Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu star wars

"Star Wars: Episode VII" spielt 30 Jahre nach "Die Rückkehr der Jedi Ritter"


Es gibt Neuigkeiten zur nächsten Star Wars-Folge, die im Dezember 2015 bei uns in die Kinos kommt: "Star Wars: Episode VII" soll dreissig Jahre nach "Die Rückkehr der Jedi Ritter" spielen und die Dreharbeiten sollen im Mai in den legendären Pinewood-Studios beginnen, wie Lucasfilm und Disney bekanntgaben. Die genaue Besetzung behalten sie noch für sich, allerdings sollen ein paar "sehr bekannte Gesichter" an der Seite von einem Trio von neuen Hauptdarstellern zu sehen sein, es bleibt also offen, ob tatsächlich Harisson Ford, Mark Hamill und Carrie Fisher Han Solo, Luke Skywalker und Prinzessin Leia im Rentenalter geben, Chewbacca-Darsteller Peter Mayhew könnte ebenfalls den in Würde ergrauten Wookie spielen. Wer die neuen Hauptdarsteller werden ist unklar, gerüchteweise soll der Bösewicht Adam Driver sein.

[via The Verge]

Weiterlesen "Star Wars: Episode VII" spielt 30 Jahre nach "Die Rückkehr der Jedi Ritter"

Pack die Badebüchse ein: Schwimmhose im R2D2-Design



Eine Droidenbuchse für den Strand. R2D2 gehört überall hin, auch ins Freibad und alle anderen Orte, wo man sich der sommerlichen Abkühlung widmen möchte. Diese Badehose ist zum Glück nicht aus Blech und hat auch keinen integrierten Beamer. Beides ist unter Wasser aber auch nicht sonderlich praktisch.

[via 7Gadgets]

Weiterlesen Pack die Badebüchse ein: Schwimmhose im R2D2-Design

Funktionierender Star-Wars-Flipper aus Lego (Video)


Ein französischer Bauklotz-Künstler namens Jimmy aka 6kyubi6 hat einen funktionsfähigen Star-Wars-Flipper zusammengesteckt, dessen Details bis hin zu den Beleuchtungseffekten genauso überzeugen wie das ganz spezielle Klackern beim Spielen: Der süße Klang wertiger Plastikkonstruktionen aus dem Kinderzimmer. Video nach dem Break.

[via craziestgadgets]

Weiterlesen Funktionierender Star-Wars-Flipper aus Lego (Video)

Chewbacca-Schauspieler Peter Mayhew zeigt neue Fotos von Star Wars hinter den Kulissen


Schöne Fundsache für alle Star Wars-Fans: Peter Mayhew, der Schauspieler der den Wookie Chewbacca spielte (und vielleicht auch in Episode VII wieder spielen wird?), hat sein Fotoarchiv geöffnet und eine Reihe von Bildern getweetet, die Darth Vader, Luke Skywalker, Yoda, Prinzessin Leia und all die anderen hinter den Kulissen zeigen. Zusätzlich zu sehen gibt es außerdem auch eine Reihe von Szenen / Monstern, die es am Ende nicht in die Filme geschafft haben. Darth Vader und Luke Skywalker beim Üben mit dem Holzschwert, George Lucas zeigt Mark Hamill, wie man die Laserwumme richtig hält und C3Po pausiert unter dem Sonnenschirm, all das und mehr findet ihr hier.

Weiterlesen Chewbacca-Schauspieler Peter Mayhew zeigt neue Fotos von Star Wars hinter den Kulissen

Han Solos Heavy Blaster Pistol wechselt für 200.000 Dollar den Besitzer


In einer Auktion hat gerade Han Solos bzw. Harrison Fords Star-Wars-Wumme den Besitzer gewechselt: die Firma Profiles in History konnte für die DL-44 Heavy Blaster Pistol allerdings "nur" den Mindestpreis von 200.000 Dollar erzielen, den Zuschlag erhielt ein anonymer Bieter. Zur Versteigerung kam dabei nicht die DL-44 aus dem ersten Star-Wars-Film, die gilt nämlich als verschollen, sondern das Exemplar, der von der Mauser-Pistole C96 inspirierten Fantasiewaffe, das in Empire Strikes Back und Return of the Jedi zum Einsatz kam.

[via mashable]

Weiterlesen Han Solos Heavy Blaster Pistol wechselt für 200.000 Dollar den Besitzer

Geeky Weihnachts-Pullover gegen die Tannenbaumlangeweile




Wer dieses Jahr zu Weihnachten nicht den immer gleichen Rentierpulli anziehen will, dem kann geholfen werden. Diese Sweater-Kollektion macht geekige Helden zum Xmax-Motiv. Ob Transformers, Ninja Turtles, Star Wars, He-Man, Superman, Batman und viele mehr. Die Designs können sich sehen lassen und passen auch gut zur Blockflöte. Findet die Kollektion hinter der Quelle.

[via Geeksaresexy]

Weiterlesen Geeky Weihnachts-Pullover gegen die Tannenbaumlangeweile

Star Wars Episode VII kommt am 18. Dezember 2015



Es mag wirklich noch etwas lange hin sein, dafür dass man jetzt schon eine Ankündigung rausschickt, aber hey, wenn es um Star Wars geht, soll uns das recht sein. J.J. Abrams ist vor kurzem ja auch ins Team der Autoren für das Script gewandert und hatte mehr Geschwindigkeit geschworen. Ebenso weniger CGI. Vermutlich sind alle drei Hauptstars des Star Wars Debüts von 1977 auch wieder dabei. Han Solo, Luke Skywalker, Prinzessin Leia dürfen wir also im soliden Alter wieder treffen. R2D2 und C-3PO dürften als Büchsen sowieso reaktiviert werden. Über die durchschnittliche Lebenszeit von Wookies sind wir absolut nicht informiert. Nach dem Break nochmal die Derp-Version des urprünglichen Trailers. Ihr wisst, was bis Ende 2015 zu tun ist.

Weiterlesen Star Wars Episode VII kommt am 18. Dezember 2015

Unbekannte Star Wars-Aufnahmen tauchen auf Facebook auf


Ein unbekannter Star Wars-Fan - oder mehrere - hat für 699 US-Dollar auf eBay eine LaserDisc mit dreißig Minuten unveröffentlichtem Filmmaterial von "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" gekauft. Wer auch immer dahintersteckt, er gehört zur hellen Seite der Macht und teilt seine Schätze: Der Inhalt der Disc - fünfzig Aufnahmen - wird nach und nach auf Facebook gepostet. Dort sind jetzt schon fünf Videos zu sehen. Hoffentlich lassen die Copyright-Probleme möglichst lange auf sich warten...

Weiterlesen Unbekannte Star Wars-Aufnahmen tauchen auf Facebook auf

Gigantisches Star Wars-Poster mit allen Charakteren der Trilogie


Fan-Art Deluxe: Max Dalton hat dieses riesige Star Wars-Poster "Episodes IV - VI" mit fast allen Charakteren (zum Teil auch in verschiedenen Zuständen: Han Solo normal und eingefroren, der lebende und der Geist von Obi-Wan usw.) in der Reihenfolge ihres Auftetens aus der Trilogie geschaffen. Es ist auf 500 Stück limitiert und handnummeriert und leider auch schon: Ausverkauft. Mehr Bilder davon findet ihr nach dem Quelle-Link und mit ein wenig Glück gibt es ja demnächst vielleicht eine weitere Auflage.

Weiterlesen Gigantisches Star Wars-Poster mit allen Charakteren der Trilogie

8 Bit-Hit mit Todesstern: Star Wars - Tiny Death Star


Disney Mobile hat eine Kooperation mit Nimblebit angekündigt. Das bekannte 8-Bit-Spiel Tiny Tower wird demnächst als Star Wars-Variante erscheinen. Der Titel lautet Star Wars: Tiny Death Star. Neben dem dürfte es das Spiel mit dem knuffigsten Darth Vader aller Zeiten sein. Das Game erscheint für Android und iOS und trotz des brutalen Namen, könnte es das "pazifistischste" Star Wars-Spiel aller Zeiten werden.

Weiterlesen 8 Bit-Hit mit Todesstern: Star Wars - Tiny Death Star

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien