Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu rollator

Altenpflegerbot Kiro-M5 dient als Aufpasser, Elektro-Rollator und erschnüffelt volle Windeln


Das Korea Institute of Robot and Convergence versorgt die Nation nicht nur mit Lehrerbots, es entwickelt auch den Altenpflegerbot KIRO-M5, der derzeit Praxistests unterzogen wird. Der rund ein Meter große, 80 Kilogramm schwere Roboter soll Senioren zum Essen rufen oder sonstige Infos übermitteln, er dient aber auch als Elektro-Rollator, rollende Überwachungskamera mit Alarmknopf und überprüft nebenbei mit Geruchssensoren sein Umfeld. Wenn es nur ein wenig mufft versprüht er Raumduft, wenn es richtig stinkt, informiert er das Pflegepersonal, dass ein Windelwechsel fällig ist.

[via gizmag]

Weiterlesen Altenpflegerbot Kiro-M5 dient als Aufpasser, Elektro-Rollator und erschnüffelt volle Windeln

AT-AT-Rollator eröffnet frische Perspektiven fürs Rentnerdasein


Das obige Rollator-Konzept hat Keith Greenstein bereits letztes Jahr ausgetüftelt, aber da ist es uns komplett entgangen, dabei eröffnet das AT-AT-Design doch wirklich feine Perspektiven aufs Rentnerdasein - bis es soweit ist, sollte dieses Ding doch bitte gebaut worden sein und auch das Update mit Laserkanonenbewaffnung sollte es dann bitte sehr schon geben: Platz da, junges Gemüse!

[via geektyrant]

Weiterlesen AT-AT-Rollator eröffnet frische Perspektiven fürs Rentnerdasein



Die Neusten Galerien