eine Brücke und bringt den USB-Massagehelm Buru-Buru, der gestressten Laptop-Arbeitern eine kleine Hirnlockerung für zwischendurch bieten soll. Das Teil wird wahlweise mit drei AAA-Batterien oder -Akkus betrieben, letztere kann man dann per USB aufladen. Die spektakulär bescheuerte Kopfbedeckung gibt´s dann in Japan für 2.980 Yen (21,3 Euro).



[via akihabaranews]

Weiterlesen Buru-Buru: USB-Massagehelm macht Laptop-Arbeiterhirne locker

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien