Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu ultra pixel

Hands-On: Das neue HTC One

Vorneweg: Das neue HTC One ist ein Killer-Smartphone, wenn man es anfasst. Zu den neuen Features und Funktionalitäten können wir hier im Trubel von London kaum haltbare Ergebnisse liefern, es ist einfach zu viel los. Ein paar Minuten konnten wir aber mit einem Gerät verbringen. Haptik und Design ist großartig, das 4,7"-Display hell und kräftig in den Farben. Im Inneren läuft übrigens ein 1,6 GHz schneller Qualcomm Snapdragon 600, als OS ist Android 4.1 installiert. Sense 5 macht einen sehr aufgeräumten Eindruck, noch deutlich aufgeräumter als die Vorgängerversion. Mehr dazu, wenn wir unser Testgerät bekommen. Dass man als Besitzer des HTC One ab sofort nur noch Zoes aufnehmen wird, gefällt uns ganz gut. Die Features dieser kleinen Video/Foto-App werden für viel Spaß sorgen, besonders interessant dabei die Editiermöglichkeiten, die einen nachträglich Dinge aus dem Kurzwerk löschen lassen.



Besonderen Wert legt HTC auf die Aluminium-Konstruktuon des HTC One und hat hier in London einige Schritte des Abreitsöprozesses ausgestellt.



Die Pressemeldung haben wir hinter dem Klick geparkt. Das HTC One wird 679 Euro kosten. Zum Abschluss noch die Keynote in Bildern.

Weiterlesen Hands-On: Das neue HTC One



Die Neusten Galerien