Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu regenschirm

Regenschirm mit Ankergriff ist ziemlich praktisch



Dass man altbewährte Dinge wie einen Regenschirm vielleicht noch ein bisschen besser machen kann, beweist dieses Konzept. Der Rotation Handle Umbrella hilft beim Regen bspw. eine Einkaufstüte direkt einzuklinken. So hat man eine Hand zum Telefonieren frei und das sollte ja viel wichtiger sein.

Weiterlesen Regenschirm mit Ankergriff ist ziemlich praktisch

Air Umbrella pustet den Regen über deinem Kopf einfach zur Seite, bleibt Designerfantasie


Passend zum Sauwetter beglücken uns die Jungdesigner Je Sung Park und Woo Jung Kwon mit einem alternativen Regenschirmkonzept, das besonders kompakten und flexiblen Regenschutz verspricht und obendrein auch noch die Sicht in alle Richtungen freihält - der Air Umbrella soll nämlich die lästigen Tropfen von oben einfach zur Seite pusten. Der Schirm aus Luft bzw. Wind soll sich zudem flexibel regeln lassen, um seine Leistung dem Niederschlag anzupassen und die geschützte Fläche nach Bedarf zu vergrößern. Dolle Sache? Schon, aber erst wenn Je Sung Park und Woo Jung Kwon auch noch eine bahnbrechende Akkutechnik aus dem Hut zaubern, um ihren Luftschirm mit der nötigen Energie zu versorgen.



[via geekologie]

Weiterlesen Air Umbrella pustet den Regen über deinem Kopf einfach zur Seite, bleibt Designerfantasie

Vodafone spendiert Regenschirm Mobilfunk-Antenne, lang lebe die Konvergenz



Man kann sein Handy so laden oder so, Vodafone setzt aber eher auf Entspannung in der Sonne und die Extraportion Mikrowellen. Der Booster Brolly ist ein Regenschirm, der via Solarzellen das Mobiltelefon mit Strom versorgt und gleichzeitig den Empfang stärkt. Entwickelt wurde das Teil von Dr. Kenneth Tong vom Univeristy College London. Drei Stunden werden benötigt, um ein handy aufzuladen, der entsprechende Akku zur Speicherung der Sonnenenergie befindet sich Skelett des Schirms. Und oben drauf befinden sich zwei Antennen, die jedes Mobilfunksignal aufspüren und verstärken. Ausprobieren kann man den Schirm erstmal am 22. Juni auf der Isle Of Wight bei einem großen Musikfestival. Strahlenanzug nicht vergessen, Kids!

Weiterlesen Vodafone spendiert Regenschirm Mobilfunk-Antenne, lang lebe die Konvergenz

Umbrella Coat Raincoat kleidet urbane Regenfans in der Flaute


Regenschirmkonzepte sind unser täglich Brot, wenn es Herbst wird, aber das Konzept der griechischen Nachwuchsdesignerin Athanasia Leivaditou ist dann doch ein besonderer Hingucker: ihr Umbrella Coat Raincoat erweitert die Kapuze zu einem veritablen Regenschutz und gibt dem Ganzkörperanzug eine feine SciFi-Anmutung - allerdings sind Zweifel angebracht, ob das Teil sich auch bei Windböen als praktikabel erweist.

Weiterlesen Umbrella Coat Raincoat kleidet urbane Regenfans in der Flaute

Regenschirm im Gewehrdesign dürfte nicht nur Regentropfen fernhalten


Bei dem aktuellen S**wetter ist ein Regenschirm nie die falsche Wahl. All jene, die auf Krawall gebürstet sind und gerne mal für Aufsehen in der U-Bahn sorgen wollen, denen sei dieser martialische Schirm im Flintendesign ans Herz gelegt. Macht sich in der abgebildeten Doppelausführung auch besonders schick, wenn auch recht sinnentleert. Dürfte aber eher für Konfusion sorgen und man sollte sich nicht wundern, wenn einen unerwartet die GSG-9 heftig aufs Kreuz legt. Alle Wagemutigen können sich den Schirm für 19 bzw. 28 Dollar zulegen, einen Waffenschein braucht man dafür ja nicht.

Weiterlesen Regenschirm im Gewehrdesign dürfte nicht nur Regentropfen fernhalten

Blinken im Regen: Lumadot LED Regenschirm




Wer sich viel zu oft nachts im Regen auf den Straßen rumtreibt, für den ist der Lumadot LED Regenschirm genau das richtige und macht sich selbst im Vergleich mit einem Laserschwert gut. Natürlich kommt er mit blinkenden oder statischen Lichtern, und hat obendrein noch eine Taschenlampe im Knauf. Läuft mit 3 AAA Batterien und kostet gerade mal 24,99 Dollar.

Weiterlesen Blinken im Regen: Lumadot LED Regenschirm

Regenschirm-Ventilator-Hybrid Fanbrella ist perfekt für Aprilwetterfühlige Umweltschweine


OK. Voll ungerecht. Der Fanbrella ist wahrscheinlich ein Sonnenschirm mit integriertem Ventilator, was auch viel mehr Sinn macht. Trotzdem haben die Jungs von Hammacher hier einen echten Bock geschossen, allein weil das Teil 6 AA-Batterien für fünfeinhalb Stunden Ventilation braucht. Für 80 Dollar plus Versand seid ihr dabei, beim Fanbrella. Mein lieber Herr Gesangsverein.

[via coolest-gadgets]

Weiterlesen Regenschirm-Ventilator-Hybrid Fanbrella ist perfekt für Aprilwetterfühlige Umweltschweine

Regenschirm ist ein Sonnenuhrschirm


Das hat sich der japanische Designer Kota Nezu fein ausgtüftelt: Ein Regenschirm der bei klarem Himmel zur Sonnenuhr wird, wozu das Teil einen Kompass am Griff mitbringt. Nettes Accessoire für den nächsten Standurlaub - wenn es das Teil übers Konzeptstadium hinaus schafft.

[via gizmodiva]

Weiterlesen Regenschirm ist ein Sonnenuhrschirm

The Dogbrella



Oh dog...zu schön um wahr zu sein. Ist aber wahr, denn Dogbrella, den Regenschirm für den Hund, gibt's bei Hammacher Schlemmer (seufz...), für 29,95 Dollar.

Weiterlesen The Dogbrella

Regenschirm mit LED-Illumination im Lichtschwert-Style


Wer Japan schon mal bei Regen erlebt hat, weiß: Das gibt eine Menge E-Schrott. Denn auch der Regenschirm mit LED-Beleuchtung für 1.280 Yen (keine 12 Euro) wird massenhaft auf dem Müll landen. Vielleicht blinkt er dabei noch eine Weile in sieben Farben. Bis die drei AAA-Batterien ausgelutscht sind. Video nach dem Break.

[via gizmodiva]

Weiterlesen Regenschirm mit LED-Illumination im Lichtschwert-Style

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien