Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu science fiction

Zweiter Trailer: "Edge Of Tomorrow" (Video)


Der zweite Trailer zum neuen SciFi-Action-Streifen "Edge Of Tomorrow" mit Tom Cruise und Emily Blunt ist da.Irgendwo zwischen Groundhog Day und Oblivion angesiedelt müssen sich die zwei Soldaten Blunt und Cruise immer wieder in verschiedenen Zeitebenen gegenseitig umbringen, um für einen Alienangriff in der Zukunft ausreichend gewappnet zu sein. Regisseur ist Doug Liman, der schon für die Bourne-Trilogie und "Mr & Mrs Smith" verantwortlich war, deren Story-Elemente auch hier und da aufblitzen. "Edge Of Tomorrow" kommt bei uns am 29. Mai in die Kinos, Video nach dem Break.

Weiterlesen Zweiter Trailer: "Edge Of Tomorrow" (Video)

"Star Wars: Episode VII" spielt 30 Jahre nach "Die Rückkehr der Jedi Ritter"


Es gibt Neuigkeiten zur nächsten Star Wars-Folge, die im Dezember 2015 bei uns in die Kinos kommt: "Star Wars: Episode VII" soll dreissig Jahre nach "Die Rückkehr der Jedi Ritter" spielen und die Dreharbeiten sollen im Mai in den legendären Pinewood-Studios beginnen, wie Lucasfilm und Disney bekanntgaben. Die genaue Besetzung behalten sie noch für sich, allerdings sollen ein paar "sehr bekannte Gesichter" an der Seite von einem Trio von neuen Hauptdarstellern zu sehen sein, es bleibt also offen, ob tatsächlich Harisson Ford, Mark Hamill und Carrie Fisher Han Solo, Luke Skywalker und Prinzessin Leia im Rentenalter geben, Chewbacca-Darsteller Peter Mayhew könnte ebenfalls den in Würde ergrauten Wookie spielen. Wer die neuen Hauptdarsteller werden ist unklar, gerüchteweise soll der Bösewicht Adam Driver sein.

[via The Verge]

Weiterlesen "Star Wars: Episode VII" spielt 30 Jahre nach "Die Rückkehr der Jedi Ritter"

Trailer: Scarlett Johansson als böser Alien in "Under The Skin" (Video)


Scarlett Johansson spielt im neuen Science Fiction "Under The Skin" von Johnathan Glazer einen bösartigen Alien, der sich über unschuldige Tramper in Schottland hermacht und sie verführt. Von der Kritik wahlweise als "neuer Kubrick" satt mit Vorschusslorbeeren versehen oder verrissen kommt der Film in den USA im April in die Kinos, wann und ob er auch hier zu sehen sein wird, ist unklar. Video nach dem Break.

Weiterlesen Trailer: Scarlett Johansson als böser Alien in "Under The Skin" (Video)

Video: Star Trek als Technikorakel


Holodeck, Warpantrieb etc.. Es gibt viele Technologien, die bei der SF-Serie Star Trek erträumt wurden. Viele sind in der Zwischenzeit aber sogar Realität geworden. Wie Google Glass zum Beispiel, aber auch viele andere Ideen aus der Welt von Picard, Klingonen und USS Enterprise. Bei Buzzfeed ist nun dieses Video herausgekommen, das schöne Parallelen zur Gegenwart auffährt. Ist etwa heute schon die Zukunft?

Weiterlesen Video: Star Trek als Technikorakel

Trailer: SciFi-TV-Serie Extant, Spielberg-Produktion mit Halle Berry als Astronautin (Video)


Im Juli bringt der US-TV-Sender CBS eine neue SciFi-Serie, die von Steven Spielberg koproduziert wird: Extant (überlebt, im Sinne von "nicht ausgestorben"). Die Hauptrolle übernimmt dabei Halle Berry, die dem Vernehmen nach eine Astronautin darstellt, die gerade ein Jahr im All verbracht hat - was dann irgendwie an den aktuellen Oscar-Favoriten erinnert, genau wie die Atmosphäre des ersten Extant-Trailers, obwohl die Handlung dann wohl eher einen unheimlichen Bio-Twist einschlägt: Video nach dem Break.

[via theverge]

Weiterlesen Trailer: SciFi-TV-Serie Extant, Spielberg-Produktion mit Halle Berry als Astronautin (Video)

Trailer: "Interstellar" (Video)


Science Fiction von den Batman-Machern Christopher und Jonathan Nolan: in "Interstellar" nutzt eine Gruppe Forscher ein neuentdecktes Wurmloch, um auf interstellare Reise zu gehen. Viel mehr gibt es vom Inhalt noch nicht zu vermelden (der Film kommt auch erst nächsten November in die Kinos), dafür aber eine illustre Reihe von Darstellern: Matthew McConaughey, Anne Hathaway, Michael Caine, Jessica Chastain und Matt Damon sollen mit dabei sein. Video nach dem Break.

Weiterlesen Trailer: "Interstellar" (Video)

Trailer: Edge of Tomorrow (Video)


Die Story von "Edge of Tomorrow" ist recht simpel: in nicht allzuferner Zukunft kämpft ein von Tom Cruise gespielter Soldat im Exoskelett gegen eine Alieninvasion und stirbt dabei schnell, nur um sich in einer Zeitschleife wiederzufinden, in der alles von vorn losgeht. Das gleiche Problem hat auch seine Kollegin Emily Blunt und gemeinsam kommen sie jedes Mal ein kleines Stückchen weiter. Klingt schwer nach "Groundhog Day" aka "Und täglich grüßt das Murmeltier", das Game dazu können wir uns auch schon vorstellen. Bei uns im Mai nächsten jahres im Kino, Trailer nach dem Break.

Weiterlesen Trailer: Edge of Tomorrow (Video)

Trailer: "Jupiter Ascending" von den Machern der Matrix (Video)


Die Wachowskis haben mit der Matrix Science Fiction nicht nur durch den Bullet-Time-Effekt revolutioniert (auch wenn der strenggenommen nicht von ihnen erfunden wurde, sondern schon in den Sechzigern im japanischen Zeichentrickfilm Speed Racer auftauchte), sondern seitdem mit Filmen wie Cloud Atlas oder Speed Racer immer wieder visuell spektakuläre Szenerien erschaffen. In "Jupiter Ascending" spielt Channing Tatum einen Hybriden aus Wolf und Mensch, der losgeschickt wird, um Jupiter Jones (Mila Kunis) zu finden und zu retten, die wegen ihrer genetischen Vorraussetzungen die nächste Herrscherin des Universums sein könnte. Bei uns kommt der Film im nächsten Juli in die Kinos, Trailer nach dem Break.

Weiterlesen Trailer: "Jupiter Ascending" von den Machern der Matrix (Video)

NSA-Chef ließ Enterprise-Kommandobrücke fürs "Information Dominance Center" nachbauen


Bevor General Keith Alexander NSA-Chef wurde, leitete er die Nachrichtendienste der US-Armee im Army Intelligence and Security Command und in dieser Funktion gönnte sich der Science-Fiction-Fan dann einen nerdigen Ausstattungstrick bei der Einrichtung seiner Kommandozentrale in Fort Belvoir, Virginia: Dort ließ Alexander laut einem Bericht in Foreign Policy Teile der Enterprise-Brücke aus Star Trek: The Next Generation von einem Hollywood-Set-Designer nachbauen - inklusive seitwärts mit einem spacigen "Whoosh" aufgleitenden Türen. Mit dieser Ausstaffierung des sogenannten "Information Dominance Center" hat Alexander dem Bericht zufolge auch Kongressabgeordnete beeindruckt, die regelmäßig in Spendierlaune kamen, nachdem sie einmal in Picards Sessel Platz nehmen durften. Ob diese Schote dann Desinformation oder die verrückte Wahrheit ist? Man weiß es nicht.

Weiterlesen NSA-Chef ließ Enterprise-Kommandobrücke fürs "Information Dominance Center" nachbauen

The Zero Theorem: Terry Gilliam schickt Christoph Waltz in den SciFi-Wahn (Trailer)


Altmeister Terry Gilliam (Ritter der Kokosnuss, Das Leben des Brian), kreiert in seinem neusten Film eine seiner typischen, reichlich bizarren und absurden SciFi-Szenarien (Brazil, 12 Monkeys), in dem diesemal Christoph Waltz gehörig Orientierungsschwierigkeiten bekommt: in The Zero Theorem spielt Waltz einen Programmierer, der zurückgezogen am Zero Theorem - dem Sinn bzw. Unsinn des Lebens - forscht, indem er sein eigenes Bewusstsein hackt. The Zero Theorem hatte gerade beim Filmfestval in Venedig Premiere, einen Termin für einen deutschen Kinostart gibt es (noch) nicht, dafür immerhin einen Trailer: Video nach dem Break.

Weiterlesen The Zero Theorem: Terry Gilliam schickt Christoph Waltz in den SciFi-Wahn (Trailer)

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien