Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu optimus 3d

LG Optimus 3D Cube: Nach 3D kommt 3D zum Quadrat, Videoschnitt am Handy inklusive


LG hat in Korea einen Nachfolger fürs Optimus 3D angekündigt, der auf den fantastischen Namen Optimus 3D Cube hört - nach 3D kommt also 3D zum Quadrat, logisch eigentlich, oder? Ansonsten hält sich das Gerät, das Anfang März in Korea auf den Markt kommen soll, brav an die Vorgaben aus der Gerüchteküche: das Optimus 3D Cube ist 9,6 dünn, kommt mit 4,3-Zoll-3D-Display, NFC, 1,2 GHz Dual Core CPU und 16 GB Speicher sowie zwei 5-Megapixel-Kameras für 3D-Fotos und -Videos, die dann gleich am Smartphone editiert werden können, was laut LG eine Weltpremiere darstellt.

Weiterlesen LG Optimus 3D Cube: Nach 3D kommt 3D zum Quadrat, Videoschnitt am Handy inklusive

Hier kommt (angeblich) LGs CX2 aka Optimus 3D.2


Glaubt man den Jungs von Pocketnow, dann handelt es sich bei dem Gerät im Bild um den Nachfolger von LGs Optimus 3D, der unter dem Namen "CX2" entwickelt wurde und kein grundsätzliches neues Design aber ein solides Update verspricht: ein NOVA-Display soll für mehr Brillianz sorgen, eine Dual Core CPU von TI mit 1,2 Ghz für Geschmeidigkeit und ein NFC-Modul für praktische Bezahldienste. Die Gerüchteküche will zudem wissen, dass das Optimus 3D.2 10 statt 12 Millimeter dünn ist und auch 2D-Material funky in 3D darstellt.

Weiterlesen Hier kommt (angeblich) LGs CX2 aka Optimus 3D.2

LG hat 3D-Automatismus für das Optimus 3D fertig



Um das lästige 3D-Geschäft anzukurbeln, überrascht LG kurz vor der IFA mit einer neuen Software, die alle Spiele, die auf OpenGL basieren, in die 3. Dimension wuppen soll. Um einen amtlichen Aha-Effekt zu garantieren, wird LG für 50 beliebte Games bereits eine Art Preset mitliefern, damit das auch gut funktioniert. Bei anderen Spielen kann man selbst eingreifen, was immer das auch heißen mag. Die Software trennt die grafische Oberfläche in Vorder- und Hintergrund und setzt dann beide Ebenen in neuer Tiefenstaffelung neu zusammen. Zu Risiken und Nebenwirkungen befragt bitte die 3D-Experten im Saturn. Die 2D-Versionen gehen zumindest nicht verloren.

Weiterlesen LG hat 3D-Automatismus für das Optimus 3D fertig

HTC Evo 3D kommt im Juli nach Europa


Wem unsere Welt nicht schon genug Kopfschmerzen macht, kann sich demnächst die entsprechende Extraportion auf dem Smartphone abholen. Das Optimus 3D von LG bekommt Konkurrent, HTC bringt das Evo 3D nach Europa und somit auch zu uns. Toll, toll, toll. Mit Android 2.3 und einem qHD-Display (4,3"), dass unseren Augen den dreidimensionalen Effekt vorgaukelt. Ohne Brille, versteht sich. Die genauen Specs des Telefons findet hier hinter dem Break.

Weiterlesen HTC Evo 3D kommt im Juli nach Europa

LG Optimus Big startet in Korea


Ab heute in Südkorea in den Läden: Das Optimus Big von LG. Mit 4,3"-Nova-Display, Android 2.2, HDMI-Ausgang, 16GB Speicher und einer 5-Megapixel-Kamera. Der Hersteller will den heimischen Markt zuerst mit dem neuen Smartphone beglücken, eine Markteinführung bei uns scheint aktuell nicht geplant. Eigentlich auch kein Wunder, denn zunächst sollten das Optimus Speed und das Optimus 3D mal in ernstzunehmenden Stückzahlen in die Regale ziehen. Auch mit an Bord: WiFi Direct. Mit diesem Feature können User untereinander Files austauschen, ohne sich zunächst bei einem Hotspot einzuklinken.

Weiterlesen LG Optimus Big startet in Korea

Specs-Vergleich: HTC Sensation gegen den Rest der Dual-Core-Welt



Was für eine Figur macht HTCs neuestes Superphone, das Sensation 4G, im Specs-Vergleich mit der Konkurrenz? Enagdget-US hat in einer Tabelle die Daten der mit einem Dual-Core-Prozessor ausgerüsteten Android-Spitzengeräte der wichtigsten Hersteller aufgelistet, unter anderem das Galaxy S II, das Atrix 4G, das Optimus 2X / G2X und HTCs hausinterner Mitstreiter EVO 3D. Es gibt viele Gemeinsamkeiten, so haben alle einen 4- oder 4,3-Zoll großen Bildschirm, mindestens 512MB RAM, mindestens eine 1500mAh-Batterie und eine Videokamera auf der Vorderseite. Die Unterschiede findet ihr hinter dem Break, wobei Specs bekanntlich nicht alles sind.

Weiterlesen Specs-Vergleich: HTC Sensation gegen den Rest der Dual-Core-Welt

LG Optimus 3D im Hands On

Nach dem Optimus Pad, nun auch das heiß ersehnte Smartphone Optimus 3D von LG im Hands On. Frisch gab es das 3D-Android auf dem MWC zu begutachten. Das 4,3 Zoll große brillenlose 3D-Display ist nicht nur bei Spielen, Filmen und Bildern aktiv, auch sogar die UI kann mit der zusätzlichen Tiefe überzeugen dank Parallax-Technologie. Macht in unserer Bildübertragungsweise natürlich nicht so viel Sinn, aber es soll ja auch immer um den ersten Eindruck gehen. Der kann scheinbar überzeugen. Fragt ihr uns, man könnte sich daran gewöhnen. Mehr in der Galerie und im Hands On Video nach dem Break.



Weiterlesen LG Optimus 3D im Hands On

LG Optimus 3D mit Dual-Core 1GHz OMAP 4-CPU und ein paar Video-Decoder mehr



Hier haben wir schon die nächste Damenrunde...und LG wirft uns vor der MWC-Vorstellung per Pressemitteilung noch schnell ein paar Infokrumen zum 3D-Phone Optimus 3D zu: Neben dem Dual-Core 1GHz TI OMAP 4-Chip interessiert uns dabei vor allem ein Versprechen, auf dessen Erfüllung für Android wir schon länger hoffen: LG behauptet, das Optimus 3D werde mit "vier mal mehr Video-Decodern als die Konkurrenzprodukte" aufwarten. Das wären dann insgesamt zwar auch nicht mehr als ca. acht Videoformate, aber immerhin. PR wartet hinter dem Break.

Weiterlesen LG Optimus 3D mit Dual-Core 1GHz OMAP 4-CPU und ein paar Video-Decoder mehr

LG Optimus 3D: Die Rundumwohlfühl-Preview-Promo im Video



Ihr wisst nicht was ihr mit einem 3D Telefon anfangen sollt? Kein Problem. LG erklärt euch das in diesem sensationellen Video nach dem Break, bei dem wirklich keine Frage mehr offen bleibt. Eine grandiose Persiflage auf die Shopping-Kanäle dieser Erde (vor allem in Synchronisation) gibt es als Bonus. Gespannt? Dann rein ins Vergnügen nach dem Break.

Weiterlesen LG Optimus 3D: Die Rundumwohlfühl-Preview-Promo im Video

HTC- und LG-Geräte tauchen in einer Vodafone-Inventarliste auf



FoneArena sind Bilder einer Vodafone-Inventarliste zugespielt worden, die mit bisher unbekannten Produktnamen aufwartet. Wir wissen, dass die beiden HTC-Geräte Flyer und Pyramid beim MWC vorgestellt werden sollen, aber ein Desire 2 taucht das erste mal auf unserem Radar auf. Auch das LG Optimus 3D wird wohl nächste Woche in Barcelona enthüllt, nur...was soll das Star Tab sein? Nun sind wir genau so schlau wie vorher, haben dafür aber mal wieder Anlass, uns auf die Überraschungen zu freuen, die am Mobile World Congress auf uns warten. Ein zweites Bild gibt's nach dem Break, weitere findet ihr hinter dem Quelle-Link.

Weiterlesen HTC- und LG-Geräte tauchen in einer Vodafone-Inventarliste auf

Nächste Seite >



Die Neusten Galerien