Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu oled

LGs Smartphone mit gewölbtem Display G Flex taucht im argentinischen TV auf


LGs Variante des gebogenen Smartphone-Displays wölbt sich nicht seitwärts (wie Samsungs Galaxy Round) sondern nach hinten und soll als G Flex im November auf den Markt kommen. Mit Details hat sich LG soweit allerdings zurückgehalten und auch die letzte Woche gezeigten Bilder verraten wenig mehr als die kurvige Grundform. Inzwischen hat allerdings ausgerechnet ein argentinischer TV-Sender das G Flex in die Hände bekommen und es eifrig vor der Kamera befingert (das Video gibt´s hier). LGs gekurvtes Smartphone dürfte demnach wie erwartet mit 6-Zoll-Display aufwarten, ähnlich wie beim G2 finden sich Knöpfe auf der Rückseite des Geräts, derweil die Kamera mit 13 Megapixeln aufwarten soll (weitere Fotos gibt´s hier).

[via theverge]

Weiterlesen LGs Smartphone mit gewölbtem Display G Flex taucht im argentinischen TV auf

Galaxy Round: Samsung enthüllt gewölbtes Smartphone (Video)


Das ist es nun also, das lang erwartete Samsung-Smartphone mit flexiblem Bildschirm. Der Name: Galaxy Round. Sein 1080p-OLED-Display ist mit 5,7 Zoll so groß wie der des Galaxy Note 3, wölbt sich aber leicht nach innen und erinnert damit an diesen gewölbten OLED-Fernseher von Samsung. Wie vermutet lässt sich das Round nicht verbiegen. Der Nutzen der kurvigen Form erschließt sich uns momentan noch nicht wirklich, aber selbstverständlich hat sich Samsung einige Software-Gimmicks einfallen lassen, die vom speziellen Design profitieren - beispielsweise den im Video nach dem Break vorgeführten "Roll Effect".

Wie der Pressebericht verrät, wiegt das konkave Smartphone nur 154 g, ist 7,9 mm dick und besitzt einen 2800mAh-Akku. In der von SammyHub veröffentlichten Liste mit Spezifikationen findet sich weiter eine 13Megapixel-Kamera, ein 2,3GHz-Quad-Core-Prozessor, 3GB RAM und Android 4.3. Das Galaxy Round ist ab sofort in Südkorea in der Farbe "Luxury Brown" verfügbar, weitere Farben sollen demnächst folgen. Es kostet etwas mehr als eine Million Won, umgerechnet sind das 740 Euro.



[Via Yonhap news (Korean), MT News]

Weiterlesen Galaxy Round: Samsung enthüllt gewölbtes Smartphone (Video)

LG geht mit flexiblen Displays in die Massenproduktion


Noch klingen flexible Smartphone-Displays ein bisschen wie Zukunftsmusik, aber LG hat nun verkündet, dass man in die Massenproduktion genau jener neuen Bildschirme gestartet sei. Das erste Modell wird ein sechs Zoll großes OLED-Panel sein. Es ist wahrscheinlich, dass LG auch ein Smartphone mit eben jenem Bildschirm herausbringen wird. Ob es sich dabei um das G Flex handelt, kann noch nicht gesagt werden. Da von der Konkurrenz Samsung aber ebenfalls eine Vorstellung eines Smartphones mit flexiblem Display im nächsten Monat erwartet wird, dürfte wohl auch LG relativ bald konkreter werden. Findet die offizielle PM nach dem Break.

Weiterlesen LG geht mit flexiblen Displays in die Massenproduktion

Samsungs gebogenes Smartphone: Vorstellung nächste Woche und Details aus der Gerüchteküche


Sowohl Samsung als auch LG geben angeblich gerade einem Smartphone mit flexiblem Bildschirm den letzten Schliff. Samsung hat die Vorstellung wohl auch schon bestätigt: Laut unwiredview soll es in der kommenden Woche soweit sein. Über die Details verlor Samsung allerdings bisher noch kein Wort, dafür preschen jetzt die üblichen anonymen Quellen mit ersten Specs vor. So berichtet AndroisSaS, dass das kurvige Telefon ein 4,7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 720x1280 Pixeln haben soll. Außerdem mit an Bord: ein Vierkern-Prozessor, 2GB RAM und eine 8 Megapixel-Kamera mit Dual-LED-Blitz. Als Betriebssystem soll Android 4.3 zum Einsatz kommen. Und der Name? Irgendwas mit Galaxy, heißt es.

[Via Sammobile, unwiredview]

Weiterlesen Samsungs gebogenes Smartphone: Vorstellung nächste Woche und Details aus der Gerüchteküche

Gerücht: LG bringt im November Smartphone "G Flex" mit gebogenem 6-Zoll-Display


Erinnert ihr euch noch an das Highlight der Display-Messe SID im vergangenen Mai? Da zeigte LG einen flexiblen OLED-Screen und erklärte, dass dieser noch in diesem Jahr ein Smartphone veredeln werde. Eine "mit den Plänen der Firma vertraute Person" hat nun CNET verraten, dass dieser Plan tatsächlich umgesetzt wird, und LG im November ein 6-Zoll großes Telefon mit gebogenem Display vorstellen möchte. Wahrscheinlich wird es auf den Namen "G Flex" hören - was falsche Vorstellungen wecken könnte, denn der Screen mag für sich alleine mehr oder weniger flexibel sein, das Smartphone aber wird nur kurvig und nicht biegsam sein. Ein Design-Ansatz, der genau so auch von Samsungs erstem gebogenen Phone erwartet wird. Das Rennen ist eröffnet.

Weiterlesen Gerücht: LG bringt im November Smartphone "G Flex" mit gebogenem 6-Zoll-Display

Zeitnah: Samsung soll Smartphone mit gewölbtem Display vorstellen (aber kein Wabbelphone)


Die koreanischen Yonhap News melden, dass Samsung bis Ende des Jahres ein Smartphone mit gebogenem/gewölbten Display vorstellen wird, Reuters bestätigt dies und meint sogar, dass es bereits im Oktober soweit ist. Mal abgesehen vom immer noch etwas befremdlichen Umstand, dass dieser Tage "gewölbt" zum mystischen Marketing-Mantra avanciert, ist ein entsprechendes Handy von Samsung fast schon überfällig, nachdem Samsung Display Anfang des Jahres auf der CES ein passendes, einigermaßen flexibles (Biegen geht, Aufrollen nicht) OLED mit 720p im Smartphone-Format 5 Zoll hergezeigt hatte. Zu erwarten steht wohl ein ganz neuer Design-Ansatz, der die Display-Flexibilität sinnig vorführt, ein Wabbelphone soll es aber nicht werden.

Weiterlesen Zeitnah: Samsung soll Smartphone mit gewölbtem Display vorstellen (aber kein Wabbelphone)

Samsung 4K OLED Hands-on



Das erste Samsung OLED 4K TV hat es auf die IFA geschafft. Mit 55-Zoll Ultra HD natürlich und so schreiend lebhaften Farben, dass man denken konnte, die haben alles aufgedreht in der Nachbearbeitung was nur möglich war. Die Konkurrenz (ohne OLED) ist in dieser Hinsicht blasser. Da es bislang aber keinen Preis für das glitzernde Juwel gibt, brauchen wir uns auch nicht zu schämen, dass wir es einfach nur gerne anglotzen. Achtung: vor dem öffnen der Galerie bitte die Auflösung eures Rechners auf mindestens 3.840 x 2160 raufschrauben.

Weiterlesen Samsung 4K OLED Hands-on

Wer hat den Größten? LG zeigt 77 Zoll großen OLED-Ultra HDTV


Der Beef zwischen Samsung und LG hört nicht auf. Wer kann größer, dicker, schneller? Nachdem erst Samsung dachte, dass sie den größten OLED-TV im Sortiment hätten, bämm, kam nun LG auf der IFA mit einem gewölbten 77 Zoll großen OLED-Fernseher um die Ecke. Natürlich mit Ultra HD. Es handelt sich aber erstmal nur um eine Präsentationsmodell. Ein Preis und Verfügbarkeit sind erstmal daher kein Thema.

Weiterlesen Wer hat den Größten? LG zeigt 77 Zoll großen OLED-Ultra HDTV

Panasonic führt 20-Zoll-Tablet mit 4K vor, aber ohne konkrete Produktabsichten


Im Rahmen der IFA in Berlin lässt Panasonic unter dem Motto "A Better Life, A Better World" sozusagen seine Technologiemuskeln spielen: man zeigt, was man alles auf dem Kasten hat, allerdings nicht zwingend in Form von konkreten Produktankündigungen. Im Kapitel "Better Living Tomorrow with the Cloud" wird dabei auch ein 20-Zoll-Tablet mit 4K-Screen zu sehen sein. Das OLED-Gerät mit vermeintlich 3840 mal 2160 Pixeln Auflösung wird von Panasonic als "dünnstes und leichtestes" 20-Zoll-Tablet angepriesen, es soll unter anderem im Zusammenspiel mit der Lumix GX7 vorgeführt werden.

[via slashgear]

Weiterlesen Panasonic führt 20-Zoll-Tablet mit 4K vor, aber ohne konkrete Produktabsichten

LG bringt neuen 55" großen OLED-HDTV nach Deutschland

Lust auf einen großen Fernseher mit OLED-Display? Aber kein Interesse an der ganz eigenen Südkurve im heimischen Wohnzimmer? LG zeigt auf der IFA den 55EA8800, der mit 55"-Screen die gleiche Bildschirmdiagonale hat, beim Design jedoch ganz traditionell daherkommt. Wobei traditionell den Punkt auch nicht so recht trifft. Das integrierte 2.2-Kanal-Soundsystem ist in einem von Museen inspirierten Rahmen verbaut, der Fernseher bietet außerdem einen "Galerie Modus", der hoch auflösende Bilder von Gemälden von van Gogh und Gaugin anzeigt, aber auch vor euren Urlaubsfotos nicht halt macht.

Den Preis wird LG dann diese Woche noch nachliefern.

Weiterlesen LG bringt neuen 55" großen OLED-HDTV nach Deutschland

< Vorherige Seite | Nächste Seite >



Die Neusten Galerien