Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu q10

BlackBerry 10.2 kommt diese Woche



BlackBerry teilt mit, dass die neue Version des Betriebssystem BlackBerry 10, 10.2, diese Woche in zahlreichen Ländern, auch in Deutschland, verteilt wird. BlackBerry 10.2 war zusammen mit dem Smartphone Z30 vorgestellt worden und ist nun auch für andere aktuelle Geräte verfügbar: Z10, Q10 und Q5. Was neu ist und was sich geändert hat, erfahrt ihr hinter dem Klick.

Weiterlesen BlackBerry 10.2 kommt diese Woche

BlackBerry A10: Neues Flaggschiff soll noch in diesem Jahr kommen



CNET berichtet, dass BlackBerry noch in diesem Jahr mit dem A10 ein weiteres Smartphone in den Handel bringen will, das als Interface nur einen Touchscreen aufweist. Ein absolutes HighEnd-Gerät, dass das aktuelle Z10 nachträglich eher im soliden Mittelfeld einsortieren dürfte. In den USA soll Sprint als Mobilfunker bereits an Bord sein. Aristo ist der Code-Name des neuen Smartphones, dem aktuell ein 4,65"-AMOLED-Display und ein Qualcomm S4 Pro nachgesagt wird. Spezifikationen, die sich sicherlich noch ändern könnten. Und sollten.

Weiterlesen BlackBerry A10: Neues Flaggschiff soll noch in diesem Jahr kommen

Angekommen: BlackBerry Q10



BlackBerry lässt wissen, dass das Q10 ab sofort flächendeckend in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar ist. Damit kommen auch diejenigen, die nicht auf das klassische Hardware-Keyboard verzichten wollen, in den Genuss des aktuellen Betriebssystems, BlackBerry 10. Das Q10, verfügbar in schwarz und weiß, ist mit einem Doppelkern-Prozessor, einem quadratischen, 3,1" großen AMOLED-Touchscreen, 2 GB RAM, 16 GB Speicher und einer 8-Megapixel-Kamera ausgestattet. Im freien Handel kostet das Smartphone knapp 600 Euro, bei den Providern entsprechend weniger.

Kann BlackBerry eurer Meinung nach mit dem Keyboard-Smartphone wieder Boden gut machen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen. Die Pressemeldung gibt es unterdessen hinter dem Klick.

Weiterlesen Angekommen: BlackBerry Q10

BlackBerry R10 taucht wieder auf, dieses Mal als Lady in red

Was kommt nach dem Z10 und dem Q10 bei BlackBerry? Einfach mal in die Roadmap schauen. Unter anderen unterwegs: das R10. Auch kein Neuling mehr für uns, BlackBerry plant jedoch eine Farb-Offensive. Rot, berry, das passt doch. Auch wenn es sich auf diesem Foto offenkundig noch um einen Dummy handelt: Auch die werden nicht einfach so hergestellt. Bei Farbenpracht auf dem Smartphone-Sektor sind wir immer dabei. Im Laufe des Jahres soll das R10 in den Handel kommen.

Weiterlesen BlackBerry R10 taucht wieder auf, dieses Mal als Lady in red

BlackBerry Q10: 3,1-Zoll Display, QWERTY-Keyboard (Video)


Auch für die eher traditionell orientierten BlackBerry-User hat RIM BlackBerry ein neues Phone am Start: das Q10 kommt mit QWERTY-Keyboard und einem 3,1-Zoll AMOLED-Touchscreen mit 720 x 720 Pixeln, außerdem hat es auch LTE. Im ersten Hands-On unserer Kollegen offenbart sich das Display als ein kleines bisschen größer als beim Vorgänger Bold 9930, ist mit 328ppi aber deutlich höher aufgelöst und sowohl sehr hell, als auch sehr blickwinkelunabhängig. Insgesamt fühlt es sich gut und solide an, der 1,5 GHz Dualcore-Prozessor mit 2 MB RAM sorgt für flüssige Performance, insgesamt macht es einen besseren Eindruck als die Android-Konkurrenz der gleichen Preisklasse. Kurzes Hands-On-Video nach dem Break.



Weiterlesen BlackBerry Q10: 3,1-Zoll Display, QWERTY-Keyboard (Video)



Die Neusten Galerien