Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu thinkpad x1

Lenovo plant Update des ThinkPad X1 mit neuem Multimedia-Modus



Gute Nachrichten für alle, die mit dem Lenovo ThinkPad X1 geliebäugelt haben, von der Batterielaufzeit aber nicht überzeugt waren. Das neue Modell X1 Hybrid lässt Nutzer zwischen dem normalen Windows-Modus und dem so genannten Instant Media Mode wechseln. Letztere orientiert sich am Medien-Interface des Android-Tablets IdeaPad K1 und verspricht bis zu zehn Stunden Websurfen oder bis zu acht Stunden Video. Gleichzeitig verkündet die Website (mittlerweile wieder offline) neue Ultrabooks mit 13"- und 14"-Displays an. Die sollen im Mai 2012 in den Handel kommen. Und wer viel unterwegs ist, der interessiert sich vielleicht für das neue ThinkPad x130e, ein laut Lenovo extrem robuster Nachfolger der X120e mit 11,6"-Display und bis zu acht Stunden Batterielaufzeit. Details hinter dem Break.

Weiterlesen Lenovo plant Update des ThinkPad X1 mit neuem Multimedia-Modus

Sony stellt Vaio-SA-Serie vor, Lenovo-Fanboys zittern


Sony will dem ThinkPad X1 von Lenovo an den Kragen auf den Fersen bleiben und die neue SA-Serie soll es richten. 2,4 Zentimeter dick, 13,3"-Display mit einer Auflösung von 1600x900, eine Radeon HD 6630 Grafikkarte von AMD mit 1GB Videospeicher, eine 500GB-Festplatte, Fingerabdruck-Leser und Blu-ray-Laufwerk: Das sind die technischen Features. SSD-Speicher lässt sich ebenfalls verbauen und wenn man dann nochmal ein bisschen extra Cash auf den Tresen legt, soll man bis zu 16 Stunden mit dem neuen Laptop arbeiten können. Dann ist nämlich auch die besonders kraftvolle Batterie mit im Karton. Los geht es bei 1.350 Dollar, mit SSD liegt der Startpreis bei 1.600 Dollar. Wem das zu teuer ist, kann sich immer noch der SB-Serie zuwenden. Diese Modelle haben lediglich 512MB Videospeicher, ein DVD-Laufwerk, eine geringere Display-Auflösung und nur einen i5- anstatt des i7-Prozessors. Ab sofort gibt es die SBs auch in pink und blau.

Weiterlesen Sony stellt Vaio-SA-Serie vor, Lenovo-Fanboys zittern

Review: Lenovo ThinkPad X1 (Video)



Seit Wochen wurde das ThinkPad X1 mit Spannung erwartet, obwohl es offiziell nicht existierte. Nun steht das Lenovo-Laptop endlich vor unserer US-Kollegin Dana und wurde von ihr auf Herz und Nieren geprüft. Ihre Review findet ihr hinter dem Quelle-Link, hier eine kurze Zusammenfassung: Das an der dünnsten Stelle nur 16,5 mm messende Design des X1 ist robust, und auch die hintergrundbeleuchtete Tastatur begeisterte in jeder Hinsicht. Leider handelt man sich mit dem 13,3-Zoll großen Bildschirm aus Gorilla Glass gegenüber dem matten Vorgänger für den Vorteil der Kratzfestigkeit den Nachteil eines sehr stark reflektierenden und schnell verschmierten Displays ein. Dafür punktet das Gerät mit guten Lautsprechern. Der Akku hielt im Test mit viereinhalb Stunden nicht sehr lange durch, die Testbedingungen wiederspiegeln dabei allerdings nicht unbedingt den alltäglichen Gebrauch. Aufgeladen war er hingegen ausgesprochen fix - in weniger als 20 Minuten von 0 auf 62 Prozent. Das Gerät weist also durchaus einige Schwachpunkte auf, dennoch war Dana mit dem ThinkPad X1 mehr als zufrieden. Warum erklärt sie im Video nach dem Break.


Weiterlesen Review: Lenovo ThinkPad X1 (Video)

Lenovo ThinkPad X1: mit IPS-Display


Noch nichts gehört vom ThinkPad X1? Dann wird es aber Zeit, also wirklich. Schon diese Woche soll der neue Laptop in einigen Ländern ausgeliefert werden und Hersteller Lenovo feiert sich selbst und das neue Gerät mit einer Website, auf der auch noch ein paar neue Details verraten werden. Das 13,3"-Display ist ein IPS-Screen, schon mal wunderbar. Dazu kommt ein knopfloses Trackpad, USB 3.0 und eine versprochene Batterielaufzeit von bis zu zehn Stunden. 1,36 Kilo ist das ThinkPad X1 schwer und gerade mal 16mm dick.

Weiterlesen Lenovo ThinkPad X1: mit IPS-Display

Lenovo ThinkPad X1 kostet bei Amazon 1292 Pfund, Auslieferung am 20.Mai



Die Leaks haben schon einiges über das Lenovo ThinkPad X1 verraten. So gab es vor zwei Wochen bereits eine Angabe zum Preis, als das Gerät in einem Schweizer Onlineshop für 2585 Schweizer Franken (etwa 2052 Euro) gesichtet wurde. Als Beginn der Auslieferung wurde damals der 20. Mai angegeben, ein Datum, das nun eine Auflistung beim britischen Amazon bestätigt. Der Preis für das 13,3-Zoll große Laptop mit 2.5GHz Core i5-2520M CPU, 4GB RAM, 320GB HDD, hintergrundbeleuchteter Tastatur und versprochenen acht Stunden Akkulaufzeit liegt dort bei 1292,52 Pfund, das sind umgerechnet ca.1477 Euro.

Weiterlesen Lenovo ThinkPad X1 kostet bei Amazon 1292 Pfund, Auslieferung am 20.Mai

Fotos zeigen das superdünne ThinkPad X1 von Lenovo




Wir kennen zwar bereits einige Bilder des ThinkPad X1, aber die chinesische Webseite Mydrivers.com hat das Laptop von Lenovo nun zum ersten Mal in freier Wildbahn erwischt. WIe man oben und auf weiteren Fotos hinter dem Quelle-Link gut erkennen kann, ist das ThinkPad X1 tatsächlich sehr dünn - angeblich sind es nur 21,5 mm - dennoch hat Lenovo Platz für eine hintergrundbeleuchtete Tastatur geschaffen (Bild nach dem Break). Die Gerüchteküche vermutet den Verkaufsstart am 20.Mai, Lenovo schweigt.

[Danke, leungxd]

Weiterlesen Fotos zeigen das superdünne ThinkPad X1 von Lenovo

Superdünnes Lenovo ThinkPad X1 aufgetaucht



Dieses ThinkPad X1 ist in einem Schweizer Online-Shop aufgetaucht und ist, wie ihr oben sehen könnt, schlank genug, um dem MacBook Air Konkurrenz zu machen. Oder fast, denn das X1 ist angeblich 21,5 mm dick. Falls es sich hier nicht um einen Osterscherz handelt. Weitere Specs: 2,5GHz Core i5-2520M CPU, 160GB SSD, 13,3-Zoll Gorilla Glass-Bildschirm und eine 1366 x 768er Auflösung. Der Preis liegt bei 2585 Schweizer Franken (ca. 2004 Euro), ausgeliefert wird er wohl ab dem 20. Mai. Weitere Bilder hinter dem Break.

Weiterlesen Superdünnes Lenovo ThinkPad X1 aufgetaucht



Die Neusten Galerien