Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu tablet

Volks-Tablet von Trekstor und Bild geht in die nächste Runde


Nach der ersten gemeinsamen Aktion im Oktober 2013 kooperieren Trekstor und Bild.de erneut und legen ein weiteres "Volks-Tablet" auf. Bis zum 3. Mai ist das 10,1"-Gerät für 199 Euro erhältlich, das dann doch verdammt diesem Tablet hier ähnelt, jedoch mit geringfügig weniger Geschwindigkeit im Vierkern-Prozessor daherkommt. Ausgeglichen wird dieses Manko mit drei Monaten Umsonst-Zugang zu BILDplus Digital, Bundesliga inklusive.

Der Prozessor kommt von MediaTek, die Grafik besorgt eine Mali400-GPU. Eine SIM-Karte lässt sich ebenfalls einlegen.

Weiterlesen Volks-Tablet von Trekstor und Bild geht in die nächste Runde

Tracks Air: SOL REPUBLIC und Motorola bringen Bluetooth-Kopfhörer in Deutschland an den Start


Für 200 Euro ist die zweite Kollaboration zwischen SOL REPUBLIC und Motorola jetzt bei uns erhältlich. Der Bluetooth-Kopfhörer soll vor allem mit einer überdurchschnittlicher Reichweite punkten, die bei bis zu 45 Metern liegen soll. Die Akku-Laufzeit wird mit 15 Stunden angegeben. Der Kopfhörer lässt sich mit zwei Geräten parallel koppeln, also beispielsweise mit Smartphone und Tablet. Neben Bluetooth steht auch NFC zur Verfügung.

Weiterlesen Tracks Air: SOL REPUBLIC und Motorola bringen Bluetooth-Kopfhörer in Deutschland an den Start

Aufgetaucht: Neues 7"-Tablet von Samsung mit Telefoneinheit


Wo wir es ja heute bereits von Leaks hatten: Hier kommt noch einer. Geht es nach @evleaks, ist das hier das neue Galaxy Tab 4 7.0 von Samsung. Über die Spezifikationen liegen noch keine Informationen vor, interessant ist jedoch, dass das 7"-Tablet offenkundig über eine Ohrmuschel verfügt, es also zumindest eine Version geben wird, mit der man auch ganz klassisch telefonieren kann. Hinter dem Klick noch ein Bild der weißen Variante: ohne den Lautsprecher für das Ohr.

Weiterlesen Aufgetaucht: Neues 7"-Tablet von Samsung mit Telefoneinheit

Scharf schießen im Wellness-Bereich: Samsungs Werbespot für das Galaxy Tab Pro (Video)



Um die Verkäufe der neuen Tablets anzukurbeln, zeigt Samsung in einem aktuellen Werbespot für das Galaxy Tab Pro, wie ganz normale Menschen in ganz normalen Situationen mit Samsung-eigenen ganz normalen Features die anderen ganz normalen Tablets (iPad, Surface) ausstechen können. Macht es euch bequem, klickt das Video an und lernt, warum Multitasking auch für Soccer Moms auf der Schwimmhallen-Liege wichtig sein kann.

Weiterlesen Scharf schießen im Wellness-Bereich: Samsungs Werbespot für das Galaxy Tab Pro (Video)

Xiaomi bringt MIUI für Tablets, Beta verfügbar für neues Nexus 7


Xiaomi hat noch kein Tablet im Portfolio, veröffentlicht jetzt aber sein tabletfreundliches MIUI Android ROM. Es ist als Beta für das Nexus 7 2013 erhältlich. Laut Xiaomi handelt es sich nicht nur um eine aufgebrezelte Version von MIUI V5, sondern um eine „brandneue Architektur" mit entsprechendem Inhalt - inklusive Apps, System-Menü und neuen Screen-Animationen, die für beide Bildschirmausrichtungen optimiert sind. Weiter teilt CEO Lei Jun mit, dass sich Interessenten melden sollen, die ihre Geräte mit MIUI ausliefern wollen. Das gab es bisher so nicht für Hardware, die nicht von Xiaomi stammt. Was natürlich nicht bedeutet, dass Xiaomi keine Tablets in der Pipeline hat.

Wer ein neuen Nexus 7 besitzt und es wagen will, findet den 278MB schweren Download hier auf der MIUI-Webseite.

[Via Lei Jun (Sina Weibo) (1), (2)]

Weiterlesen Xiaomi bringt MIUI für Tablets, Beta verfügbar für neues Nexus 7

Noch bis morgen 22 Uhr: Amazon Kindle Fire HD für 79 Euro


Heute ist Fire-Tag bei Amazon. Konkret es es um das kleine Tablet Kindle Fire HD. 129 Euro werden normalerweise für die 8GB-Version fällig: Bis höchstens Montag Abend um 22 Uhr sind es lediglich 79 Euro. Dafür muss man aber auch Werbeeinblendungen in Kauf nehmen. Will man das nicht, kostet das Tablet 94 Euro. Für die 16GB-Variante werden 109 bzw. 124 Euro fällig. Wer Interesse hat, sollte schnell zugreifen.

Weiterlesen Noch bis morgen 22 Uhr: Amazon Kindle Fire HD für 79 Euro

Tablet-Markt kühlt sich ab, dieses Jahr unter 20% Wachstum



Laut den Analysten von IDC ist das irre Wachstum auf dem Tablet-Markt, das 2013 noch 51,6% Zuwächse brachte, dieses Jahr nicht mehr zu halten. Sie haben ihre Prognosen für das laufende Jahr sogar nach unten korrigiert und rechnen für 2014 nur noch mit einem Wachstum von 19,4 Prozent. Die Erklärung ist eigentlich einfach. Langsame Sättigung und auch im Preisniveau ändert sich nicht mehr so radikal was. Die Preise sanken in den letzten Jahren um 18,3% (2012) bzw. 14,6% (2013), für 2014 wird nur noch eine Reduzierung um 3,6% erwartet. Letztendlich eine Folge des Marktes der länger haltende und preislich höher angesetzte Tablets langsam doch bevorzugt.

Weiterlesen Tablet-Markt kühlt sich ab, dieses Jahr unter 20% Wachstum

Tablets: Android hat iOS 2013 überholt, sagt Gartner


Die Marktvorhersager von Gartner waren sich mal sicher, dass es bis 2015 dauern würde, bis Android die Apple-Dominanz auf dem Tablet-Markt knackt - Pustekuchen sagen dazu jetzt die Marktbeobachter von Gartner, der Drops ist bereits gelutscht: Laut der detaillierten Auswertung der Tablet-Verkäufe des Jahres hatte Android nämlich bereits 2013 mit einem Marktanteil von 61,9 Prozent die Nase deutlich vor iOS mit nur noch 36 Prozent. Auf Platz 3 kommt dann übrigens nach wie vor Windows, wobei sich Microsoft mit einer Verdoppelung des Marktanteils als Gewinner fühlen darf - auch wenn das immer nur noch 2,1 Prozent sind. Den größten Hüpfer unter den Herstellern kann derweil Samsung verbuchen, nach 8.583.146 verkauften Tablets 2012 waren es 2013 stattliche 37.411.921 Stück, was eine Steigerung um mehr als 336 Prozent bedeutet.

Weiterlesen Tablets: Android hat iOS 2013 überholt, sagt Gartner

HP zeigt das ProPad 600, spendiert älteren Tablets LTE und bessere Displays

SONY DSC

Mit dem neuen ProPad 600 zeigt HP ein neues Tablet, das preislich um einiges attraktiver sein dürfte, als die Geräte, die man bislang im Geschäftskunden-Portfolio hat. Was das 10,1"-Tablet genau kosten wird, ist noch nicht bekannt - in den Handel kommen soll es Mitt April -, mit Kunststoffrückseite und ohne Mobilfunkschnittstelle ist die Richtung aber klar vorgegeben. Das Technische im Schnelldurchlauf: Baytrail-Prozessor (64 Bit), 1.920 x 1.200 Pixel auf dem Display, acht bzw. zwei Megapixel Auflösung in den Kameras, microHDMI, microUSB und microSD.

Neben dem Neuzugang kümmert sich HP auch um das Innnenleben bereits bestehender Produkte. Aus dem ElitePad 900 wird nun das ElitePad 1000. Was ist anders? LTE, ein schärferes Display mit ebenfalls 1.920 x 1.200 Pixeln und USB 3.0 anstatt USB 2.0. Mit den Smart Jackets bleibt das ElitePad 1000 kompatibel.

Weiterlesen HP zeigt das ProPad 600, spendiert älteren Tablets LTE und bessere Displays

Hands-On: Sony Xperia Z2 Tablet


Das Z2 gibt es zukünftig bei Sony nicht nur als Smartphone, sondern auch als Tablet. Dünner und leichter zeigt sich der Nachfolger; gleichgeblieben ist der 10,1" große Screen. Im Inneren arbeitet die gleiche Hardware wie im Smartphone-Pendant: Snapdragon 801, 3 GB RAM und Android 4.4 aka KitKat.

Das neue Tablet ist dünner als das iPad Air von Apple. Sony konnte außerdem noch 70 Gramm des Gewichts abspecken. So ist es auf der Couch noch besser zu handeln. Sonys Fokus ist der Medienkonsum und Gaming: Sechs "Blockbuster"-Filme sind vorinstalliert, außerdem unterstützt man der DualShock 3 Controller der PlayStation (übrigens auch beim Smartphone). Da passt es gut ins Bild, dass Sony die Lautsprecher des Tablets auf die Vorderseite verlegt hat und auch am Display nachgebessert hat: 1.920 x 1.200 Pixel und Bravia-Technik sollen perfekte Bilder liefern.

Auch die Kamera ist neu: Der 8,1-Megapixel-Sensor ist die aktuelle Exmor-Generation. Die 2,2-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite bleibt hingegen unverändert.


Weiterlesen Hands-On: Sony Xperia Z2 Tablet

< Vorherige Seite | Nächste Seite >



Die Neusten Galerien