Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu paypal

Facebook will Paypal Konkurrenz machen (sagt die Gerüchteküche)


Laut einem Bericht der Financial Times plant Facebook ein eigenes elektronisches Bezahlsystem und hat dafür bereits in Irland eine entsprechende Lizenz beantragt, mit der ein Service in Europa möglich würde. Eigentliches Ziel der Paypal/GoogleWallet-Konkurrenz sollen aber Entwicklungsländer sein, in denen reguläre Bankdienste nur mäßig verbreitet sind - was dann im Zusammenhang mit den Plänen für die Internet-Anbindung per Drohnenflotte prima passen würde. Aber wie immer, wenn es in der Gerüchteküche ordentlich brodelt, heißt es wohl erstmal: Abwarten.


Weiterlesen Facebook will Paypal Konkurrenz machen (sagt die Gerüchteküche)

Hyperloop: Elon Musk plant neues Open Source-Turbotransportmittel


Elon Musk ist ohne Frage ein Tausendsassa und Visionär. Bereits vor einiger Zeit hatte der Mitbegründer von PayPal, Chef von Tesla und mittlerweile mit SpaceX auch Raketenbauer, sein neuestes Projekt durchklingen lassen. Die Hyperloop soll ein Transportmittel werden, das die Städte San Francisco und Los Angeles mit nur einer halben Stunde Reisezeit miteinander verbinden will. Damit wäre die Hyperloop noch schneller als ein Flugzeug. Allerdings hätte Musk momentan zu viel mit anderen Projekten zu tun, um es in naher Zukunft umzusetzen. Dafür verkündete er letzte Woche, dass das Design Open Source sein wird, sprich jeder kann die Vorlagen für sich nutzen und verbessern. Wir gehen jetzt nicht davon aus, dass es zu einem Transrapid-Debakel wie zu Zeiten Stoibers kommen wird, daher bleiben wir gespannt.

Weiterlesen Hyperloop: Elon Musk plant neues Open Source-Turbotransportmittel

Paypal Galactic: Auf der Suche nach einem interstellaren Bezahlsystem (Video)


Diese Aktion haben wir neulich glatt übersehen, dabei ist sie eigentlich merkwürdig genug: Paypal Galactic, die Plattform zur Erkundung interstellarer Bezahlsysteme. Was natürlich Quatsch ist, aber dann auch wieder nicht. Wozu prima passt, dass neben der Space Tourism Society auch die Außerirdischensucher von SETI an Bord sind. Jedenfalls will man sich wohl tatsächlich auch ein wenig ernsthaft mit den Tücken von Finanz-Transaktionen vom Mars oder zur Venus beschäftigen, wobei vor allem Zeit und Energie kritische Parameter sind, weil es eben ziemlich aufwendig ist, quer durchs All zu kommunizieren und verdammt lange dauern kann - wodurch sich obskure neue Probleme, etwa bei der Zinsenberechnung ergeben. Video nach dem Break. [Bild: Pat Rawlings_J. Spencer, Donut Robot Moon]

[via gizmag]

Weiterlesen Paypal Galactic: Auf der Suche nach einem interstellaren Bezahlsystem (Video)

PayPal verschickt versehentlich 500 Euro-Gewinnmeldungen


Der Werbeslogan "Willste? Kriegste." passt wie die Faust aufs Auge: PayPal verschickte Gewinnmeldungen für eine Verlosung, die gar noch nicht stattgefunden hatte. Klar, wenn eine Email reinflattert, die einen Gewinn von 500 Euro verspricht, ist man sowieso mehr als skeptisch, aber dieses Gewinnspiel existiert tatsächlich. Grund für das Malheur ist laut PayPal ein technischer Fehler. Der Konzern hat sich mittlerweile bei den Betroffenen per Email entschuldigt, die Gewinnbenachrichtigungen für ungültig erklärt, und auf Facebook ein offizielles Statement veröffentlicht.

[Via Caschys Blog]

Weiterlesen PayPal verschickt versehentlich 500 Euro-Gewinnmeldungen

Online Kaufrausch: Thanksgiving und Black Friday bringen 71% mehr Traffic, bis zu 200% mehr mobile Payments


Wer sich für Thanksgiving-Statistiken jenseits der geköpften Truthähne interessiert: Die klassischen Verkäufer melden alle Sensationstraffic. Bestbuy läuft allen davon mit einem Trafficzuwachs von 104% an zu Thanksgiving, Amazon (die verkaufen aber auch eine Woche lang ständig zu Aktionspreisen) schafft nur 16% aber auf höchstem Niveau. Und bei den mobilen Transaktionen scheint es noch heißer hergegangen zu sein. Auf dem Paypal Blog spricht man von 173% Zuwachs bei mobilen Payments, eBay hatte 133% Zuwachs zu Thanksgiving. Black Friday hatte sogar mit 193% bei Paypal und 153% bei Ebay (alles im Vergleich zum Vorjahr versteht sich).

Weiterlesen Online Kaufrausch: Thanksgiving und Black Friday bringen 71% mehr Traffic, bis zu 200% mehr mobile Payments

McDonald's testet in Frankreich mobiles Bezahlen mit PayPal


Fastfood bei McDonald's soll noch schneller werden: Die weltgrößte Burger-Kette testet das mobile Bezahlen mit PayPal in dreißig französischen Filialen. Wie Reuters meldet, können McDonald's-Kunden ihre Bestellung über eine McDonalds-App auf ihrem Smartphone aufgeben und mit PayPal bezahlen. Danach holt man sich das Zeugs in den Test-Restaurants an einer eigenen Ausgabe ab. Mit dem Einsatz in den weltweit 30.000 McDonald's würde PayPal einem aufsteigenden Rivalen Paroli bieten: Vor kurzem erst hat die Kaffeehauskette Starbucks in den Zahlungsdienstleister Square investiert.

Weiterlesen McDonald's testet in Frankreich mobiles Bezahlen mit PayPal

Sellbox: Direkt aus Dropbox via Paypal Files verkaufen


Wir müssen zugeben, das ist mal eine extrem einfache, nützliche und gute Idee für ein Startup. Sellbox (bislang kann man nur für eine Einladung zum Service anstehen) will aus Dropbox einen Shop machen. Einfach File angeben, Preis angeben und dann über Paypal bezahlen lassen. Einfacher geht ein eigener Shop nun wirklich nicht. 91% der Einnahmen sollen bei einem selbst bleiben. Wir sind gespannt wann das Start-Up loslegt.

Weiterlesen Sellbox: Direkt aus Dropbox via Paypal Files verkaufen

PayPal Here: Mobiles Zahlungs-Add-On nachgelegt


Endlich hat PayPal mal die Konkurrenz gesehen und eine eigene Version eines mobilen Add-Ons für iPhone nachgeliefert, die Square vor drei Jahren schon eingeführt hatte. Damit kann man offline Zahlungen annehmen kann. Die Hardware soll es zunächst mal in den USA, Kanada, Hongkong und Australien geben. Und, das könnte der große Vorteil sein, sie ist umsonst. Ein paar Wochen später wird die kleine Kiste dann auch in anderen Teilen der Welt ausgeliefert und Android muss nicht darauf verzichten. Video nach dem Break.

Weiterlesen PayPal Here: Mobiles Zahlungs-Add-On nachgelegt

MasterCard zeigt Google Wallet und QkR App mit neuen Bezahlideen

Timing, wenn es um Geld geht ist alles eine Frage des Timings. PayPal war gestern, heute will MasterCard einen davon überzeugen, dass man mit dem Handy einkaufen muss. Die Google Wallet App, die schon im Mai präsentiert wurde, in der realen Welt aber bislang noch nicht angekommen ist, bekommt von MasterCard jetzt noch mal einen Anschub. NFC bedeutet auch hier, einfaches Antippen der Kasse und schon ist man wieder ein paar Dollar los. Zur Sicherheit bekommt man logischerweise einen Hinweis in der App oder auch SMS und kann seine Ausgaben gleich auch begrenzen. In der Präsentation der MasterCard Labs gab es natürlich auch diverse andere Methoden der Bezahlung zu sehen. QR-Codes, versteckte Audio-Signale in Fernsehsendungen die die eigene QkR App als Kaufanreiz versteht, Tische in denen Coupons zur Tele-Order versteckt sind und ähnliches. Wann, wo, wie, will kaufen, kaufen, kaufen? Gemach. Aber wenn es kommt, dann nicht nur als Android App, sondern Windows Phone Mango, BlackBerry und iOS sind im Boot. Videos nach dem Break.

Weiterlesen MasterCard zeigt Google Wallet und QkR App mit neuen Bezahlideen

PayPal will endgültig das Bargeld ersetzen (Video)

PayPal stellt zur Zeit diverse Methoden vor wie man es als Bezahlmittel im Laden integrieren kann und will so den Schritt von der erfolgreichsten Online-Zahlmethode in die reale Welt schaffen. Barcodes Scannen, Alternativangebote sehen, via NFC über das Handy bezahlen, Integration mit Kreditkartenanbietern, etc. "Reimagining Money" nennt sich das bei PayPal und wir sind gespannt, ob es neben dem Aufkauf von Magento durch Ebay auf der X.Commerce Konferenz im Oktober wirklich sichtbare einfache Lösungen zu sehen gibt, die Hoffnungen auf Implementierung zeigen. Video der schönen neuen Einkaufswelt wie PayPal sie sich vorstellt nach dem Break.

Weiterlesen PayPal will endgültig das Bargeld ersetzen (Video)

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien