Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu ps 3

Wall Street Journal: PS4 streamt PS3-Spiele dank Gaikai-Technologie


Es sind nur noch ein paar Tage, bis am 20. Februar der PlayStation-Event in New York über die Bühne geht, auf der Sony dann höchstwahrscheinlich die neue PlayStation 4 aus dem Sack ziehen wird. Und die soll Berichten des Wall Street Journals zufolge Spiele der Vorgängerkonsole PS 3 per Stream abspielen können. Möglich macht das die Technik der Firma Gaikai, die der japanische Elektronikriese 2012 für 380 Millionen Dollar gekauft hat. Weiter schreibt das WSJ, dass Sony für Move bessere Kameras entwickelt und auch den Controller erneuert habe - ein Bild eines Prototypen ist ja bereits geleakt. Genaueres erfahren wir am kommenden Mittwoch.

Weiterlesen Wall Street Journal: PS4 streamt PS3-Spiele dank Gaikai-Technologie

Sony schrumpft die PlayStation 3

Sony hat im Vorfeld der Games Show in Tokyo eine neue, dünnere PlayStation 3 vorgestellt. In schwarz und weiß kommt das Redesign der Konsole in den Handel, los geht es in Japan bereits am 25. September. Ab diesem Tag geht die schwarze Version mit 250 GB Speicher, gebundelt mit Uncharted 3: Drake's Deception über den Ladentisch. Der Preis liegt bei 270 Dollar. In Europa ist der 28. September der Stichtag, der Preis liegt bei ungefähr 300 Euro. Von Sony ist aktuell zu hören, dass es dafür die 500GB-Version geben wird, als Spiel ist FIFA 13 dabei. Die weiße Version folgt in Japan am 22. November. Spezifikationen und Preise sind im Moment noch ein ziemliches Kuddelmuddel, wir versuchen, so schnell wie möglich klare Fakten zu liefern.

Ab dem 12 Oktober gibt es außerdem eine PlayStation, die lediglich mit 12 GB Flash-Speicher ausgestattet ist. Der Preis liegt bei rund 230 Euro. An diese Konsole lässt sich Sonys externe Festplatte mit 250 GB anschließen. Ob auch andere Speichermedien kompatibel sind, ist im Moment noch unklar.

Die neue PS3 ist rund 25 Prozent kleiner als das aktuelle Modell und verabschiedet sich vom gut sichtbaren Laufwerk-Slot auf der Vorderseite. Ausprobieren konnten unsere Kollegen vor Ort die neue Konsole noch nicht, entsprechend sind weitere Details im Moment noch nicht verfügbar. Wie Sony das Laufwerk optisch kaschiert hat ... wir werden es demnächst herausfinden. Die Bilder in der Galerie erleichtern uns die Wartezeit.



Weiterlesen Sony schrumpft die PlayStation 3

PlayStation Network ab morgen bis Freitag kontrolliert offline



Das PlayStation Network geht für Wartungsarbeiten von Donnerstag 16 Uhr bis Freitag 8 Uhr offline. In dieser Zeit sind der PlayStation Store und die Accounts nicht zugänglich, weiterzocken könnt ihr nur, wenn ihr euch vorher einloggt. Das passiert in letzter Zeit öfter mal, Sony scheint sich nach dem Hack-Gau letzten Oktober vorgenommen zu haben, das PSN besser im Auge zu behalten, was wir natürlich begrüssen. Mehr Infos zur Downtime nach dem Quelle-Link.

Weiterlesen PlayStation Network ab morgen bis Freitag kontrolliert offline

Video: Playstation Vita und PS3 können Spielstände austauschen, garantieren Blutbad auf dem Sofa und in der U-Bahn


Sony hat auf der E3 gezeigt, wie man bei Spielen nahtlos zwischen der PlayStation Vita und der Wohnzimmer-Konsole PS3 hin und her wechseln kann. Bei Ruin funktioniert das schon sehr gut, wenn auch noch mit einem technischen Trick. Im Video seht ihr, wie eure Position gespeichert wird und ihr auf der jeweils anderen Konsole an genau der gleichen Stelle einfach weiterspielen könnt. Sony behilft sich auf der Messe mit einem Netgear-Router, beide Geräte sind also quasi direkt miteinander verbunden. Wenn die Vita in den Handel kommt, soll diese Übergabe natürlich drahtlos geschehen, also über die Playstation-Server. Das soll sogar über UMTS funktionieren. Die Datenpakete, die nötig sind, um Anzahl der Monster, eure Position, Spielstand, Waffenarsenal etc abzuspeichern, sei mit ca. 250KB nicht groß, sagte Jeff Litchford von idol Minds. Was er nicht wusste war, ob man für diese Cross-Plattform-Spielerei tatsächlich zwei Kopien des Spiels kaufen muss. Hoffentlich nicht. Der eigentliche Service sei aber umsonst.

Weiterlesen Video: Playstation Vita und PS3 können Spielstände austauschen, garantieren Blutbad auf dem Sofa und in der U-Bahn

Nintendo hat die Wii U-Präsentation mit PS3- und Xbox 360-Material bebildert



An der gestrigen E3 2011-Keynote zeigte Nintendo der Welt zum ersten Mal offiziell die Wii U-Hardware und präsentierte eine beeindruckende Liste der Games für die Konsole, die 2012 rauskommen soll. Mehr als eine Liste war es allerdings tatsächlich nicht, denn die dazu gezeigten Visuals stammten von den entsprechenden PS3- und Xbox 360-Versionen der Titel, wie Nintendo America-Boss Reggie Fils-Aime in einem Interview mit GameTrailers zugegeben haben soll. Er finde es ok, die eigene Show mit Material von der Konkurenz aufzupeppen, da die zukünftigen Wii U-Games mindesten so gut wie ihre PS3 / 360-Gegenparts aussehen würden. Schön und gut, aber das nächste Mal bitte lieber gleich damit rausrücken.

Weiterlesen Nintendo hat die Wii U-Präsentation mit PS3- und Xbox 360-Material bebildert

Video: Visueller Wireless Controller für die PS3



Dieser etwas klobige Controller von Technott ist zwar keine mobile PS3, kommt ihr aber schon ziemlich nahe. Er schafft eine drahtlose Verbindung zur PS3 mit der sowohl Audio und Video, als auch Controllerdaten geschickt werden, wofür ein 1,2 GHz Transmitter genutzt wird. Das Teil selbst kommt mit 5-Zoll LCD, 4500 mAh Lithium-Ionen Batterie mit Ladeanzeige, AV Eingang, Kopfhöreranschluss, USB Port und je einem Button für sämtliche DualShock - Befehle. Wer das Ding kaufen will, klicke den Quelle-Link, noch werden Angebote angenommen. Video in Aktion nach dem Break!

Weiterlesen Video: Visueller Wireless Controller für die PS3

2010 Brabus Viano Concept Car - Mercedesbus für Paris Hilton



Warum, fragen wir uns, müssen diese aufgebrezelten Tuning-Karren dann doch fast immer hässlich und geschmacklos sein? Egal, das 2010 Brabus Viano Concept Car ist (mal abgesehen vom betont unspektakulären Äusseren) durchaus einer Paris Hilton würdig: cremefarbenes Leder, abgeschmeckt mit rosemetallicfarbenen Einlagen.
Und die Karre ist mit ganz viel Technik ausgestattet: 32-Zoll LCD-Bildschirm (mit Splitscreenfunktion, um die Bilder der diversen externen Videokameras zu zeigen), zwei Sony VAIO Laptops, W-LAN via UMTS, TV-Tuner, Dolby Surround Sound System, Playstation 3, Kühlschrank, Nespresso-Maschine und sogar ein Vertu Constellation. Und vollkommen übermotorisiert ausserdem: mit 450 PS und 250 km/h.



[Via Likecool]

Weiterlesen 2010 Brabus Viano Concept Car - Mercedesbus für Paris Hilton



Die Neusten Galerien