Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu project glass explorer edition

Sergey Brin zeigt Project Glass auf der Google I/O, Entwicklerversion kommt 2013 (Video)



Project Glass hat seit seinem erstmaligen Auftauchen im Februar für ordentlich Aufmerksamkeit gesorgt. Viel wissen wir über die tatsächliche Funktionalität und den Zweck der Datenbrille bisher allerdings noch nicht, nur dass sie zum Beispiel ihre Fotos mit Google + teilen und Karten ins Livebild einblenden kann. Gerüchte von einem Launch Ende 2012 wies Projektmanager Steve Lee zwar zurück, eine Edel-Variante für Entwickler namens Project Glass Explorer Edition ist aber exklusiv auf der Google IO für saftige 1500 Dollar vorbestellbar und soll 2013 kommen. Sergey Brin hat sein Lieblingsprojekt auf der Keynote mit einem Video-Livestream via Google Hangouts im Moscone Center vorgeführt, der von vier Fallschirmspringern kam, die nach ihrer Landung an ein paar Biker übergaben. Die machten noch den einen oder anderen actionfilmreifen Sprung übers Gebäude und übergaben schliesslich an Brin selbst, der ssie wiederum mit seiner Datenbrille fotografierte. Video nach dem Break.





Weiterlesen Sergey Brin zeigt Project Glass auf der Google I/O, Entwicklerversion kommt 2013 (Video)



Die Neusten Galerien