Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu pc

Kommt GTA V im Juni für PC, PS4 und Xbox One ?


Ausgerechnet Saturns nervige Werbefigur TECH-NICK hat via Twitter das neueste Gerücht zur Verfügbarkeit von Rockstar Games GTA V für andere Plattformen verbreitet: "Da ich grad gefragt wurde: Das Release von #GTAV für PC, XBOX One und PS4 wird für Juni erwartet. #Gerüchte #abgeNICKt". Laut Saturns offizieller Stellungnahme ist das nur ein Gerücht und Rockstar Games kommentiert Gerüchte generell nicht, allerdings könnte der Zeitraum passen, denn im Juni findet schliesslich die E3 statt. Abwarten.

Weiterlesen Kommt GTA V im Juni für PC, PS4 und Xbox One ?

Trailer: AMCs Silicon-Valley-Serie "Halt and Catch Fire" über die dunkle Seite der PC-Wirtschaft


In knapp einer Woche startet die HBO-Serie "Silicon Valley", in zwei Monaten kommt dann AMCs Antwort "Halt and Catch Fire": In der zunächst auf zehn Folgen angelegten TV-Serie geht es allerdings eher nicht komödiantisch sondern dramatisch zu, denn die Geschichte spielt in der frühen PC-Ära und dreht sich um einen IBM-Abtrünnigen (gespielt von Lee Pace), der es Big Blue mit schmutzigen Tricks heimzahlen will. Die Phrase "Halt and Catch Fire" bezieht sich passenderweise auf eine mutwillig herbeigecodete CPU-Überhitzung. Video nach dem Break.

[via theverge]

Weiterlesen Trailer: AMCs Silicon-Valley-Serie "Halt and Catch Fire" über die dunkle Seite der PC-Wirtschaft

Teaser-Video: Assassin's Creed Unity spielt während der Französischen Revolution


Ubisoft hat einen ersten Teaser zu Assassin's Creed Unity veröffentlicht. Schauplatz ist Paris während der Französischen Revolution. Was gibt's zu sehen? Zuerst einen Raum, der an den Spiegelsaal in Schloss Versailles erinnert, danach geht es durch eine trümmerübersähte Straße an Barrikaden vorbei zur Kathedrale Notre Dame. Dort dann eine aufgebrachte Menschenmasse, der Assassine - bewaffnet mit Schwert und Pistole - und eine Guillotine. Wenn sie nach genau einer Minute gefallen ist, erfährt man noch, dass der Verkauf zum Weihnachtsgeschäft losgehen soll, und Assassin's Creed Unity für Xbox One, PC und PlayStation 4 erscheinen wird. Video nach dem Break.

[Via Joystiq]

Weiterlesen Teaser-Video: Assassin's Creed Unity spielt während der Französischen Revolution

PC vs. Xbox One: Titanfall im Vergleich



Der dauernde Kampf: PC vs. Konsole. Welche Plattform schneidet besser ab? Wer bietet die bessere Performance? Im Regelfall sind gut ausgerüstete PCs im Vorteil. Eurogamer hat den Shooter Titanfall dem Vergleichstest unterzogen. Xbox One gegen Dose. 1408x792 Pixel versus 1080p. Macht es einen großen Unterschied? Seht selbst. Das Video dazu nach dem Break.

Weiterlesen PC vs. Xbox One: Titanfall im Vergleich

Shuttle DS81 - Rechner mit Core i7 Haswell in Laufwerkgrösse


Shuttle hat mit dem DS81 auf der CeBIT einen kompletten Rechner vorgestellt, der nur knapp größer ist (19 x 16,5 x 4,3 cm) als ein DVD-Laufwerk. Das H81-Chipset unterstützt selbstwechselbare CPUs bis Haswell Core i7. Wie schon der Vorgänger DS61 kommt der DS81 mit einer massiven Kühlung, die auch bei hoher Umgebungstemperatur nicht schlappmacht. Dazu kommen jede Menge Anschlussmöglichkeiten: zwei PCIe Mini Slots, zwei Slots für RAM (bis zu 16 GB), sechs USB-Ports (zwei davon USB 3.0), drei Monitorausgänge (1x HDMI und 2x DisplayPort), zwei Gigabit Ethernet-Ports und sogar ein SD-Kartenleser. Laut Shuttle soll der DS81 ab nächste Woche erhältlich sein, die Preise fangen bei der Barebone-Variante mit 178 Euro an.

Weiterlesen Shuttle DS81 - Rechner mit Core i7 Haswell in Laufwerkgrösse

Teaser: "Batman: Arkham Knight" kommt für Xbox One, PS 4 und PC (Video)


"Batman: Arkham Knight" heisst der nächste Teil der Trilogie von Batman-Games, die Rocksteady Games 2009 mit "Arkham Asylum" begann. Das Game soll irgendwann dieses Jahr für Xbox One, PS 4 und PC erscheinen, der Trailer kommt mit jeder Menge Eye Candy und einem neuen Batmobil, das erstmals in der Serie auch gefahren werden kann. Superschurkentechnisch sind Scarecrow, der Pinguin, Two-Face und Harley Quinn mit dabei.Video nach dem Break.

Weiterlesen Teaser: "Batman: Arkham Knight" kommt für Xbox One, PS 4 und PC (Video)

PC im Tisch: Gaming-Prototyp DK01 von Lian-Li


Ein sehr spannender Prototyp ist Lian-Li (einem PC-Gehäuse-Produzenten aus Hong Kong) mit diesem Gaming-Tisch gelungen. In der Tischplatte selber ist der PC verbaut. Mit viel Platz, dem richtigen Licht und solide wirkt das Ganze auch. Leider ist noch nicht klar, wann und für welchen Preis der DK01 kommen wird. Ganz billig dürfte das allerdings nicht werden.



[via Technabob]

Weiterlesen PC im Tisch: Gaming-Prototyp DK01 von Lian-Li

Goat Simulator kommt tatsächlich, jetzt via Steam vorbestellbar (Video)


Tja, so kanns gehen: Aus einem Programmiererscherz der schwedischen Softwareschmiede Coffee Stain Studios wird Ernst, denn die Videos ihres Ziegensimulators gingen dermassen durch die Decke, dass ihr bald als marodiernde Amok-Ziege Angst und Schrecken unter den Menschen verbreiten könnt. Der Goat Simulator soll für PC für 9,99 Dollar noch im Frühling erscheinen und ist jetzt via Steam vorbestellbar. Ziegen-Mayhem: Im Video nach dem Break.

Weiterlesen Goat Simulator kommt tatsächlich, jetzt via Steam vorbestellbar (Video)

Sony verkauft die PC-Sparte


Die Umwälzungen bei Sony gehen weiter. Das japanische Unternehmen hat nun angekündigt, sich von seiner VAIO-Abteilung zu trennen. Ein Käufer ist auch schon gefunden: Japan Industrial Partners (JIP). Der Deal soll Ende März in trockenen Tüchern sein. Die Laptop- und PC-Verkäufe bei Sony sind seit geraumer Zeit rückläufig, intern hat man bereits reagiert. So gab es auf der CES Anfang Januar keine wirklichen Neuheiten zu sehen.

Sämtliche Entwicklungsarbeiten seien bereits eingefroren worden, die Herstellung solle bald beendet werden. Der Ausverkauf der Produkte gehe dann sukzessive vonstatten. Sonys Zukunft? Smartphones und Tablets, also die Post-PC-Produkte.

Sony will bis Ende 2014 rund 5.000 Arbeitsplätze abbauen, 1.500 davon in Japan. Zwischen 250 und 300 Mitarbeiter der VAIO-Abteilung sollen vom neuen Eigentümer übernommen werden. Standort von VAIO 2.0 bleibt weiterhin das japanische Nagoya. Sony selbst beteiligt sich mit fünf Prozent an dem neuen Unternehmen. So soll die Übergangsphase so unproblematisch wie möglich gestaltet werden. JIP hat sich verpflichtet, etwaigen Garantie-Anspürchen von Kunden zu übernehmen.

Weiterlesen Sony verkauft die PC-Sparte

Steve Jobs wollte OS X 2001 auf Sonys VAIOs haben

Die Geschichte könnte man leicht als Märchen abtun, sie kommt allerdings aus ziemlich verlässlicher Quelle: laut dem damaligen Sony-Chef Kunitake Ando wollte Sony-Fan Steve Jobs 2001 für Sony eine Ausnahme machen und OS X auf das VAIO bringen, obwohl eine seiner ersten Amtshandlungen nach der Rückkehr als CEO 1997 das Abschaffen des Clone-Programms bei Apple gewesen war. Das geht aus einem Interview hervor, das der japanische Journalist Nobuyuki Hayashi mit Ando führte. Demnach überraschte Jobs mit ein paar Mitarbeitern Ando auf einem Golfplatz in Hawaii und präsentierte ihnen ein paar VAIOs auf denen OS X lief. Bei Sony war man allerdings zu dieser Zeit nicht besonders daran interessiert, denn die VAIOs mit Windows verkauften sich gut und so verliefen die Verhandlungen schnell im Sand. Aktuell soll Sony laut Nikkei, Reuters und Wall Street Journal den Verkauf der kompletten defizitären VAIO PC-Sparte an die japanische Investment-Firma Japan Industrial Partners planen, um sich voll auf das Smartphone- und Kamera-Business zu konzentrieren, was Sony in einer Stellungnahme weder bestätigen noch dementieren wollte.

[via The Verge ]

Weiterlesen Steve Jobs wollte OS X 2001 auf Sonys VAIOs haben

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien