Weiter zur Homepage

AOL Tech
Beiträge zu nuc

Intel zieht sich nach Haswell aus dem Desktop-Business zurück


Immer weniger Desktops werden verkauft, jetzt will Intel sich innerhalb der nächsten drei Jahre auch langsam aus dem Desktop-Geschäft für Motherboards verabschieden. Laut AnandTech sollen vorher noch Motherboards mit Haswell-Architektur kommen, bevor man sich dann komplett aus dem Bereich zurückuzieht. In Zukunft will sich Intel dann darauf konzentrieren, Formfaktor-Referenzdesigns für Ultrabooks, Tablets und Desktops zu entwerfen. Eine Produktlinie bleibt aber bestehen: die Next Unit of Computing(NUC)-Reihe, kleine Barebone-Systeme, sollen weiterhin bei Intel weiterentwickelt werden. Arbeitsplätze sollen durch die Strategieverlagerung wahrscheinlich nicht verlorengehen, schliesslich hat Intel in seinen anderen Sparten genug zu tun.

[Bild: huangjiahui, Flickr]

Weiterlesen Intel zieht sich nach Haswell aus dem Desktop-Business zurück



Die Neusten Galerien