Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu polaroid

Sofortbrotbelag: Polaroid-Kamera-Käseshobel revolutioniert Stullenschmieren

Käsestullenschmieren wird nie wieder so sein wie es einmal war, denn jetzt kommt der Käsehobel im Polaroid-Kamera-Design: Sofortbrotbelag! Einfach lecker und obendrein auch noch so nostalgisch, dass sich pragmatische Reinigungseinwände einfach in Wohlgefallen auflösen müssen. Der Polaroid Camera Cheese Slicer kann bei GamaGo für 10 Dollar vorbestellt werden, allerdings bleiben die Versandkosten unklar.



[via technabob]

Weiterlesen Sofortbrotbelag: Polaroid-Kamera-Käseshobel revolutioniert Stullenschmieren

Polaroid C3: Schnuckelige Würfelcam mit 3,5 cm Kantenlänge, wasserdicht und stoßfest


Was die bereits heiß ersehnte Netzwerk-Überkamera Socialmatic betrifft, enttäuscht Polaroid auf der CES: das Teil kommt nun doch nicht demnächst, sondern erst im Herbst auf den Markt und ist in Las Vegas nur als Design-Dummy vertreten. Immerhin als funktionierender Prototyp zeigt Polaroid dafür eine aparte Action-Cam im Würfelformat, die C3. Mit einer Kantenlänge von 3,5 Zentimetern fast schon zu klein um handlich zu sein, dürfte sich die wasserdichte (bis 2 Meter) und stoßfeste Kamera dann wohl einmal problemlos am Helm oder ähnlichen befestigen lassen. Die C3 schießt 5-MP-Fotos und Videos mit bis zu 1280 x 720 Pixeln, kommt mit 120-Grad-Weitwinkel, Mikro, 2 MB Speicher und microSD-Card-Slot, sie soll "im Sommer" für rund 100 Dollar zu haben sein.

Weiterlesen Polaroid C3: Schnuckelige Würfelcam mit 3,5 cm Kantenlänge, wasserdicht und stoßfest

Polaroid zeigt 4K TV auf der CES für 1000 Dollar


4K wird uns die kommende Woche noch so sehr beschäftigen, dass wir es nach der CES kaum noch hören können. Polaroid hat neben ihren Low-Price-Tablets auf der CES auch in diesem Sektor etwas vorzustellen. Einen ersten Fernseher der für den Preis von 1000 Dollar 4K ermöglicht. Mit 3 HDMI-Inputs ausgestattet ist der 50-Zoller definitiv ein Preisbrecher. Was genau man bei fehlenden 4K Videos eigentlich davon hat, ist natürlich nicht klar. Der HDMI Anschluss taugt dafür jedenfalls kaum, denn hier werden ja bislang höchstens Bilder in 30Hz übertragen, was für Monitore wirklich etwas flackrig ist.

Weiterlesen Polaroid zeigt 4K TV auf der CES für 1000 Dollar

Polaroid Q-Series: KitKat Tablet ab 129 Dollar



Polaroid will die Preise für KitKat Tablets noch weiter in den Keller treiben. Mit dem 7-Zoll Q7 und dem 8-Zoll Q8 sowie dem 10,1 Zoll Q10 will die Aussenseiterfirma auf dem Markt KitKat auf höchst niedrig preisige Geräte bringen. Quad-Core Prozessoren (welche wissen wir nicht) so wie zwei Kameras haben sie alle und es gibt HDMI-Ausgänge. Sonstige Spezifikationen sind allerdings noch nicht zu haben. Vorgestellt werden die drei auf der CES und die Preise sollen zwischen 129 Dollar und 179 Dollar liegen. PR nach dem Break.

Weiterlesen Polaroid Q-Series: KitKat Tablet ab 129 Dollar

J1 vs. iM1836: Nikon gewinnt ersten Gerichtsstreit gegen Polaroid


Nikon war nicht sonderlich amused als die Polaroid iM1836 auf den Markt kam. Sah die Polaroid doch verdächtig ähnlich wie die J1 aus. Das hat die Japaner so gejuckt, dass man vor Gericht zog, um dem Kopiewahn ein Ende zu bereiten. Nun hat ein Gericht in New York genau das bestätigt. Es wurde eine einstweilige Verfügung verhängt, was bedeutet, dass vorerst die Polaroid iM1836 für die kommende Zeit weder hergestellt noch verkauft werden darf.

Weiterlesen J1 vs. iM1836: Nikon gewinnt ersten Gerichtsstreit gegen Polaroid

Fujifilm Instax Mini 90: Neue Sofortbildkamera im Retrokleid


Fujifilm hat in Japan eine neue Sofortbildkamera vorgestellt. Sie trägt den etwas lang geratenen Namen " Instax Mini 90 Neo Classic", kommt im stilgerechten Retrokleid daher und spuckt Bilder aus, die wie bei der alten Dame Polaroid zum Trocknen durch die Luft gewedelt werden. Laut der japanischen Pressemitteilung sind die Fotos ohne Rahmen 62 x 46 mm groß. Sie kosten im Zehnerpack 700 Yen, das sind etwa 5,30 Euro.

Der internationale Verkaufsstart der Instax Mini 90 ist für den 20. September geplant, ihr Preis soll Daily Mail zufolge ungefähr bei 155 Euro liegen. Aus erster Hand gibt es bisher nur Informationen auf Japanisch, die ihr hinter den untenstehenden Quelle-Links findet. Weiteres Bild nach dem Break.

[Via Petapixel, Dailymail]

Weiterlesen Fujifilm Instax Mini 90: Neue Sofortbildkamera im Retrokleid

Socialmatic: Instagram-Polaroid kostet 299 Dollar, kommt 2014


Anfang März konnte Designer Antonio De Rosa stolz verkünden, dass seine Idee für eine Kompaktkamera mit Integration von sozialen Netzwerken einerseits und dem guten alten Polaroid-Sofortbild-Mechanismus Wirklichkeit wird. Polaroid selbst, also die aktuellen Lizenznehmer, signalisierten Unterstützung. Jetzt hat Socialmatic einen Preis: 299 US-Dollar wird sie kosten, wenn sie im 1. Quartal 2014 in den Handel kommen soll; mit Android als Betriebssystem, einem 4,3"-Display auf der Rückseite, zwei Lautsprechern, WiFi, GPS, Bluetooth und 4 GB Speicher. Der Sensor bringt es auf 14 Megapixel, der Blitz basiert auf einer LED. Auf der Vorderseite befindet sich noch ein zweites Display, dass Emoticons darstellen soll.

Weiterlesen Socialmatic: Instagram-Polaroid kostet 299 Dollar, kommt 2014

Polaroid XS80: Action Cam filmt mit 1080p


Auf der letztjährigen Photokina hatte Polaroid drei Action-Kameras vorgestellt, mit der XS80 kommt jetzt eine vierte hinzu. Größte Neuerung: Videos in 1080p bei 30 fps. Bilder lassen sich mit der Kamera natürlich auch machen, die Auflösung liegt bei 16 Megapixel. Welche Qualität die dann tatsächlich haben, bleibt abzuwarten. Interessant übrigens, dass im Video-Modus auch dann nur 30 fps zur Verfügung stehen, wenn auf 720p umgeschaltet wird. Zweieinhalb Stunden soll der Akku durchhalten, gespeichert wird auf microSD-Karten.

Die Kamera, die auch über einen HDMI-Ausgang verfügt ist wasserdicht - bis zu 10 Metern - und verfügt über einen Sensor, der bei actiongeladenen Sequenzen die Übersicht behalten soll. Sprich: Die Bildausrichtung wird erkannt, so dass Videos nicht falsch herum abgespielt werden. 130 US-Dollar soll die Kamera kosten.

Weiterlesen Polaroid XS80: Action Cam filmt mit 1080p

Nokia stänkert mit Polaroid-App gegen Instagram, Hashtag inklusive


Instagram für Windows Phone? Immer noch nicht in Sicht, obwohl in den letzten Tagen auf diversen Webseiten zu lesen war, dass Besitzer von Lumias demnächst exklusiv in den Genuss der Filter-App kommen könnten. Nokia selbst überbrückt die Wartezeit jetzt mit einer eigenen App. Die liefert zwar nur einen Bildeffekt (Polaroid, was sonst), hat dafür jedoch einen umso süffisanteren Namen: #2InstaWithLove. Das nennt man wohl einen social Stinkefinger oder Holzhammer-Motivation. Die App gibt es im Windows Store.

Weiterlesen Nokia stänkert mit Polaroid-App gegen Instagram, Hashtag inklusive

Polaroid ermöglicht Realisierung des Instagram-Kamerakonzepts Socialmatic


Im Mai 2012 stellte der Designer Antonio De Rosa mit seiner Firma ADR Studio das Konzept einer schicken Sofortbildkamera mit Instagram-Anbindung und Polaroid-Branding vor. Jetzt wird der vielbeachtete Entwurf wohl Realität: Die "Socialmatic" soll dank eines Lizenzvertrags zwischen Socialmatic LLC und C&A Licensing LLC, einem Lizenznehmer von Polaroid, in etwa einem Jahr in die Läden kommen. Beim ursprünglichen Konzept war von einem 4,3 Zoll großen Touchscreen, 16 GB internem Speicher, WLAN und Bluetooth die Rede, was aber nicht so bleiben muss, denn wie es auf der Webseite von Socialmatic heißt, wird an Design und Spezifikationen noch rumgetüftelt. Wenn alles läuft wie geplant, wird die Kamera zusammen mit diversen Accessoires im ersten Quartal 2014 zu haben sein.

[Via dvice]

Weiterlesen Polaroid ermöglicht Realisierung des Instagram-Kamerakonzepts Socialmatic

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien