Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu tarif

Tarifreform: Gewinnt ein Samsung Galaxy S III mit Engadget und den neuen All-Net-Flat-Tarifen von 1&1


1&1 hat am Wochenende seine All-Net-Flat-Tarife überarbeitet. Die drei Tarife All-Net-Flat Basic, All-Net-Flat Plus und All-Net-Flat Pro bieten eine preislich sehr interessante Alternative zum Angebot der angestammten Mobilfunker, gleichzeitig muss man nicht auf Qualität verzichten: Mit dem 1&1-SIM-Karten ist man im Vodafone-Netz unterwegs. Wir dröseln die neuen Tarife für euch auf und freuen uns besonders, dass 1&1 zur Feier des Tages ein brandneues Samsung Galaxy S III verlost. Was ihr dafür tun müsst? Lest weiter hinter dem Break.

Weiterlesen Tarifreform: Gewinnt ein Samsung Galaxy S III mit Engadget und den neuen All-Net-Flat-Tarifen von 1&1

1GBit Telekom-Fiberglas-Anschlüsse erst mal nur bis 200 Mbit


Die Telekom hat jetzt endlich die Preise für ihre Fiber-To-The-Home Anschlüsse veröffentlicht. Drei verschiedene gibt es, und alle die bis Mitte Oktober umsteigen bekommen alles 10 Euro billiger. Der "Call & Surf Comfort Fiber 100 IP" kostet dan nur noch 44,95 Euro im Monat mit 100 MBit/s Download, 50 MBit/s Upload. Dann gibt es noch "Entertain Comfort Fiber 100 IP" für 59,95 Euro mit IP-TV und wer 5 Euro mehr ausgeben will bekommt immerhin die doppelte Downloadgeschwindigkeit und bis zu 100MBit/s Upload. Ab Mai geht es los, allerdings nur wenn ihr in den wirklich merkwürdigen Pilotstädten wohnt. Und die sind: Hannover, Neu-Isenburg, Offenburg, Mettmann, Potsdam, Kornwestheim, Rastatt, Braunschweig, Hennigsdorf und Brühl. Wo um alles in der Welt ist Kornwestheim? Technologisch wären nach wie vor 1 GBit/s Download und 0,5 GBit/s Upload drin, denn das Fiber to the Home (FTTH) Konzept setzt ja auf Glasfaser bis in die Wohnung. Her damit.

Weiterlesen 1GBit Telekom-Fiberglas-Anschlüsse erst mal nur bis 200 Mbit

Telekom bietet neue Daten-Tarife für Prepaid-Kunden


Xtra Handy DayFlat und Xtra Handy Flat heißen die beiden neuen Internet-Optionen, die Prepaid-Kunden der Telekom ab dem 1. Februar je nach Bedarf buchen können. Die Tages-Flatrate kostet 99 Cent. Die Monats-Flatrate Xtra Handy Flat kostet 9,95 Euro und bietet ein Bandbreite von bis zu 384 Kbit/s. Das Monats-Angebot gilt für alle bestehenden Prepaid-Angebote, die Tages-Flatrate ist in den neuen Prepaid-Tarifen Tarifen Xtra Card, Xtra Nonstop und Xtra Click bereits voreingestellt.

Weiterlesen Telekom bietet neue Daten-Tarife für Prepaid-Kunden



Die Neusten Galerien