Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu pacman

Future-Retro-Heißgetränke im Nasty Teeservice



Nicht dass wir sonderlich ambitionierte Teetrinker wären oder ein Teeservice manifester Bestandteil unserer Gadgetkultur. Aber selten gab es ein derart unspießiges Spießeraccessoire. Das vom Designer José Paulo Alves Corceiro gestaltete Set bringt böse PacMans, Kubismus und warme Bäuche für den Winter. Da hat jemand Ikonografien sehr fein zusammengebracht, auch ein Grund mit dem Tee trinken anzufangen.




Weiterlesen Future-Retro-Heißgetränke im Nasty Teeservice

Video: USB-Pacman-Geister leuchten automatisch

Diese quietschebunten Pacman-Geister sind mit einem Sensor versehen und spenden so automatisch immer dann Licht, wenn es dunkel ist. Manchmal sind es eben die klaren Verhältnisse, die eine News bestimmen. Wobei: Hier stimmt alles. Pacman: Check! Lampe: Check! Funky Automatismus: Check! Brando: Check! Preiswert: Check! Video nach dem Break: Check!

Weiterlesen Video: USB-Pacman-Geister leuchten automatisch

Video: Pac Man Highway grüßt David Lynch


Da hat wohl jemand zu viel düstere David Lynch-Filme geguckt. Ganz im Stile von Lost Highway hat das Team von Networking Films eine Autoverfolgungsjagd im Pac Man-Modus produziert. Statt Fresspille ein Cockpit und die Gespenster lauern natürlich überall. Das Video gleich nach dem ...

Weiterlesen Video: Pac Man Highway grüßt David Lynch

DIY: 3D Pacman mit Kinect und Unity3D (Video)


Eine Art 3D-Pacman mit Kinect-Unterstützung hat buptkangbo mit der Spielentwicklungsumgebung Unity3D gebastelt. Hüpfen, mit Sachen schmeissen, neue Energie tanken und sogar fliegen kann man, all das im Video nach dem Break.

[via Kinect-Hacks]

Weiterlesen DIY: 3D Pacman mit Kinect und Unity3D (Video)

Weltgrösstes Pac-Man mit HTML5



HTML5 und die Folgen: zum Beispiel das weltgrößte Pac-Man Game, bei dem sich auch selbst Level basteln lassen. Ist zwar angeblich für Internet Explorer 9 gebastelt worden, funktioniert aber auch mit Safari und Firefox tadellos. Für das eigene Labyrinth muss man sich mit Facebook einloggen, aber es gibt schon dermassen viele Level, dass das eigentlich total unnötig ist. Seht selbst nach dem Quelle-Link.

Weiterlesen Weltgrösstes Pac-Man mit HTML5

Pac-Man kommt ins Fernsehen



Wenn dass mal keine skurrile Idee ist: Merv Griffin Entertainment hat sich mit Namco Bandai zusammengetan, um das Kultspiel Pac-Man als Reality-TV-Show ins Fernsehen zu bringen. Unsere Vorstellungskraft stößt hier an ihre Grenzen - die Aussage von Merv Griffin Entertainment-Präsident Roy Bank, dass es "unsere Idee ist, zu nehmen was Pac-Man ausmacht, und es zum Leben zu erwecken" hilft auch nicht weiter. Egal, immerhin ein Anlass, sich ein paar Minuten Pac-Man Fever zu gönnen: nach dem Break!

Weiterlesen Pac-Man kommt ins Fernsehen

The Millenium Table: Coffee Table trifft Arcade-Zockerhölle



Keine Frage, dieser Coffee Table ist durchaus was besonderes. Weder Multitouch noch Surface hat er zu bieten, dafür aber eine vollwertige Arcade-Halle mit 60 Spieleklassikern von Frogger bis PacMan. Der Millenium Table wird in England hergestellt und ist für umgerechnet 2273 Euro zu haben, Porto dürfte auch noch hinlangen.

Weiterlesen The Millenium Table: Coffee Table trifft Arcade-Zockerhölle

Neues aus der Kunstszene: PacMan unterm Mikroskop

Der experimentelle Künstler Kotaru Tanaka hat das kleinste PacMan-Spiel der Welt gebaut. Es ist so klein, dass man es nur unterm Mikropskop spielen kann, aber man kann es in der Tat spielen. Die original Arcade-Platine läuft durch einen WRGB-3 Upscan-Konverter und wird später auf einen kleinen Spiegel projiziert. So werden aus Pixeln Bakterien und die eigens dem Proto-Game gewidmete Ausstellung Art Chiyoda in Tokyo ist um ein Highlight reicher. Ein weiteres Bild nach dem Break.

[Via Kotaku]

Weiterlesen Neues aus der Kunstszene: PacMan unterm Mikroskop

Neues für Bonzenzocker: Arcade 80's Trunk kostet so viel wie ein Kleinwagen


In zwei Versionen gibt es diese Edel-Arcade aus Frankreich. Classic und GT. Der letztere kommt mit feschen Rallye-Streifen und Chromapplikationen daher. Die Spielmaschine hat einen 1080p-LCD-Screen und mächtig Sound mit 2x400W Stereo und 1000W Subwoofer. Das reicht für die Kellerdisco, zumal der Arcade 80's Trunk auch als iPod-Dock eingesetzt werden kann. 60 Spiele sind installiert, u.a. Pacman, Space Invaders, 1942 und viele weitere Klassiker. Ab 11.500 Euro geht es los. Die GT-Version ist noch ein paar lila Scheine teurer. Wenn man's hat ...




[Via Born Rich]

Weiterlesen Neues für Bonzenzocker: Arcade 80's Trunk kostet so viel wie ein Kleinwagen

Pacman TV in 3D (mit Video)


Nun ja, eigentlich sind wir ja der Meinung, dass es wenig Dinge gibt, die so eindeutig zweidimensional sind wie Pacman und dabei auch denkbar ungeeignet für eine eigene TV-Sendung, aber da ist Bandai anscheinend anderer Meinung und hat auf der E3 (ohne dass es wirklich jemand mitbekommen hätte) mal eine erste Folge von Pacman TV in 3D gezeigt. Ob, wann und wo die jemals ins (3D-) Fernsehen kommt wissen wir aber nicht, Video nach dem Break.

[via technabob]

Weiterlesen Pacman TV in 3D (mit Video)

< Vorherige Seite | Nächste Seite >



Die Neusten Galerien