Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu steampunk

DIY: Steampunk-Hexapod stakst über den Feldweg (Video)


Ja, wir haben auch schon cleverere Hexapoden zu sehen bekommen (zum Beispiel den hüftflinken MorpHex oder den riesigen Stompy), aber die Dampfameise, wie sein Erbauer Vincent Becker sein etwas ungelenkes und strunzdummes aber charmantes Werk liebevoll nennt, ist dafür voll und ganz Steampunk und im Prinzip nichts weiter als eine herkömmliche Dampfmaschine mit sechs Beinen. Video nach dem Break.

[via Hackaday]

Weiterlesen DIY: Steampunk-Hexapod stakst über den Feldweg (Video)

Autonome Brennstoffzellen-Kutsche bringt Steam-Punk-Romantik in die Straßen von Übermorgen


Der Designer Sean Seongjun Ko hat ein Fahrzeugkonzept ausgetüftelt, das vier Passagiere stilvoll und bequem durch die Innenstädte von Übermorgen kutschiert - natürlich autonom navigiert, weshalb die Sitzbänke auch so angeordnet sind, dass die Mitreisenden und nicht der Verkehr im Fokus liegen. Zu dieser aristokratisch anmutenden Reisehaltung passt dann auch das Kutschendesign des "Inner City Vehicle" ganz prima. So mögen wir unseren Steam Punk.

Weiterlesen Autonome Brennstoffzellen-Kutsche bringt Steam-Punk-Romantik in die Straßen von Übermorgen

Steampunk-Kinderwagen versucht sich in Zeitreisen


Mit so einem Kindergefährt darf jedes Baby zurecht behaupten, die coolsten Eltern der Welt zu haben. Dieser Steampunk-Zeitmaschinen-Buggy wurde im Rahmen der Ausstellung "So You Created A Wormhole" in Los Angeles präsentiert und trägt den Namen "Electra 225". Schade, dass es nur ein Einzelstück ist, denn es dürfte die Christiania-Bobby-Car-Einöde am Kollwitzplatz und Co. gehörig aufmischen. Seht ein zutiefst glückliches Kind nach dem Break.

[Via Gizmo Watch]

Weiterlesen Steampunk-Kinderwagen versucht sich in Zeitreisen

PC-Design 4M zieht HAL 9000 durch den Steampunk-Kakao


Der schwedische Bastler/Designer Love Hulten hat uns letztes Jahr mit seinem Fantasie-Case Sputnik 0667 schwer begeistert, weshalb sein letzter Streich umso enttäuschender wirkt: Das PC-Design 4M geht irgendwo zwischen skandinavischer Möbelmoderne, SciFi und Steampunk ästhetisch baden, wobei das HAL-9000-Auge in der Messingfassung den spektakulären Tiefpunkt darstellt: was zur Hölle soll diese Kombi bedeuten?



[via technabob]

Weiterlesen PC-Design 4M zieht HAL 9000 durch den Steampunk-Kakao

Doodle Clock - Kritzeluhr schert sich nicht um Displays


Nicht die schnellste Art und Weise, die Uhrzeit mitzuteilen, aber natürlich mit gewissem Steampunk-Charme. Die Doodle Clock von Ekaggrat Singh Kalsi läuft natürlich auf Arduino und kritzelt leicht unsicher die Zeit auf eine abwischbare Oberfläche. Sperrig und doch analog poetisch, seht das Kunstwerk in Action nach dem Break.

[Via Make]

Weiterlesen Doodle Clock - Kritzeluhr schert sich nicht um Displays

Steampunk-Korkenzieherungetüm für Umstandsheimer


Dieses Teil ist wohl schon etwas älter, aber wir sind gerade erst drüber gestolpert und immer noch - tscha - frappiert: der Bastler Rob Higg hat den wohl umständlichsten Korkenzieher überhaupt konstruiert und damit auch ein echtes Steampunk-Juwel, denn Umstandheimertum ist ja eines der ganz großen Steampunk-Anliegen. Und bevor jemand auf falsche Gedanken kommt: dieser Korkenzieher sieht zwar aus wie ein Automat ist aber eine mechanische Vorrichtung, die den Einsatz von Muskelkraft verlangt. Video nach dem Break.

[via geekologie]

Weiterlesen Steampunk-Korkenzieherungetüm für Umstandsheimer

Justin Biebers Steampunk-Armprothese maßgeschneidert aus dem Etsy-Shop


Wenn es euer größter Traum ist Weihnachten 2012 mit der gleichen Steampunk-Fake-Armprothese rumzurennen wie euer Idol Justin Bieber es Weihnachten 2011 vorgemacht hat, dann sind 1.700 kanadische Dollar aka 1.330 Euro wohl immer noch ein moderater Preis - schließlich geht es um die Erfüllung eines Lebenstraums! Und dessen Realisierung hängt dann wirklich nur noch von eurer Zahlungsfähigkeit und -willigkeit ab, denn Etsy-Anbieter SkinzNhydez baut euch Justins Video-Accessoire aus der letzten Weihnachtsaison für besagte 1.330 Euro. Ihr könntet natürlich auch etwas weniger hirnverbranntes mit der Kohle anstellen, aber aus der Diskussion halten wir uns ganz vornehm raus.



[via technabob]

Weiterlesen Justin Biebers Steampunk-Armprothese maßgeschneidert aus dem Etsy-Shop

Steampunk or not? Telefon in Form des ersten Tischtelefons mit Handapparat


Was hier als "Steampunk Telephone" feilgeboten wird, ist tatsächlich eine Nachbildung des legendären Skelettapparats des schwedischen Telefonherstellers L.M. Ericsson aus dem Jahr 1892 mit halbwegs aktuellem Innenleben, wobei die Wählscheibe keine mehr ist, sondern nur noch die Basis für kreisförmig angeordnete Tasten. Womit das Teil streng genommen kein Steampunk ist, weil es sich eben nicht um Retro-Futurismus handelt, sondern schlicht um ein Telefon im Retro-Look. Jacke wie Hose: für 110 Dollar plus Versandkosten seid ihr dabei.

[via redferret]

Weiterlesen Steampunk or not? Telefon in Form des ersten Tischtelefons mit Handapparat

Touchscreen-Kryptik-Chronometer Kisai Rogue jetzt auch als Taschenuhr


Wenn Forscher neue Dampfmaschinen konstruieren, wird wohl aus Steampunk-Marotten Mainstream-tauglicher Zeitgeist: Die Jungs von Tokyoflash haben eine Taschenuhr-Version der kryptischen Kisai Rogue Touch ausgetüftelt. Die Touchscreen-Uhr kommt dabei im soliden Stahlgehäuse zum stilechte Aufklappen an einer ebenfalls soliden Stahlkette für 149 Dollar aka 113 Euro. Video nach dem Break.



[via gizmag]

Weiterlesen Touchscreen-Kryptik-Chronometer Kisai Rogue jetzt auch als Taschenuhr

Steampunk-Knarre Big Betha verschießt Schaumstoffpfeile, erinnert an Kruppstahl


Der Etsy-Bastler faustus70 hat eine besonders dicke Steampunk-Knarre zusammengemasht, die Big Betha. Das Teil basiert auf einer Spielzeugwumme, verschießt Schaumstoffpfeile und stellt ein echtes Star-Accessoire für die nächste Convention-Verkleidung dar. Was die Steampunker offensichtlich nicht auf dem Schirm haben ist unterdessen, dass es im Ersten Weltkrieg eine berühmt-berüchtigte deutsche Kanone namens "dicke Bertha" gab, die ihren Namen der Legende nach von der Fabrikantentochter Bertha Krupp hatte. Wer die Big Betha trotzdem unbedingt haben will: für 380 Dollar aka 285 Euro seid ihr dabei.




[via technabob]

Weiterlesen Steampunk-Knarre Big Betha verschießt Schaumstoffpfeile, erinnert an Kruppstahl

< Vorherige Seite | Nächste Seite >



Die Neusten Galerien