Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu steampunk

R.I.P: Steampunk-Meister Richard Nagy aka Datamancer ist tot


Der Großmeister des Steampunk, Richard Nagy aka Datamancer ist letzte Woche bei einem Autounfall in Kalifornien gestorben, wie heute auf der Steampunk-Facebook-Seite von Evelyn Kriete bekanntgegeben wurde. Der Schöpfer unzähliger extrem detaillierter Steampunk-Designs wie dem kompletten PC-System Clapper und diverser auf viktorianisch gebürsteter Edel-Tastaturen hatte unter anderem auch die TV-Serie Warehouse 13 ausgestattet. Video von einer 3sat-Sendung mit ihm nach dem Break.

Weiterlesen R.I.P: Steampunk-Meister Richard Nagy aka Datamancer ist tot

Steampunk-Lautsprecher sehen aus wie federgelagerte Braukessel


Ein Bastler mit dem tönenden Etsy-Nick Airhammer Industries hat ein monströses Lautsprecherpaar in Steampunk-Optik gebaut, das auf den Namen "Empire 'Steam'" hört und nun Käufer sucht, denen überdrehte Exzentrik nie zu teuer sein kann: die 92 Zentimeter hohen Boxen wiegen jeweils rund 60 Kilogramm, was weniger an der Rückseite aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff liegen dürfte, sondern am üppigen Kupferdekor auf der Vorderseite - außerdem werden die Dinger von massiven Granitdeckeln gekrönt. Zweimal 400 Watt sollen solchermaßen hergerichtet satte 9.706,49 Euro kosten.



[via technabob]

Weiterlesen Steampunk-Lautsprecher sehen aus wie federgelagerte Braukessel

Geodätische Kuppel mit Beinen: Steampunk-Gefährt Deluxe (Video)



Scott Parenteau hat auf der Maker Fair ein obskures Gefährt vorgestellt, dass ein wenig (schon wieder) aussieht wie eine Spinne. Gedacht als Burning Man Übergangs-Heimat sind es vor allem die schleichenden Beine unter der geodätischen Kuppel die das Ganze Ding so beeindruckend machen, aber auch die Tatsache, dass es mit nur 800 Watt läuft und gleichzeitig ein Solarpanel integriert. Video nach dem Break.

Weiterlesen Geodätische Kuppel mit Beinen: Steampunk-Gefährt Deluxe (Video)

Steampunk-Träumchen: Mechanisches Uhrwerk steuert Verschlusszeit von Lochkamera (Video)


Der Koreaner Kwanghun Hyun hat ein altes Uhrwerk modifiziert, um einige selbstgefräste Teile ergänzt und in eine Lochkamera eingebaut, was insgesamt verdammt gut aussieht und obendrein auch irgendwie sinnvoll ist, denn die Mechanik steuert die Verschlusszeit. Heartbeat heißt dieses Steampunk-Träumchen, das wohl ein unverkäufliches Einzelstück bleibt. Mehr Fotos gibt´s hier, Video nach dem Break.

[via technabob]

Weiterlesen Steampunk-Träumchen: Mechanisches Uhrwerk steuert Verschlusszeit von Lochkamera (Video)

Kabuki: Opernglas mit Autofokus ist ein Steampunk-Brillenträumchen


Man muss wohl nicht ernsthaft Operngänger sein, um den Kabuki Glasses aus Japan etwas abzugewinnen: das Opernglas kommt auf einem Brillengestell und sorgt mit 4fach-Vergrößerung und Autofokus ab 10 Meter Entfernung ohne lästiges Gefummel für Durchblick auf den billigen Plätzen. Um dieses Steampunk-Brillenträumchen zu genießen sollte man allerdings eine solide Nase mitbringen (das Teil wiegt 92 Gramm), außerdem sollte man sich nicht am Preis von umgerechnet 245 Euro stören.

[via redferret]

Weiterlesen Kabuki: Opernglas mit Autofokus ist ein Steampunk-Brillenträumchen

Theremin Steampunk Hörnchen-Brille im Video


Sarah Petkus hat definitiv ein Faible für Brillen als Musikinstrumente. Nach ihrem Reaktor (Video nach dem Break) Ding, kommt sie jetzt mit einer Theremin-Version dieser Brille. Wir wären ja froh, wenn es die mal zu kaufen gäbe. Video des schrillen Instruments nach dem Break.

Weiterlesen Theremin Steampunk Hörnchen-Brille im Video

Für Angeber mit Stil: Executive Keyboard bringt eine Prise Art déco auf den Chefschreibtisch


Der notorische Steampunk-Designer Datamancer Nagy hat eine Tastatur für Chefs mit ungebrochenem Selbstbewusstsein ausgetüftelt, die im Büro angeben aber nicht zu offensichtlich protzen wollen: das Executive Keyboard in feiner Art déco Manier. Die 600-Euro-Tastatur bietet gleichermaßen dicke Hose und steife Oberlippe, mit der Steampunk-Kreation auf dem Schreibtisch läuft man also höchstens Gefahr als ein bisschen geltungssüchtig rüberzukommen. Europäisches Tasten-Layout gibt es auf Anfrage.



[via technabob]

Weiterlesen Für Angeber mit Stil: Executive Keyboard bringt eine Prise Art déco auf den Chefschreibtisch

Social Sentiment Index: Steampunk wird laut IBM Trend des Jahres 2013



Zugegeben, IBM hätten wir jetzt nicht als unfehlbare Trendindikationsinstanz auf dem Zettel gehabt. Aber schenkt man dem nun präsentierten sogenannten "Social Sentiment Index" Glauben, wird 2013 das Jahr des Steampunk. Über eine halbe Millionen Blogposts von verschiedenen Quellen wurden dafür analysiert. Wird die Ära "reduziert, minimal, Apple" endlich ein Ende haben? Sollen wir wirklich demnächst mit viktorianisch angehauchten Gadgets durch die Gegend laufen? Wird IBM die ThinkPad-Sparte (quasi der Ur-Steampunk-Laptop) von Lenovo zurück kaufen? IBM spricht erstmal von einem popkulturellen Phänomen. Wir sind wirklich gespannt, wie das als Massenphänomen aussehen soll. Vorstellen kann man sich ja alles.

[Via The Verge]

Weiterlesen Social Sentiment Index: Steampunk wird laut IBM Trend des Jahres 2013

Trailer: BioShock Infinite - Beast of America


Im Februar 2013 wird der neue Teil der Reihe Bioshock erscheinen. Nun gibt es erstmalig einen Gameplay-Trailer von Bioshock Infinite. Nebst klassischem Technozombie-Tum wurde aber diesmal das Setting aus sumpfigen Unterwassergefilden in die Welten des Steampunk mit salziger USA-Prise versetzt. Irgendwie erfrischend. Seht den Trailer nach dem Break.

Weiterlesen Trailer: BioShock Infinite - Beast of America

Funktionstüchtige, mechanische Handvergrößerungen aus dem Bastelkeller im Etsy Shop (Video)


Der Bastler Ivan Owen tüftelt auf Nachfrage oder ob der eigenen Neugier mechanische Hände aus, die über einfache Züge von der Hand aus Fleisch, Sehnen und Haut gesteuert werden, und wer ein Paar bestellt oder im richtigen Moment zuschlägt, kann für 184 Euro plus Versandkosten selbst mit solchen Dingern rumklappern, auf dass der lieben Verwandtschaft oder den geschätzten Freunden das Blut in den Adern gerinne. Videos nach dem Break.



[via redferret]

Weiterlesen Funktionstüchtige, mechanische Handvergrößerungen aus dem Bastelkeller im Etsy Shop (Video)

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien