Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu roboter-fisch

Video: Takara Tomy bringt 15-Euro-Roboterfische für gute Schwarmunterhaltung


Seit mehr als zehn Jahren blicken wir neidisch auf die japanische Roboterfischkultur, deren letzter Streich Schwarm-prädestinierte Exemplare von Takara Tomy sind: die 15-Euro-Botfische schwimmen halbwegs realistisch (jedenfalls für Menschen, die selten echte Tiere zu Gesicht bekommen) auf zufälligen Bahnen durchs Aquarium und sehen in Grüppchen natürlich besonders putzig aus. Video nach dem Break.

[via geekologie]

Weiterlesen Video: Takara Tomy bringt 15-Euro-Roboterfische für gute Schwarmunterhaltung

Roboter-Fisch-Schwarm soll Gewässer überwachen



Roboter-Fische waren vor etwa zehn Jahren schon einmal mächtig angesagt, jetzt scheint eine zweite Beliebtheitswelle anzurauschen und damit meinen wir nicht Nissans Eporo-Bots, die sich wie Fische verhalten und dabei Autos simulieren. Es geht um echte Schwimm-Bots, wie den unauffälligen, aber lebensechten Roboter den Xiaobo Tan an der Michigan State University kreiert hat. Das Teil schwimmt fröhlich durch den Bach, hält den Ball flach und soll einmal mit Sensoren bestückt die Wasserqualität überwachen, natürlich als Schwarm, also in Massen. Die natürlich wirkende Schwimmbewegung wird ürbigens mit High-Tech-Polymeren erzeugt, die Muskeln simulieren. Video nach dem Break.

[via physorg]

Weiterlesen Roboter-Fisch-Schwarm soll Gewässer überwachen



Die Neusten Galerien