Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu ultra hd

Schlechte Nachrichten: OLED-TVs werden erst in drei, vier Jahren bezahlbar



Eigentlich warten wir alle darauf, dass bald OLED-Fernseher mit humanen Preisen in den Handel kommen. HS Kim von Samsung hat gegenüber USA Today allerdings in einem Interview verraten, dass frühestens in drei oder vier Jahren mit einem Ankommen im Massenmarkt zu rechnen sein wird. Ein, zwei Jahre später als ursprünglich vom koreanischen Technikgiganten prognostiziert. Gründe seien unter anderem Probleme bei der Herstellung. Dafür geht Kim davon aus, dass 4K-TVs schneller den Markt erobern werden als seinerzeit der FullHD-Standard (1080p). Einige Sender planten bereits die Umstellung auf Ultra HD für dieses Jahr.

Weiterlesen Schlechte Nachrichten: OLED-TVs werden erst in drei, vier Jahren bezahlbar

Seiki HDMI-Kabel presst 4K aus 1080p heraus

SONY DSC


4K aka Ultra HD-TVs plagt noch immer das Frühchen-Problem. Zwar schießen Geräte auch in immer bezahlbareren Preisniveaus aus dem Boden. Im Bereich Content passiert heuer aber soviel wie auf Google+ im Vergleich zu Facebook. Abhilfe will dieses HDMI-Kabel von Seiki schaffen. Für 40 Dollar generiert es aus 1080p-Videos Technicolor-zertifizerten 4K-Inhalt. So weit es natürlich geht. Aber Rauschunterdrückung und Kantenschliff gehören erstmal dazu. Im Kabel steckt ein Marseille Networks VTV-1222-Chip. Wie brillant die Ergebnisse wirklich sind, muss erst herausgefunden werden. Im zweiten Quartal sollen die Kabel rauskommen.

Weiterlesen Seiki HDMI-Kabel presst 4K aus 1080p heraus

Samsungs neue Mobile-CPU könnte bis zu 4GB RAM unterstützen


3GB RAM wie beim Galaxy Note 3 erscheinen zwar momentan ausreichend. Dennoch hat Samsung einen neuen Chip entwickelt, der natürlich noch viel mehr kann als die bisherigen Modelle. Der erste 8-Gigabit Low-Power DDR4-Chip der Welt, könnte bis zu 4GB RAM unterstützen und Smartphones/Tablets dank der schnelleren Bandbreite um bis zu 50 Prozent fixer machen, als bisherige DDR3-Chips. Gleichzeitig werden aber bis zu 40 Prozent weniger Energie verbraucht. 2014 soll die neue Generation in die Massenproduktion gehen. Relativ klar ist, dass die Rechenpower für Geräte mit Ultra HD-Displays gedacht ist, die sich in Zukunft auch nicht rarer machen werden.

Weiterlesen Samsungs neue Mobile-CPU könnte bis zu 4GB RAM unterstützen

Wer hat den Größten? LG zeigt 77 Zoll großen OLED-Ultra HDTV


Der Beef zwischen Samsung und LG hört nicht auf. Wer kann größer, dicker, schneller? Nachdem erst Samsung dachte, dass sie den größten OLED-TV im Sortiment hätten, bämm, kam nun LG auf der IFA mit einem gewölbten 77 Zoll großen OLED-Fernseher um die Ecke. Natürlich mit Ultra HD. Es handelt sich aber erstmal nur um eine Präsentationsmodell. Ein Preis und Verfügbarkeit sind erstmal daher kein Thema.

Weiterlesen Wer hat den Größten? LG zeigt 77 Zoll großen OLED-Ultra HDTV

Samsung und LG wollen UHDTV noch dieses Jahr nach Südkorea bringen


Zwar ist der neue 4K-Standard noch lange nicht mit dem nötigen Content versehen, Samsung und LG wollen das aber, zumindest in Südkorea, so schnell wie möglich ändern. Gemeinsam mit den fünf dort ansässigen Kabelanbietern Hyundai HCN, CJ HelloVision, C&M, CMB und T-Broad soll bis zum Ende dieses Jahres bzw. spätestens Anfang 2014 Live- und On-Demand-TV in Ultra HD via Apps angeboten werden können. Südkoreas Highspeed-Internet soll dabei als Fernsehleitung dienen. Wir im Westen gucken natürlich erstmal wie so oft in die Röhre. Man wird abwarten müssen, zu welchen Preismodellen das neue UHDTV angeboten wird. Dass die Akzeptanz von neuen Technologien dort aber um einiges schneller von statten geht, als bei uns, ist indes kein Geheimnis mehr.

Weiterlesen Samsung und LG wollen UHDTV noch dieses Jahr nach Südkorea bringen

Arbeitet Apple an einem 4K Ultra HD TV?


Die Digitimes berichtet, dass Apple an einem Ultra HD/4K-TV mit 3840 x 2160er Auflösung arbeitet, das noch 2013 bzw. Anfang 2014 auf den Markt kommen soll. Die Luxusglotze soll außerdem per Stimme oder per Gestenkontrolle gesteuert werden können. Hergestellt werden soll es unter anderem von LG, wo die Produktion in der zweiten Jahreshälfte losgehen könnte. Bisher ist das größte Problem bei 4K-TVs der Preis: so kostet Samsungs S9 UHD 40.000 Dollar.

[via Macrumors]

Weiterlesen Arbeitet Apple an einem 4K Ultra HD TV?

Japan beginnt schon im Juli 2014 mit 4K-Fernsehen



Japan will rechtzeitig zum Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien mit 4K-Fernsehen beginnen. Ab Juli 2014 wird der Service über Kommunikations-, dann über Rundfunksatelliten und später terrestrisch ausgestrahlt. Das berichtet die Zeitung Asahi ohne Angabe von Quellen. Die japanische Regierung starte die Ausstrahlung von Ultra-HD-Fernsehen etwa zwei Jahre früher als geplant, um die Nachfrage nach 4K-TVs anzukurbeln. Viele dieser Geräte werden von japanischen Firmen wie Panasonic, Sharp und Sony hergestellt. Auch mit der Entwicklung von 8K-Fernsehern - hier ein Prototyp von Panasonic - geht es in Japan wohl gut voran: Das Ministerium für Innere Angelegenheiten und Kommunikation plant Asahi zufolge, die Testausstrahlung von 8K-TV ebenfalls um zwei Jahre auf 2016 vorzuverlegen.

[Via Reuters]

Weiterlesen Japan beginnt schon im Juli 2014 mit 4K-Fernsehen

Eutelsat launcht ersten Kanal mit Ultra HD





Eutelsat Communicatins hat vergangene Woche den ersten Ultra HD-Kanal präsentiert. Via Satellit können Auflösungen von bis zu 3.840 x 2.160 in einer Bildrate von 50fps gesendet bzw. empfangen werden. Der Stream wird in MPEG-4 kodiert und in einer Bandbreite von 40 Mbps über den "Äther" geschickt. Das ist in etwa doppelt so schnell wie bisherige 1080-Sendestandards. Allerdings ist nicht ganz klar, ob dieses Modell Schule machen wird, da viele Experten auf den effizienteren HEVC-Codec setzen, der UHD-Streams noch "kleiner" als bisherige FullHD-Streams machen kann. Aber wie wir alle wissen, befindet sich alles noch sehr in den Kinderschuhen. Welchen Content soll man auch über diesen Kanal senden, wo es doch außer Demomaterial keinen gibt. Für alle, die sich die auf der CES vorgestellten Ultra HD-Glotzen von LG, Samsung und Sony bereits eingeschossen haben, dürfte dieses Inhaltsversprechen die kostenaufwendige Investition vielleicht ein bisschen legitimieren. Pressemitteilung nach dem Break.

Weiterlesen Eutelsat launcht ersten Kanal mit Ultra HD

Samsung S9: 84-Zoll UHD-Fernseher wird teuer, ganz schön teuer


Der 84-Zoll Ultra HD-Fernseher S9 von Samsung war eines der Highlights der diesjährigen CES, wenn auch über das Rahmendesign heftigst gestritten wurde. Die ersten Geräte sind jetzt in Südkorea vorbestellbar und wer dachte, dass die knapp 19.000 Euro für das Pendant von Sony schon happig waren, dürfte bei dem Preis des Koreaners ins Schwitzen kommen. 40.000.000 Won kostet der 214 cm große 4K-Wahnsinn, was umgerechnet mehr als 28.300 Euro sind. Das ist der Preis also, den Early Adopter aufbringen müssen. Da kaufen wir uns doch lieber drei Dacia Logans und legen noch eine Kreuzfahrt mit drauf.


Weiterlesen Samsung S9: 84-Zoll UHD-Fernseher wird teuer, ganz schön teuer

Panasonic ganz in 4K: Ultra HD OLED auf der CES als Sony-Konkurrenz

Nein, Sony bleibt mit ihren 56-Zoll Ultra HD OLED Fernsehern nicht alleine dieses Jahr auf der CES. Während der Keynote von Panasonic haben auch sie eins dieser ultradünnen Monster gezeigt, die aber, wie schon bei Sony, weder ein Releasedatum noch einen Preis haben. Wir werden halt einfach warten bis es was darauf zu sehen gibt.

Weiterlesen Panasonic ganz in 4K: Ultra HD OLED auf der CES als Sony-Konkurrenz

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien